1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Weihen eines Schwertes!

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Der Stille, 9. Februar 2007.

  1. Der Stille

    Der Stille Guest

    Werbung:
    Hallo Leute!

    Da ich noch nicht so gut bin mit den Runen und ich ein Tai Chi Holzschwert habe will ich in das Schwert´folgende Runen ritzen Thurisaz;Algitz;Sowilo;Uraz und dann weihen.
    Jetzt meine Fragen.
    1.) Sollte man ein Schwert überhaupt weihen da ich z.Z. nur die Schwertform laufe. Will später noch die Fighting Form lernen.
    2.)Sind die Runen die richtigen um ein Schwert zu weihen damit es mir Schutz Sieg Kraft und gute Verteidigung bietet? Ich weiß wenn ich nicht mit einem Schwert umgehen kann hilft mir auch keine Weihung des Schwertes.
    3.) Ich hoffe eine Runenkombination ausgesucht zu haben was nacher nicht gegen mich wirkt. Wenn ja bitte bessere Kombination geben.
    4.) Wie genau muß ich bei der Weihung vorgehen? Ritze ich Rune einzeln ein rufe dann Thor um das schwert dann mit der Rune zu weihen und verfahre ich dann mit jeder Rune weiter oder ritze ich alle Runen erstmal ein rufe Thor und dann das Schwert mit allen Runen zu weihen?

    Der Stille
     
  2. QIA S.O.L

    QIA S.O.L Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    5.406
    Ort:
    Wien
    Du solltest eher die Runen in Dir verwirklichen und Deinen Erfolg nicht von einem geweihten Schwert abhängig machen.

    Grüßlies
    Qia:)
     
  3. Der Stille

    Der Stille Guest

    Hallo!

    Ich will mich ja nicht von einem geweihten Schwert abhängig machen.Das wäre genau so als wäre ich blind und würde behaubten ich kann mit den augen sehen.
    Und unter uns gesagt ich lasse die Runen in mir wirken.

    Aber dein posting hat mir trotzdem die Fragen nicht beantwortet.

    Der Stille
     
  4. rosenrot

    rosenrot Guest

    Das hab ich beim Thema Sigillen auch gesagt...
    Denkst du dass sich jemand absichtlich von irgendetwas abhängig machen will? Das kommt schleichend und oft ohne dass man es rechtzeitig merkt.

    *lach* Du bist hier in einem Forum.... :D


    Wenn du das Bedürfnis hast und dich dadurch besser fühlst, dann weih das Schwert.

    Über die Effektivität ließe sich streiten, wenn man das Material beachten würde, aber ich denke nicht, dass das ausschlaggebend sein wird.
     
  5. Der Stille

    Der Stille Guest

    Hallo!

    Da muß ich dich leider enttäuschen wir sind alle von was abhängig.

    Ach meno! Jezt hast du mich erwischt wollt doch daß das geheim bleibt:tuscheln: :roll:

    Nun ob ich mich dadurch besser fühle kann ich dir erst sagen wenn ich es geweiht habe. Aber wie es geht weiß ich immer noch nicht.
    Trotz das sich schon zwei Personen gemeldet haben.

    Was darf ich unter Effektivität verstehen? Es ist ein Holzschwert aus schweren Hartholz frag mich aber nicht was für ein Holz.

    Der Stille
     
  6. rosenrot

    rosenrot Guest

    Werbung:
    Ich habe auch nichts gegenteiliges behauptet. Ich habe nur gesagt, dass man sich meistens nicht absichtlich von etwas abhängig macht.

    Wenn du brav bist, behalt ichs für mich ;)


    Hast du das Bedürfnis, es zu weihen?
    Glaubst du, dass du dich dadurch besser/geschützter/stärker fühlst?
    Glaubst du, dass es dir mehr Selbstsicherheit im Kampf/Formen/Umgang mit dem Schwert geben wird?

    Wie bist du überhaupt auf die Idee gekommen, es zu weihen?


    Um das gehts jetzt auch noch nicht.


    Ach, damit meinte ich nur, dass ich mal irgendwo aufgeschnappt hab, dass Holz, Papier ect. nicht so gut zum laden geht als Metall.
    Aber lass dich davon nicht beeinflussen, das ist für dich jetzt nicht ausschlaggebend.
     
  7. Silver-Aquila

    Silver-Aquila Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    402
    Ort:
    weit genug weg
    Metall nimmt echt alles an. Daher sollte man, wenn man mal nicht so "nette Energien" verschickt schon seine Ringe und alles abnehmen, sonst sind sie nachher ganz eklig und unangenehm. Auch beim Heilen, da hier auch Energien des anderen sich festsetzen.
    Nur am Rande erwähnt, denn so unwichtig ist es nicht ;)
     
  8. rosenrot

    rosenrot Guest

    Da hat mein Stiefvater mit mir mal so Versuche mit nem Pendel gemacht...
    In meiner "Gothicphase" trug ich ja an jedem Finger nen Ring und er wollte mir beweisen, dass das mein Energiefeld beeinflusst.
    Heute trag ich keine Ringe mehr, aber das hat andere Gründe :D
     
  9. Der Stille

    Der Stille Guest

    Hallo!

    Ich bin wieder mal über das weihen der Runen gestolpert und da wird immer wieder von Holz geredet für die Runen, ist mir die Idee gekommen ob ich nichtt auch ein Holzschwert weihen lassen kann. Um dann zu testen ob die Runen wie ich oft lese sehr viel Macht haben. Jedenfalls wenn ich RunenGymnastik mache (6 Stellungen) kann ich eine starke positive Veränderung feststellen.

    Danke buana :guru:

    Dan frage ich mich warum werden dann die Runen nicht immer aus Metall gemacht wenn Metall so gut zum aufladen ist:confused:

    Das liest sich als würdest du ersmal rausbekommen wollen wie weit ich an die Kraft der Runen glaube.

    Der Stille
     
  10. rosenrot

    rosenrot Guest

    Werbung:
    Eine Antwort auf meine übrigen Fragen wäre auch noch schön. Umsonst stell ich die nicht.

    Es geht mir nicht primär darum ob du an die RUNEN glaubst, sondern was du dir vom Weihen des Schwertes erhoffst. Da sind die Runen erstmal hintergründig.



    Wenn du dir jemals Runen aus Stein gemacht hast, weißt du wie schwer die sind. Ich denke das ist also oft nur Frage des Gewichts und des Preises. Geben tuts sie sicher auch aus Metall.
    Plastik, wie die Meisten sind, halte ich für das denkbar Schlechteste. Aber bei Runen gibts ja die schrägsten Ideen, von Knochen bis Muscheln.
    Ich hätt gern noch welche aus Ton.

    *räusper*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen