1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Weier Rauch!!! BIN ICH JETZ VLLIG DURCHGEKNALLT??

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Gusti, 4. März 2006.

  1. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hallo
    ich wusste net richtig wo ich dieses Thema einordnen soll. ich habs mal hier reingestellt. WENN NÖTIG KÖNNT IHR ES AUCH VERSCHIEBEN.

    also ich sehe seit ca. 2 Jahren, immer so einen weißen Rauch in meiner Wohnung.es gab ne Zeit wo sich das net so stark geäußert hat und jetz is es wieder da. ich kann es net erklären aber ich versuchs mal.

    also ihr wisst ja hoffentlich wie weißer rauch aussieht. und naja, es sieht ungefähr wie weiße wollfäden aus. sie bewegen sich. und sind immer nur für ein paar sekunden da.dann verschwinden sie plötzlich.ich habe natürlich auch daran geachtet, was passiert nachdem sich der Rauch verflogen hat??
    aber es geschah nix. keine besonderen Ereignisse.und in letzter Zeit seh ich auch so kleine weiße Punkte aufleuchten. die verschwinden dann genau so wie der Rauch.

    Könnten es verirrte Seelen sein??
    oder könnte es sein, dass der Rauch und die Punkte auftauchen, weil ich mich mit dem Kartenlegen intensiver beschäftige??

    vor 2 Jahren, hab ich mich auch zwar mit dem Kartenlegen beschäftigt aber nur mit einem Deck.
    vor kurzem jedoch, is ein neues Deck dazugekommen. und ich finde es auch sehr interessant.

    gibts da etwa einen Zusammenhang??
    Wär euch wirklich dankbar, wenn ihr mir hier vielleicht etwas helfen würdet und etwas Licht in die Sache bringt.

    P.S.: War sogar beim Augenarzt. Der sagte nur, er wüsste net was es sein könnte, weil mit meinen AUgen alles in Ordnung sei. Ich hab auch 3 Augentests gemacht. ALLES OK! Vielleicht is es wichtig zu erwähnen, dass ich mich auch mit Naturgeistern beschäftige. hab aber keinen gesehen.
    könnt es sein dass sie sich auch durch die punkte und den rauch bemerkbar machen?

    danke für eure Hilfe:)
     
  2. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    hat den wirklich keiner ne idee was das sein könnte?
    hab ichs vielleicht schlecht oder undeutlich erklärt?
    :confused:
     
  3. FrischMilch

    FrischMilch Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    462
    Siehst es nur du?
     
  4. Gathering

    Gathering Guest

    Hallo Gusti,

    da ich es selbst nicht einordnen konnte, hab ich mich auf Suche begeben und bin bei Ektoplasma gelandet (im Google sind Themen zu finden). Damit wird das Phänomen für mich am besten beschrieben. Beispielsweise bei Konzentration im Dunkeln als weiss-nebliger Rauch wahrnehmbar oder auch als sich bewegende Fäden. Kann auch tagsüber um sich herum - vor der Netzhaut sichtbar sein. Ein Augenarzt konnte mir da auch nicht weiterhelfen. Also man nimmts halt wie es ist.

    Gruss
    Dio
     
  5. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    :) danke erstmal.
    hmm...
    und was sollen die punkte bedeuten=??=

    und ich weiß net ob ich sie nur sehen kann.
    immer wenn sie auftauchen, dann bin ich allein im Raum. oder jemand schläft.
    hab sogar jemanden aufgewacht, damit er auch sehen konnte was ich sah.
    aber der rauch is so schnell weg gewesen, sodass er den rauch net sehen konnte.
    danke nochmal
     
  6. maex

    maex Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    115
    Ort:
    wien
    Werbung:
    siehst du den rauch immer nur in deiner eigenen wohnung, immer nur in dem gleichen raum? nur tagsüber oder auch nachts?
    wo genau befindet sich dieser rauch? wenn du ihn siehst? am boden, an der decke? frei schwebend mitten im raum?
    hast du schon mal versucht diesen rauch zu fotografieren?

    lg,
    maex
     
  7. Gathering

    Gathering Guest

    Hallo Gusti,

    hmm, also ich weiss jetzt ehrlich nicht, ob das überhaupt mitnand´zu vergleichen ist.

    Du kannst für Dich ein Test machen: Wenn Du den Rauch wieder siehst, dann schließe sofort die Augen und halte am Besten noch ein Tuch vor die geschlossenen Augenlider, damit kein Aussenlicht ablenkt.

    Wenn der Rauch immer noch zu sehen ist, ist es eine Projektion von Dir, die mit dem inneren Sehen auf die materielle Ebene verschwimmt.

    Ansonsten müsste es sich ja um eine Materialisierung von Energien handeln, die Du da siehst?

    Hast mal mit Fotografieren der betreffenden Stelle versucht?

    Gruss
    Dio
     
  8. Nahatkami

    Nahatkami Guest

    Hallo,

    ich könnte mir vorstellen, daß auf den Fotos ( :foto: )nichts zu sehen sein wird, doch Du kannst es ja dennoch mal versuchen. Da die Punkte auch immer verschwinden - scheinbar - wenn jemand anders sie anschauen sol, wollen sie vielleicht nicht gesehen werden.
    Es kann evtl. auch sein, daß Du noch nicht alles siehst. Das aus den Punkten und Fäden irgendwann etwas wird, was Du eher erkennst. Vielleicht handelt es sich um eine Energieform, die sich erst nach und nach aufbaut, um Dich nicht zu erschrecken!? - Wäre sicher sehr schockierend, gleich eine Person oder ein Wesen im Zimmer stehen zu haben.
    - Ansoonsten erscheint mir das auch eher rätselhaft...:dontknow:
     
  9. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    ja das hab ich mir auch schon überlegt. Also da ich mich sehr vor diesen Dingen und Sachen fürchte, kommt es mir auch so vor, als wolle jemand Kontakt aufnehmen, will mir aber nix böses tun und daher mich auch net erschrecken.vielleicht liegt es auch im Zusammenhang mit dem Kartenlegen. ich hatte immer schon das Gefühl, dass mich immer wer beobachtet wenn ich karten lege.

    ich sehe den Rauch immer nur beim Kartenlegen, oder meistens wenn ich die Karten in der hand hab, und mich auf eine Frage konzentriere.das mit dem Fotografieren, find ich gut. aber da der Rauch immer so schnell weg is, geht sich das denk ich auch net aus. dasselbe mit dem Augenverbinden. aber ich versuche das mal mit dem Augen verschließen.

    Danke nochmal für die Tipps,:)
     
  10. Leopoldine

    Leopoldine Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Niederrhein
    Werbung:
    Hallo,
    ich habe mal bei Wikipedia gesucht. Hier das Ergebnis:

    Der Begriff Ektoplasma wurde von Charles R. Richet in die Parapsychologie übernommen und soll einen Stoff bezeichnen, der angeblich bei einem Medium aus den Körperöffnungen treten soll. Ektoplasma soll grau-weiß sein, schaumig oder leichte Fäden ziehen. Laut Berichten von Richet und anderen Wissenschaftlern der damaligen Zeit könne es aber auch, bei vollständigeren Materialisationen fester werden. Ektoplasma sei sehr lichtempfindlich,und somit unter normalen Bedingungen kaum sichtbar, nur in dunklen oder mit Rotlicht beleuchteten Räumen. Skeptiker betrachten Ektoplasma eher als "lichtscheu" - sie meinen, es handle sich um Gaze, die nur im Dunklen als Ektoplasma verwendet werden könne, weil sie bei Licht als Gaze erkennbar sei.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen