1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

weiblich - männlich - thematik

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Elvis, 18. August 2011.

  1. Elvis

    Elvis Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    491
    Werbung:
    ich les hier in der letzten zeit immer wieder von konflikten und unterdrückung von frauen oder männern und ich glaub es is zeit das man das ganze mal in einem thread erörtert.

    -was ist im magischen kontext männlich od. weiblich ?

    dann mal los !

    greetz

    elvis
     
  2. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Weiblich ist schwarz ist Magie und schwarz(e Magie) ist alles, hehe.
     
  3. Elvis

    Elvis Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    491
    weiblicher allmachtswahn :D
     
  4. mdelajo

    mdelajo Guest



    Ich weiß nicht mal mehr, was männlich oder weiblich ist, hat sich verloren unterwegs, wie soll ich DAS dann noch in einen magischen Kontext bringen?













    Oder gerade DAS? Na, ihr werdets schon richten, wie ich euch kenne, bin dann mal weg. 5. Etage, Südseite, Blick auf eine grünpatinierte Kuppel, das wird wohl Antworten bergen ......

    P.S. Korrektur - Westseite - wie konnte das nur passieren?

    :D
     
  5. Nuire

    Nuire Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.248
    Mein Lieber Herr Mdelajo,

    Sollte wieder gefunden wieder. ;-)
     
  6. mdelajo

    mdelajo Guest

    Werbung:


    Lieber Master Nuire :)

    Steckt halt ein wenig bis sehr, sehr viel drin in unserer gemeinsamen Historie, eingebrannt ins kollektive Seelengedächtnis ---> "Fall der Frauen"
     
  7. Elvis

    Elvis Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    491
    kann es sein das hier manch einer polarität mit geschlechtlichkeit verwechselt:rolleyes:
     
  8. Elvis

    Elvis Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    491
    weisst diese welt , momentan, eher weibliche oder männliche geschlechtsspezifika auf (im magischen sinne) ?
     
  9. Signe

    Signe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    1.530
    weder das eine, noch das andere - bzw. ausgewogen - auch wenn`s nicht immer so aussieht - doch das ist ein anderes Thema.

    Wenn´s nicht so wäre, könnte diese Welt überhaupt nicht existieren.

    Alles andere sind Emotionen beiderlei Geschlechts.
     
  10. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Werbung:
    Oder?


    Das ist nicht magisch, bzw. ich meine die Frage führt zu nichts.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Dvasia
    Antworten:
    470
    Aufrufe:
    10.289
  2. Gaia0
    Antworten:
    64
    Aufrufe:
    2.640

Diese Seite empfehlen