1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Weia.. noch ein Aspekt christlicher(?)Wahrheit

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von RitaMaria, 8. September 2005.

  1. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    Werbung:
    http://www.esoterikforum.at/forum/showthread.php?p=317568#post317568

    Ich hoffe, ich habe gegen keine Forumsregel verstoßen, weil ich das mal rübergeholt habe, aber es gibt doch echt zu denken....

    Und ich möchte hiermit wirklich keinem der mitlesenden Christen unterstellen, ähnliche Gedanken zu pflegen - es geht mir nur um Aspekte dessen, was wir "Wahrheit" nennen - und welche Formen das annehmen kann, nicht muss..

     
  2. Ich habe schon desöfteren überlegt, warum dieses Naturkatastrophen vor den Hauptregierungsstellen wie Rom ect.. einen grossen Bogen machen....

    Wie war der Spruch noch? "Der Teufel kann sich nicht selbst austreiben!" ???

    :ironie:

    Lieben Gruss
    ;-)
    Maria
     
  3. Niemand

    Niemand Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    7.604
    Ort:
    Niemandsland / Neutrale Zone
    Naja. Wenn es einen lieben Gott gibt, dann muss er ja gleichzeitig einen zornigen geben. Das gilt wohl für alle Prediger, die immer noch tief in die Dualität und ihrem EGO verstrickt sind..... :)
     
  4. Tiefenrausch

    Tiefenrausch Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Hannover
    Ist doch nur gerecht, dass der Planet sich nicht wehrlos abschlachten lässt.

    Wir wissen doch hoffentlich alle, dass Amerikaner im Durchschnitt nihct so die Bildung haben und von einer regierenden Oberschicht aktiv desinformiert und dumm gehalten werden. Es ist dort noch zu ein paar Happen so wie bei uns im Mittelalter (zumindest glaubenstechnisch) und wer keine Infos hat, muss zwangsläufig glauben, und das ist natürlich ein gefundenes Fressen für Leute wie den im Text erwähnten Pfarrer.

    Wir sollten nicht den Fehler machen zu glauben, dass alle den selben Durchblick haben...

    Und wo der Haß in diesem Toleranten Land wohl herkommt, Fanatismus und so... das ist ja merkwürdig, vielleihct ist der American Dream doch eher ein Nightmare und Kapitalismus alleine, wärmt auch nicht das Herz...

    Ich möchte an dieser Stelle ein Buch empfehlen

    Mark Hertsgaard - Unter dem Sternenbanner

    Könnte ein paar Augen öffnen...

    LG

    Tiefenrausch, Frauenversteher, Amerikabemitleider...
     
  5. Chrisael

    Chrisael Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    1.174
    Mich kann sowas schon lange nicht mehr schockieren. Vor allem in den USA nicht wos doch so viele von diesen Predigern gibt. Die meisten verdienen noch dazu einen Patzen Geld damit weil die Leute, die ja dank der Regierung sehr ungebildet sind, gerne alles glauben was man ihnen sagt.

    Die Regierung Bush fördert ja sogar eine christlich fundamentalistische Uni die angehende Politiker ausbildet. Ich weis nicht, was soll ich von so einen Land halten?
     
  6. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    Naja

    würde sich Gottes Zorn über jeden Sündenpful der Welt ausgiessen, wir hätten keine Welt mehr...

    allerdings sollten solche Christen sich nicht auf Christus berufen, denn im Christentum siegt die Gnade über den Zorn...

    mfg by FIST
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen