1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wegezeiten

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Rudyline, 17. März 2008.

  1. Rudyline

    Rudyline Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2007
    Beiträge:
    308
    Ort:
    D - Hessen
    Werbung:
    Hallo Allerseits,

    ich habe eine etwas "komplizierte" Frage.
    Kennt sich von Euch jemand mit Wegezeiten aus?
    Ich bin bei Orban drauf gestossen und es handelt sich um den Sieben-Jahres-Rhythmus (ursprünglich angeblich nach Döbereiner) der im Uhrzeigersein durch die Häuser läuft. Ist ein Haus im Zeichen eingeschlossen, kommt ja eine Wegezeit doppelt vor - man hat dann z.B. 14 Jahre Steinbock-Wegezeit.
    Fallen dafür dann andere Zeiten weg? Nämlich die, wo ein Zeichen von keiner Hausspitze angeschnitten wird, bzw. das Zeichen vom Haus eingeschlossen ist? Oder kommen diese Wegezeiten trotzdem vor? Ohje, hoffe ich hab mich komplizeiert genug ausgedrückt? Kann das leider nicht mit den Grafiken einstellen, sonst könnte ich' daran anschaulich machen.
    Aber vielleicht versteht ja wer was ich meine?

    Danke erstmal
    Rudyline
     
  2. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    Was ein eingeschlossenes Zeichen ist, das ist schon klar. Bei Döbereiner zumindest spielt es für die Berechnung des Alterspunktes bzw. der Auslösungen nach der Münchner Rhythmenlehre keine Rolle, ob ein Zeichen eingeschlossen ist oder nicht - für den 7er-Rhythmus zählt nur die Länge des Hauses. Wenn ein Haus also 35° groß ist, dann zieht in diesem Haus der Alterspunkt mit einem "Tempo" von 5° pro Jahr. Übrigens kennt D. die Bewegung in beide Richtungen - im und gegen den Uhrzeigersinn.

    Wenn allerdings die Auslösungen nach der MRL betrachtet werden sollen, dann sind eingeschlossene Zeichen insofern von Bedeutung, als sie einen Nebenherrscher für das betroffene Haus anzeigen. Wenn die Häuserspitze also im Widder läge und das eingeschlossene Zeichen wäre Fische (ich gehe jetzt von der Bewegung im Uhrzeigersinn aus), dann wäre Widder der Herrscher dieser 7er-Periode und Neptun der Nebenherrscher. Man kann dann schauen, in welchen Häusern diese beiden Planeten stehen, müsste auch diese Häuser siebteln und sieht dann, wann diese Planeten ausgelöst werden. Usw. ... ist eine reichlich komplexe Angelegenheit.

    Alles Liebe,
    Jake
     
  3. Rudyline

    Rudyline Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2007
    Beiträge:
    308
    Ort:
    D - Hessen
    Hallo Jake,

    ganz herzlichen Dank für deine Antwort.:)
    Ja, das ist ein kompliziertes Thema, da haste Recht.
    Das mit den Herrschern, Nebenherrschern, ect. ist im Moment allerdings nicht meine Frage. Mich interessieren nur die Zeiten selbst (Widder, Stier ect.) Und auch nur, wenn Zeiten doppelt lang sind, ob dann andere im Leben gar nicht dran sind, dafür ausfallen? Oder geht man durch ALLE Zeiten und manche halt doppelt (je nach Radix halt eben)?

    Danke und Gruss
    Rudyline
     
  4. Rudyline

    Rudyline Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2007
    Beiträge:
    308
    Ort:
    D - Hessen
    Hochschieb ......
    ........weiss das wirklich niemand? :confused:

    LG Rudyline
     
  5. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    Noch einmal und zum Mitschreiben: Bei der Berechnung der Geschwindigkeit des Alterspunktes zählt einzig und allein die Länge eines Hauses, egal über wie viele Zeichen es sich erstreckt.

    Falls Du meinst, bei Orban etwas Anderes gelesen zu haben, lies bitte noch einmal nach, was er wirklich geschrieben hat - und falls er geschrieben hat, dass ein Haus mit eingeschlossenem Zeichen "doppelte Wegzeit" verursacht, zitiere das bitte hier... über solchen Blödsinn würde ich gern diskutieren... (kann mir allerdings nicht vorstellen, dass Orban das vertritt).

    Alles Liebe,
    Jake
     
  6. Rudyline

    Rudyline Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2007
    Beiträge:
    308
    Ort:
    D - Hessen
    Werbung:

    Hallo Jake,

    hey, nicht gleich schimpfen. Weisst, ich bin keine ausgebildete Astrologin. Was ich weiss, hab ich mir angelesen und ich merk da schon manchmal, dass mir eine gewisse Basis fehlt.

    Ich zitiere Orban mal aus seinem Buch "Zeit im Horoskop"

    "Schneiden 2 Häuserspitzen das gleiche Tierkreiszeichen, so erstreckt sich die Zeitperiode, in der dieses Tierkreiszeichen herrscht, nicht über 7, sondern über 14 Jahre und der gleiche Planet ist der Herrscher über die ersten 7 wie über die zweiten 7 Jahre."

    Ob das astrologischer Unsinn ist, weiss ich nicht, weil - wie gesagt - ich mich nicht gut genug auskenne. Kanns deshalb auch nicht mit dir diskutieren.:)

    Aber ich dank dir, dass du dir die Mühe gemacht hast noch mal zu antworten.

    Was das Andere betrifft - mit Zeiten die ausfallen - hab ich mich mittlerweile schlau gemacht. Aber das Thema ist echt so komplex, das braucht wohl noch, bis ich das alles verstehe.

    LG Rudyline
     
  7. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    So, jetzt wird's klarer. Beispiel - Haus A Anfang und Ende liegt in Widder, nächstes Haus B Anfang liegt demnach auch noch in Widder ... dann ist Mars einmal für Haus A 7 Jahre lang Herrscher und dann für Haus B auch noch einmal 7 Jahre, insgesamt also 14 Jahre. Und in einem anderen Haus muss dann ein Zeichen eingeschlossen sein - das hat dann 7 Jahre lang einen Hauptherrscher (entsprechend dem Zeichen, das von der Häuserspitze angeschnitten wird) und einen Nebenherrscher, entsprechend dem eingeschlossenen Zeichen.

    Alles Liebe,
    Jake
     
  8. Rudyline

    Rudyline Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2007
    Beiträge:
    308
    Ort:
    D - Hessen
    Werbung:
    Hallo Jake,

    ja, bei mir auch.......lach.
    Danke für deine Antwort.
    Hab mir jetzt mal ein Buch speziell zu dem Thema bestellt.

    LG Rudyline
     

Diese Seite empfehlen