1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wegen der Horroralbträume - Aufklärung: wär noch wichtig hinzuzufügen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Nightmare27, 21. Februar 2005.

  1. Nightmare27

    Nightmare27 Guest

    Werbung:
    Hi,

    ich habe die 2 Horror-Albträume niedergeschrieben und nun hatte ich etwas schlechtes Gewissen, weil es mir hier nicht darum geht, Leute mit Gruselstorrys in Angst und Schrecken zu versetzen.

    Ich habe mich schon vor ein paar Tagen mal gemeldet mit dem Thema:
    Nur Träume, oder mehr? Hilfe !!!

    Wer sich die Zeit genommen hat, die beiden Albträume zu lesen, dem danke ich erstmal - da sie sehr lang sind. Doch möchte ich nochmal erwähnen, dass diese Träume nicht unbedingt selten bei mir sind. Diesmal waren sie (wie ich es nenne) 3. Kategorie - 5 gibt es bei mir (5 - die Schlimmste).

    Ich leide jede Nacht darunter und kenne niemanden der mir helfen kann (jetzt könnt ich wieder heulen). Versuche schon, immer länger aufzubleiben.

    Zum ersten Traum wäre auch noch zu sagen, daß meine Mutter mir tatsächlich einmal mit einem Küchenmesser gedroht hat (da war ich 12), sie hielt es vor meine Nase.

    Ich möchte Niemanden Angst machen, aber gerne äußern wieviel angst ich habe...

    Euch auf jeden Fall eine gute Nacht,

    Susi
     
  2. Lichtelfe

    Lichtelfe Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    43
    Ort:
    1110 Wien
    *knuddel*
    :umarmen:
     
  3. Ariadne

    Ariadne Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Auch von mir ein :umarmen:

    Ich habe mir beide deiner Träume durchgelesen und will jetzt garnicht auf alle Einzelheiten eingehen. Der Grundtenor sagt mir, dass es wohl sinnvoll wäre, wenn du dich um eine Gesprächstherapie bemühst.

    Es ist ja schon gut, wenn du hier deine Träume niederschreibst. Aber da ist sehr viel, das aufgearbeitet werden sollte - nicht nur sollte - müsste.

    Es geht schließlich um deine seelische Gesundheit. :kiss3:

    Alles Liebe
    Ariadne
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen