1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wege ins Licht

Dieses Thema im Forum "Links" wurde erstellt von Istariotep, 11. Juni 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Istariotep

    Istariotep Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    374
    Ort:
    Ingelheim
    Werbung:
    Hallo Allerseits,

    hier möchte ich euch meine Website vorstellen:

    www wegeinslicht.net

    Auf der Site geht es um viele magischen Richtungen(etwa Kryon, Wicca, Reiki, Schamanismus, Numerologie, Astrologie, Kabbalah...), Schwerpunkt Hermetik. Sie wird von mir und meiner Frau bearbeitet und bietet ein breites Spektrum an Informationen, unsere Erfahrungen mit den Systemen, Ein Forum und einen Chat für Fragen.

    Schaut es euch in Ruhe an - über Feedback freuen wir uns

    Istariotep
     
  2. Khors

    Khors Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    656
    :danke:


    .
    :danke:


    .
    :danke:
     
  3. Istariotep

    Istariotep Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    374
    Ort:
    Ingelheim
    Gern geschehen. Ich hoffe die Site hilft weiter. Sie wurde inzwischen wieder um einige Gebiete erweitert.

    Es gibt jetzt auch jeden Dienstag ab 20 Uhr einen Chatabend im Chat der Site - wer sich mal informieren oder mitreden möchte ohne sich im Forum zu registrieren.

    Die Site behandelt kurzum sehr viele Gebiete und Probleme der Magie, liefert eingie wichtige Grundlagen, Übungen, Rituale und mehr.

    Hier nochmal der volle Link:

    http://www.wegeinslicht.net/
     
  4. Natassa

    Natassa Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    54
    Hallo,

    in diesem Forum hier neu, aber als ich auf deinen Beitrag stoss und dann auf den link, dachte ich, dass ja nichts zufaellig passiert.
    Bin selbst, so gut ich kann im Team vom Zeitgeist Movement in Thessaloniki / Griechenland.

    Ich poste wo ich nur kann. Jeder soll erfahren, dass es eine Alternative zu aller Wohl gibt.

    Gruss,

    Anastasia
     
  5. Istariotep

    Istariotep Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    374
    Ort:
    Ingelheim
    Da stimme ich dir zu und Ideen sind immer gefragt =)
    Ich hoffe, dass wir die Umsetzung noch miterleben ^^
     
  6. Istariotep

    Istariotep Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    374
    Ort:
    Ingelheim
    Werbung:
    Gab einige Updates auch ein CHat - immer Dienstags Abends um 20 Uhr ist offizieller Chatabend falls wer reinschnuppern mag ;)
     
  7. beere

    beere Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    1.330
    hab ein bisschen reingeschnuppert zb. über ernährung und habe mir erlaubt dieses zu kopieren


    Vegetarismus ist nicht nötig und mitunter schwer umzusetzen.


    das stimmt doch nicht !
    schwer umzusetzten; wo lebt den ihr:confused:

    ich bin überzeugte veganerin und gesund und es wahr auch leicht umzusetzen, man muss es nur wollen

    ich denke , dass mit der ernährung sollt ihr noch mal überdenken:)

    lg. beere
     
  8. Istariotep

    Istariotep Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    374
    Ort:
    Ingelheim
    "Das ist doch nicht schwer" - sagte der Profigewichtheber zur Amaeutirn die sich an der 100 kilo Hantel einen Riss gehoben hatte.

    Sichwer wenn man sich auskennt etc kann mans umsetzen. Aber für die meisten Menschen ist Vegetarismus nur schwer umzusetzen da ja eine riesige Palette an Gerichten wegfällt.
    Ein weiteres Problem besteht darin, dass Obst und Gemüse heutzutage kaum noch Nährstoffe haben und ein Nimm 2 Bonbon mitunter mehr Vitamine enthält.
    Da muss man schon auf Nahrungsergänzungsmittel zurückgreifen wenn man keinen Mangel haben will und je nachdem was man arbeitet braucht der Körper viel Eiweiss was auf pflanzlicher Basis zwar gut umsetzbar ist aber dafür auch entsprechende Winde freisetzt^^
     
  9. beere

    beere Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    1.330
    was hält den dich davon ab dir dieses wissen anzueignen? das wissen, wie man es leicht umsetzt, ist jedermann zugänglich. gerade in zeiten des internets.

    eine riesige palette an neuen gerichten kommt aber hinzu und ersetzt die andere palette.

    dass obst und gemüse über kaum noch nährstoffe verfügen, ist eine bewusste lüge der pharmaindustrie, damit sie ihre vitamin tabletten (teilweise sogar mit aspartan angereichert - sprich soviel zu gesundheit) absetzen können.

    wenn man sich ausgewogen ernährt, braucht man keine nahrungsergänzungsmittel oder sonstige chemische zusätze. im zweifelsfall kann man auch einen entsprechenden bluttest machen.

    dass was du hier schreibst sind alles dinge, die ich selbst früher annahm. weil mir eben das wissen dazu fehlte.

    es gibt sogar vegane bodybuilder. der bedarf an eiweiss ist ohnedies völlig überschätzt. aber vergleich mal die nährwerte von rindfleisch 100 g und die von soja 100 g. du wirst feststellen, dass du im fleisch weniger eiweiss drinnen hast. kein spaß. das weiß ich deshalb, weil mein freund bodybuilder/veganer ist und er um die 115 kg wiegt, sprich eine ahnung von den sachen hat, die er tut und ein gewisses sportliches niveau erreicht hat.
     
  10. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Werbung:
    Ich glaub ja eher Istariotep, dem Ernährungsberater.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen