1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wechseln unsere geistigen Begleiter?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Starborn, 17. April 2011.

  1. Starborn

    Starborn Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    296
    Werbung:
    Bleiben die geistigen Begleiter das ganze Leben bei den gleichen Menschen?

    Der Reife und Entwicklungsgrad der Begleiter ist dem des Menschen „angepasst“. Entwickelt, reift der Mensch (die Seele), wechseln auch teilweise seine Begleiter. Sie sind reifer, mächtiger, höherentwickelter. In dieser Situation kann der Mensch meist den ersten bewussten Kontakt zu seinen geistigen Begleitern herstellen. Der Mensch ist in seiner geistigen Entwicklung, Erlösung und Heilung fortgeschritten. Seine Klarheit, seine Schwingung hat sich erhöht. Je weiter sich die Seele entwickelt und ihre Aufgaben löst, umso mehr kommt sie in Kontakt mit den Lichtengeln und Lichtwesen der geistigen Welt. Der Mensch entwickelt mediale Fähigkeiten (Gaben). Er nähert sich dem eigentlichen „wahren Sinn“ seines irdischen Lebens, seiner Berufung. Dessen was sich seine Seele vorgenommen hat in diesem Leben zu bewirken.
    (Auschnitt aus einem Channeling)




    In der Regel wechseln unsere geistigen Begleiter in einem 7 -Jahres Zyklus, auch unsere Schutzengel.
    Wenn wir eine Energieanhebung erfahren haben (durch Heilungen) können dadurch auch einzelne Begleiter wechseln und oder hinzukommen.

    Es ist möglich dass uns Erzengel, Engel oder Lichtwesenheiten für eine gewisse Zeit begleiten. Sie bleiben dann so lange bei uns, wie wir ihre Hilfe und Energie benötigen.



    :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen