1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wechselbalg

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Die_Elster, 1. November 2006.

  1. Die_Elster

    Die_Elster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    Seyd mir gegrüß,

    ich weiß nicht ob meine Frage hier an der Richtigen Stelle ist aber woanders finde ich, passst sie noch weniger rein.

    Meine Frage ist, wie kann ich mich vor einem Wechselbalg am besten schützen?
    Bekomme im Januar mein erstes Kind und möchte es so gut wie möglich schützen. (Ich ziehe leider Geister und änliche Gestalten magisch an.)
    Ich kenne schon Sachen wie, die Plazenter unter der Wiege oder drei Lichter im Zimmer brennen lassen.
    Hab Ihr noch weite Tip die sich auch im Krankenhaus umsetzen lassen?

    Danke schon mal für Eure Tip

    Gehabt Euch wohl die Elster
     
  2. MariaMou

    MariaMou Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    7
    2 gekreutze Messer unter dem Bett... Das haben meine Eltern früher bei mir gemacht. Da ich geplagt wurde! Ich hab Nächtelang geschrien. Aber als sie das mit den Messern gemacht haben, hörte ich auf so zu schreien!!


    Oder ne offene Scheere
     
  3. Groni

    Groni Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Niedersachsen
    Früher war es in Schotland weit verbreitet zu diesem Zwecke einen Leib Brot von aussen über die Eingangstür zu nageln.
    Ich weiss jetzt nur nicht mehr ob mann Ihn dann da verschimmeln lies oder wann mann den wieder abmachte.
     
  4. Alaana

    Alaana Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    1.249
    was bitteschön,:confused: ist ein wechselbalg?
     
  5. Die_Elster

    Die_Elster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    19
    Ein Wechselbalg ist in der Mythologie das Kind eines Elfen, Naturgeistes, Gnomes oder ähnlichem, welches gegen ein Menschenkind ausgetauscht wurde. Hexen und andere mythologische Wesen werden je nach Volksglauben ebenfalls des Balgwechselns verdächtigt.

    Der Wechselbalg hat angeblich einen unfreundlichen Charakter und besitzt unschöne Verhaltensweisen. So soll er sehr viel schreien und Unmengen an Nahrung vertilgen. Der Wechselbalg wird oft als verkrüppelt beschrieben; der Glaube an den Wechselbalg könnte also durch die Geburt behinderter Kinder entstanden sein.
     
  6. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    Schalom Alaana

    das ist wohl bisher der Vernünftigste Beitrag in diesem Treat

    ein Wechselbalg soll wohl ein Wesen sein, dass verschiedene Aussehen annehmen kannst (kennst du Star Treck Deep Space Nine? Der Sicherheitcheff Odo ist ein Wechselbalg *gg*)

    mfg

    FIST
     
  7. Groni

    Groni Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Niedersachsen
    Hab der Einfachheit halber einfach mal gegooglt. ;)
     
  8. Alaana

    Alaana Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    1.249
    ..ach so ein Pupertierender!:weihna1
    ...naja..dann keine Sorge , das passiert erst in 12-13 Jahren:escape:
     
  9. Frater 543

    Frater 543 Guest

    Dieser Satz sagt doch eigentlich aus, dass Du es für einen Aberglauben hälst. Wieso willst Du Dich dann dagegen schützen? :confused:
     
  10. Frater 543

    Frater 543 Guest

    Werbung:

    :lachen: :lachen: :lachen:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Babyy
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    353

Diese Seite empfehlen