1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wechsel von Schutzengeln

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von thefog, 2. November 2005.

  1. thefog

    thefog Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Wien - Österreich
    Werbung:
    Hallo Leute!

    Jeder der daran glaubt hat ja einen Schutzengel, nur wenn man erst spät angefangen hat iihn zu rufen, ist es dann möglich, dass ein verwandter Verstorbener zum Schutzengel werden kann?

    Ich danke im Voraus für eure Antwort.
    Liebe Grüsse
    Gabi
     
  2. Maud

    Maud Guest

    Hallo Gabi

    Das sind zwei verschidene Dinge Schutzengel waren noch nie inkarniert auf den Erde. Sie sind schon immer da und helfen den Menschen.
    Die toten Vewanten sind Geister, die nicht so viel möglichket haben dir zu helfen wie die Engel. Sie befinden sich aber unter uns, in der Paralelwellt nur wir nehmen sie nicht immer war. Sei dem wir sind so sensilibiert wie eine Heiler der konntackt zum jenseits herstellen kann.

    L.G, Maud
     
  3. thefog

    thefog Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Wien - Österreich
    Servus Maud!

    Aber besteht denn nicht die Möglichkeit, dass eben ein Verstorbener einem als Schutzengels zugewiesen wird?

    Wer kann denn zu einem Schutzengel werden?

    Ich habe geglaubt es sind Menschen die die sterbliche Hülle verlassen haben, und deren Seele im Jenseits ist und nun den Lebenden zur Seite steht.

    Liebe Grüsse
    Gabi
     
  4. Maud

    Maud Guest


    Schutzengel sind schon immer da, Verstorbene sind Schutzgeister.

    Hier ein link lese dich ein bischen ein dakannst du viel Lernen

    L.G. Maud

    http://www.ja-rin.de/
     
  5. rosim

    rosim Guest

    Wo waren die Schutzengel, der gerade in den letzten Jahren verunglückten Menschen und wo sind sie in Zukunft, wenn Menschen verunglücken ?

    Liebe Grüße ! ...Rosim
     
  6. thefog

    thefog Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Wien - Österreich
    Werbung:
    Nun ja rosim, das war dann einfach Gottes Wille denke ich, denn irgendwann ist für jeden Menschen die Zeit abgelaufen, da können Schuitzengel auch nichts daran ändern.

    Und der Tod ist eine Erlösung und keine Bestrafung.

    Ich hoffe Deine Zweifel beseite geschafft zu haben.

    Liebe Grüsse
    Gabi
     
  7. Alexus

    Alexus Guest

    Ja, ich denke verunglücken hat nichts mit Unglück zu tun..... Aber es war auch für mich ein langer Weg das alles zu begreifen.

    Schau mal hinter Deine Wut auf diese Ungerechtigkeiten und Dein Mitleid über die Opfer - schau mal, was Dich da wirklich so berührt....... :kiss4:
     
  8. Salvina

    Salvina Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Raum Scheibbs
    Hallo thefog,

    Ich erzähl Dir mal, woran ich glaube. Vielleicht ist es ja stimmig für Dich, wenn nicht, ignoriere es einfach.

    Also, ich glaube daran, dass uns mehrere Schutzengel zur Seite stehen. Einer ist seit Anbeginn unseres Seins unser Schutzengel und begleitet uns durch alle unserer Leben, bis hin zu unserem Aufstieg/Meisterschaft. Ein weiterer gesellt sich zu uns mit jeder Inkarnation, soll heißen, dass dieser Schutzengel duchaus wechseln kann. Und dann gibt es noch weitere, die je nach Lebenssituation oder Lebenslage hinzukommen, und sich auch wieder verabschieden, wenn wir in eine neue Phase eintreten. So wie wir, sind auch Engel einzigartige Wesen mit einzigartiger Energie, mit der sie uns unterstützen uns leiten, führen und für uns wirken. Deshalb kann es dann wie o.a. schon mal vorkommen, dass wenn wir einen Lebensabschnitt beendet haben, der eine Schutzengel geht und ein anderer, dessen Energie für uns in unserer neuen Phase wichtig ist, hinzukommt. Aber: der Engel, der seit unserer Seelengeburt bei uns ist, bleibt für immer. Genauso wie der Schutzengel, der uns die Zeit unserer Inkarnation begleitet.

    Verstorbene können durchaus auch für uns da sein. Sie sind dann unsere Geistführer oder Schutzgeister,... Es gibt ja viele verschiedene Wesen, die uns begleiten.

    Ich glaube aber nicht, dass Verstorbene zu Schutzengel werden können. Verstorbene sind ebenso Seelen wie wir, auf der Reise, die sich erfahren möchten und dadurch wachsen. Wenn sie sich entschließen, uns ein Stück zu begleiten, dann dienen sie uns und ebenfalls ihrem Weiterkommen. Denn sie lernen ja wieder.

    Gruß

    Salvina
     
  9. rosim

    rosim Guest

    Vielleicht ist Schutzengel nicht das richtige Wort !

    :kiss3: ...Rosim
     
  10. rosim

    rosim Guest

    Werbung:
    Ich glaube an Gott, aber ich bezweifel, daß es Schutzengel gibt, die uns vor dem Tod bewahren können, sie stehen uns eher zur Seite, bis unsere Zeit gekommen ist.

    Liebe Grüße ! ...Rosim
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen