1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wasserstoffperoxid - h2o2

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von indigochild, 22. November 2008.

  1. indigochild

    indigochild Guest

    Werbung:
    hallo ihr,

    ich lese grad das buch zivilisatoselos vom jentschura...finde ich sehr toll (beschäfitge mich schon seit jahrem mit dem thema gesundheit und alternative heilmethoden.)

    da fiel mit das h2o2 auf... wird in der schulmedizin ja abgetan als äzend ... was es sicher auch ist und ist in vergessenheit geraten. jedoch zu urgrossmamaszeiten war das eines der hausmittel bei wunden äusserlicher art..halft schnell und unkompliziert... dann kam die tolle schul med und es kam in vergessen heit...

    ich halte mich kurz... das h2o2 hilft bei allen arten von stoffwechselstörungen,hautproblemen,krebs,aids,grippe und und und... (ich les mich da grad erst ein und probiere es seit zwei tagen aus.)

    mich würden eure ERFAHRUNGEN und nicht(!) meinungen interessieren...(mein-ungen gibts wie sand am meer und davon mehr als genug..)

    also an jene die es gerne ausprobieren wollen, tipp in die apo da gibts die 3% und 30% aber VORSICHT !!... vorher zum heilpratiker gehen... 2 apotheken und ärzte in graz sagen natürlich das es nicht hilft... weil sie es nicht kennen.

    ein gesunderkörper hat genug o2 reserven und ist imun gegen jegliche krankeheitserreger... (zum nachdenken)...

    also ich freu mich auch eure (sinnhaften) beiträge..

    :danke:
     
  2. Sepia

    Sepia Guest

    Hallo Indigochild, hab leider keine Erfahrungen damit, aber neulich ein Buch gelesen über mms, da gibt es auch ein Forum und es geht um ähnliches. Vielleicht kannst du dich da schlau machen. Die heilen auch Aids und Malaria und sonstige Infektionskrankheiten mit einem Chlorabkömmling. Zum Ausprobieren bin ich zu feige.
     
  3. gerwag

    gerwag Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    2
    hallo indigochild,
    wasserstoffperoxid 30%ig ist auf alle fälle äzend. es wird beim haarefärben verwendet.
    ich verwende es zur algenbekämpfung im schwimmbad (4 liter konz. auf 40ccm wasser)
    das nennt sich schockbehandlung.
    peroxide allgemein wirken bleichend und desinfizierend, wie zum beispiel benzoylperoxid,
    dass gegen mitesser und unreine haut verwendet wird.
    ich hoffe es sind ein paar brauchbare informationen dabei.
     
  4. indigochild

    indigochild Guest

    ich verwende es in letzter zeit sehr unregelmässig deswegen kann ich leider noch keine genauen erfahrungswerte hier posten.. nun anscheinend ist dieses thema vielen hier zu heiss das niemand antwortet ?
     
  5. paula marx

    paula marx Guest

    ich verwende 3%es H2O2, verdüne mit H2O (Wasser) auf 1% zum Gurgeln bei Halsentzündung. Wirkt, zickezacke.
     
  6. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich weiss, dass mein Zahnarzt es verwendet hat....das Zahnfleisch war danach ganz weiss beschlagen, ging aber wieder weg......

    Mich würde auch interessieren, wofür ich es nehmen kann.....
     
  7. Ottokar

    Ottokar Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    401
    Ort:
    Berlin
     
  8. indigochild

    indigochild Guest

    um hier gleich mal einigen unwahrheiten allgemein aus dem weg zu gehen werde ich hier ein dokument posten was ich aus dem netz geladen hab, mal schaun wo es ist.

    das einzige was zu beachten ist das sauerstoff ein oxidationsmittel ist....

    :rolleyes:

    ~ erfahrungen sind gut meinung blabla ~

    BÄH :banane:
     
  9. indigochild

    indigochild Guest

    hier der link:
    http://www.higher-solutions-for-your-health.com/

    oder suche bei goo*** (oder anderen :D ) -> begriff AKMOSOPH.

    tjo, so ist das :rolleyes:
     
  10. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.451
    Werbung:
    Guter Link, jo seh I so... :)

    Ich benutze H2O2 10%ig zur Behandlung von alten Wunden.
    Es kommt im Tierschutz häufig vor, dass z.B. Hunde alte, eitrige, teilweise schon faulende Wunden haben.
    Mit der H2O2 Löung beträufelt, fängt es sofort an zu "blubbern", die Bakterien werden abgetötet, die Wunde gereinigt und die Fächen, die zusammenwachsen sollen, frisch "aktiviert".

    Beste was gibt! Hab schon viele aussichtslos aussehende Wunden damit zum heilen gebracht.

    LGA
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. LoneWolf
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    3.489

Diese Seite empfehlen