1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wassermännin und Skorpionmann

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Vinselibiddy, 18. November 2008.

  1. Vinselibiddy

    Vinselibiddy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    27
    Werbung:
    Ich geboren 18.02.1985, Also, ich bin Eine Wassermannfrau bin 23 Jahre alt und habe vor etwa knapp 4 Wochen einen Skorpionmann über eine KOntaktanzeige für große Menschen im INterent kennengelernt.
    Also ganz unverbindlich und locker, wollte ich das ganze angehen und hab es auch. Wir haben fast jeden tag über msn kommuniziert und aber eher über oberflächliche Themen geredet, wie feiern und Arbeit.
    Di war karneval und wir beschlossen uns dort zu treffen, weil wir beide aus der Nähe von Köln kommen.
    Wir haben uns also auch in Realität sehr gut verstanden, natürlich auf der Basis oberflächlichem Feiern.
    Der tag ging bis in die nacht und wir haben uns am ende nur unterhalten und bierchen getrunken, ich habe keinerlei interesse bemekrt, nur das er mich dazu überreden wollte, solange zu bleiben, trotz meiner Arbeit am nächsten TAge (Er ist grade 22 geworden 10.11.1986) wir haben zsuammen bei einem kollegen von ihm geschlafen, nebeneinander, ohne berührungen.

    Ich nehme stark an, das er sehr schüchtern ist, auch wenn ich kein Interesse bemerk habe, hatte ich trotzdem irgentwie das Gefühl das es so ist, komisch.

    Gestern dann waren wir zusammen feiern, mit freunden von ihm.
    Der abend hat lange gedauert, bis ich, eine absolut extrem schüchterne person, beschloss den ersten Schritt zu machen und mcih inh seinem Arm zu legen.
    Er erwiederte dies nach kurzer zeit und streichelte meine hand und es kam dann zum kuss.
    Die ganze NAcht, jedoch mit einer geiwssen Distanz, die mir etwas zurückhaltend vor kam.
    Am ende waren wir beide allein und begaben uns in eine ander bar und verbrachten dort die zeit bis heute um 8 uhr morgens und verabschiedetetn uns mit innigen küssen am bhf voneinander.

    Ich habe keinerlei erfahrungen mit Skorpionen, jeodch kommt er mir so zurückhaltend vor obwohl es doch eigentlich umgekherrt sein muss.

    Ich bin sehr verknallt, aber er erwähnte nicht ein einzieges Wort zum Thema wir oder ich gefalle ihm und so tat ich das auch nciht, wobei ich mich so nicht kenne.Normalerweise, möchte ich immer sofort wissen, woran ich bin.
    Aer ich traue mich nciht, da ich ihn kaum kenne und nciht weiß was er denkt, über mich über uns.
    Wir unterhalten uns heute wieder den gesammten tag über alle oberflächliche per msn, aber nciht über gestern, den kuss und oder ob er mich wieder sehen möchte.

    Ich habe großes INteresse an ihm, ich möchte ihn gerne näher kennenlernen ich möchte ihn am liebsten bei mir haben, aber was tue ich, wie soll ich mich verhalten?
    Aufgrund, das er Skorpion ist, habe ich angst etwas falsches zu tun und sein eventuelles Interesses an mir zu verlieren.

    Bitte helft mir, ich bin total verzweifelt.....
     
  2. chanda

    chanda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    847
    Ort:
    München
    Hallo Wassermädchen,

    dein Skorpion hat einen Fische-Mond, den er im Quadrat zum Saturn stehen hat. Der ist nicht nur schüchtern, der hat auch schlechte Erfahrungen mit Frauen bzw. mit der Mutter gemacht. Deshalb brauchst Du viel Geduld mit ihm. Wenn er sich dann endlich mal richtig öffnet, ist er bestimmt ein Schatz.

    Du brauchst solange keine Angst haben, etwas Falsches zu tun, wie Du vorsichtig mit ihm umgehst. Er wird sehr, sehr sensibel und auch ein wenig misstrauisch sein.

    Ich bin übrigens auch ein Wassermann mit einem Skorpion-Mann. Das kann schon gut gehen.
     
  3. chanda

    chanda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    847
    Ort:
    München
    Ach übrigens:

    Um wieviel Uhr bist Du geboren???

    Falls Du ab 18Uhr8 geboren bist, wärest Du nämlich gar kein Wassermann mehr sondern ein Fisch!!!

    Du bleibst aber trotzdem wassermann-betont, weil Dein Mond im Wassermann steht.
     
  4. Vinselibiddy

    Vinselibiddy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    27
    Vielen Dank, deine Antowort hat mir meine Vermutung bestätigt, denn ich hatt so eine gewisse Intuition und glaube tatsächlich das es so ist.

    Kannst du mir denn einen Tip geben, wie cih an die Sache ran gehen soll?
    Ich bin ja schon sehr ungeduldig und das macht es mir wirklich schwer.
    Denn ich möchte ihn auf keinenfall drängen.

    Morgen wollte ich ihn dann fragen, ob er dieses WE wieder in Köln feiern geht, denn es kommt eine Freundin von mir mit, so bin ich schonmal nicht alleine.

    Ich bin ein sehr extrem verständnissvoller Mensch und wenn ich nicht drauf eingehen würde, ihn so nicht zu würdigen, wäre ich nicht drängen.
    Aber ich möchte ihn irgentwie dazu bekommen, das er sich mir zumindest ein Wenig anvertraut und es mal zu einem Gespräch kommt, so weiß ich aber nicht, wie ich vorgehen soll und bin total zurückhaltend.

    Ich bin um 9:00 Uhr morgens geboren, hat das dann nochmal etwas anderes zu sagen?
     
  5. chanda

    chanda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    847
    Ort:
    München
    Hallo Vinselibiddy,

    dann bist Du also noch ein Wassermann mit einer Sonne auf 29 Grad. Sonne und Merkur stehen zusammen und gemeinsam im Quadrat zu Saturn. Das gibt Dir Beharrlichkeit.

    Der Aszendent hängt nicht nur von der Uhrzeit ab, sondern auch von dem Längen- und Breitengrad Deines Geburtsortes. Deshalb kann ich Dir nur sagen, falls Du in der Nähe von München geboren worden wärest, hättest Du einen Widder-Aszendenten. Der ist eigentlich sehr ungeduldig.

    Nun, wenn Du "extrem verständnisvoll" bist, solltest Du auch Geduld haben mit Deinem neuen Freund. Er braucht wegen seiner Mond-Saturn-Aspektur viel Geduld in Gefühlsdingen. Solche Menschen tauen erst später auf, sind dann aber genauso gefühlsintensiv wie andere Menschen, die schnell anspringen.
     
  6. Vinselibiddy

    Vinselibiddy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    27
    Werbung:
    Hallo Chanda,

    ich bin Aszedent Widder, das weiß ich das habe ich mal raus gefunden :)

    Und ja ich bin extrem ungeduldig, nur ist diesesmla alles so anders, das ich mich trotz meiner Ungeduld nicht traue, tiefer auf ihn ein zu gehen.
    Vielleicht, liegt es auch eben daran, das meine Intuition genau das von mir verlangt und ich auch ein wenig ängstlich bin. (denn wir sind ja kein paar, haben uns lediglich 2 mal gesehen und einmal geküsst, bzw eine ganze nacht lang)
    aber da muss er doch schon, wenn er so zurückhaltend ist, ein wenig vertrauen gehabt haben????
     
  7. chanda

    chanda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    847
    Ort:
    München
    ...klar, hab' doch ein bisschen Vertrauen! Natürlich mag er Dich. Und alles Weitere wird schon kommen. Mit Deinem Temperament wirst Du ihm schon gaaaanz vorsichtig einen kleinen Schubs geben, wenn es nötig ist. :)
     
  8. Vinselibiddy

    Vinselibiddy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    27
    der schubs???? das ich es einerseits kaum erwarten kann, ihm auf sehr distanzierter Weise mein Interesse darzustellen und der Schubs, das ich nichteinmal dazu in der Lage bin, so kenne ich mich garnicht.
    Ich fühle mich grade von mir selber total verändert. Ich verstelle mich nciht, aber ich verhalte mich unbewusst so anders als sonst???
    verwirrt bin.....
     
  9. Vinselibiddy

    Vinselibiddy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    27
    ich hab jetzt die letzten tage darauf gewartet ob nur ansatzweise was von ihm kommt, aber nichts.

    Wir schreiben uns nach wie vor bei msn, wie immer schön oberflächlich.
    Und gestern hab ich ihn einfach mal auf unseren Mittelalterweihnachtsmarkt angespochen, das der voll schön ist und man den geshene haben mus (ist wirklich so)
    Kein Kommentar, thema wechsel

    dann hab ich ihn endlich mal aufs WE angesprochen.
    Er meint nur, das er keine Ahnung hat was er macht????
    Dann hab ich gesagt, das ich mit ne freundin eventuell am we nach köln kommen will, kein Kommentar.
    Dann hab ich mich verabschiedet, weil ich schlafen gehen wollet und hab gleichzeitg gemeint, das er sich das mit freitag ja überlegen kann.
    Sein kommentar : mal schauen^^. juht nacht

    Was bitte soll ich denn davon halten?
    das klingt für mich, ganz ehrlich nach null Interesse und eher so, als wie, ich geh sicher weg aber mit dir wohl eher weniger.

    Ich soll locker bleiben und geduldig sein?
    Wie soll das gehen, wenn so rein garnichst kommt und dazu so blöde kommentare?

    Bin total verunsichert und hab kein Bock mehr auf den Mist...
     
  10. keoma

    keoma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    1.160
    Werbung:
    Hallo Vinselibiddy,

    damit man sich dein Horoskop ansehen kann, braucht es zusätzlich zu Geburtsdatum und -Zeit auch noch den Geburtsort. Letzterer fehlt bei dir noch. Wo bist du denn geboren?

    Ist der Skorpionmann der erste oder hattest du vorher auch schon solche Kennenlern-Phasen mit anderen Kerlen? Vielleicht gar Partnerschaften? Wie waren die denn?

    Grüße
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen