1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wassereinlagerungen

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von Natura, 9. August 2008.

  1. Natura

    Natura Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2007
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    hallo!

    ich wollte mal fragen, ob von euch jemand erfahrung mit entwässern und/ oder lymphdrenagen hat?!
    ich habe nämlich hinten rum etwas zu viel und dachte natürlich, dass ich etwas fett abbauen müsste. ich nahm dann (bevor ich überhaupt mal joggen ging)
    entwässerungskapseln von kneipp (hatte morgens immer geschwollene füße) und tadaaaaaa: eine kleidergröße weniger. (toller nebeneffekt:))

    darum denk ich wäre es vielleicht ganz gut wirklich mal die lymphe anzukurbeln, dass sich das gewebe wieder erholen kann, weil ich eben wirklich jeden morgen ganz dicke füße habe und anscheind nicht nur die betroffen sind.:o

    würd mich freuen, wenn mir jemand antworten könnte.

    lg, natura
     
  2. weisnicht

    weisnicht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    3.733
    Hallo
    Wie wärs mal mit einem Besuch beim Arzt, damit der vielleicht feststellen kann woher deine dicken Fuße kommen ob da irgendwelche Ursachen anderer Art vorliegen und Du dann wenn nötig rundherum therapiert wirst.
    Wünsch Dir viel Erfolg und keine dicken Füße mehr:rolleyes:
    lg Ulli
     
  3. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Wassereinlagerungen heißt auch man grenzt sich ständig ab, man braucht ein Polster!

    lg Pia
     
  4. Natura

    Natura Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2007
    Beiträge:
    15
    wie bitte? wie kommst du auf die idee soetwas zu schreiben?
    ich denke nicht, dass du dir herausnehmen kannst mir ein psychologisches statement zu geben ohne mich jemals kennengelernt zu haben.
     
  5. Gnadenhof

    Gnadenhof Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Schwaig /Nürnberg - Mittelfranken - Bayern - Deuts
    Werbung:
    Hallo Natura :umarmen:

    Ich würde Dir auch raten zum Arzt zu gehen.

    Denn es könnte sein :

    Das Herz ist zu schwach.
    Die Nieren arbeiten nicht richtig.
    Lympfdrenagen werden nur noch in den seltensten Fällen von der Kasse bezahlt...
    Ich hatte einige Jahre damit zu tun...........
    Geh am Besten in eine Lympfklinik - zum Untersuchen...
    Meine ist in der Fränkischen Schweiz.
    Du wirst sicher auch eine in der Nhe finden...

    Ich wünsche Dir : GUTE BESSERUNG ! :)
     

Diese Seite empfehlen