1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wasserbett???

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von Galathea, 26. Februar 2008.

  1. Galathea

    Galathea Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    156
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    was könnt ihr mir im Bezug auf Wasserbetten sagen. Habe mein Zimmer erst kürzlich umgestellt wegen Wasseradern etc. Jetzt würden wir uns gerne ein Wasserbett zulegen, da es für den Rücken wohl die beste Alternative ist!!

    Kann mit jemand etwas dazu sagen, Vorteile oder Nachteile?

    Grüße Gala
     
  2. ina1989

    ina1989 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Nordtirol
    ich möchte auch schon lange ein wasserbett, aber das wird mit der zeit und auch schon beim kauf ziemlich teuer.

    ich bin einmal in nem möbelhaus in einem gelegen, aber da "schwemmt" es dich bei jeder bewegung hin und her, wenn sich dein partner/in bewegt.
    für alleinstehende personen ist es sicher toll, aber für 2 würd ich es nicht empfehlen (denk mal daran wie das beim lieben wird).

    ob es positiv oder negativ ist, kann ich dir auch nicht sagen. ich glaube, dass es nichts macht, denn das wasser im wasserbett fließt ja nicht.
     
  3. kathi1971

    kathi1971 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Graz
    also ich persönlich kann dir ein wasserbett nur wärmstens empfehlen. klar ist es am amfang ein bischen gewöhnungsbedürftig weil man scheint zu "schwimmen" aber spätestens nach ein paar wochen hast du dich dran gewöhnt und auch dein rücken wird es dir mehr als danken.

    auch das aufstehen bereitet mir nun weniger probleme; ich steh fit und energiegeladen auf und meine rückenschmerzen sind auch verschwunden.

    lg,
    kathi
     
  4. tashina

    tashina Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    285
    Teste vorher, ob es Dir nicht schwindelig wird, wenn sich der andere während des Schlafens bewegt. Also ich habe bei mir festgestellt, das dauernde schwimmende Gefühl ist nichts für mich. Na ja, kann auch keine Busfahrten oder lange Schiffsreisen (unter Deck) vertrgen.
     
  5. Morticia

    Morticia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    29.799
    Ort:
    Bayern
    ...es gibt aber auch beruhigte sprich bodyzone wasserbetten da schwemmt oder schwimmt besser schwingt-überhaupt nix....eine ausreichende und kompentente beratung des anbieters würde solche missverständnisse klären....ob es für jemand geeignet ist lässt sich durch zweimonatige probezeit auch leicht herausfinden....auch solche anbieter gibt es wo man dieses angebot ohne kosten nutzen kann....:)
     
  6. Morticia

    Morticia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    29.799
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    ...wenn eine hausstauballergie besteht ist es auch sehr zu empfehlen....:)
     
  7. LittleDragon72

    LittleDragon72 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    291
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ich hatte auch ein Wasserbett wegen meinem Rücken*leider musst ich es bei meinem Exmann lassen* ich hab super schlafen können. Es gibt auch getrennte Matratzen für ein großes Bett so kann sich jeder das zulegen was er möchte. Mein Mann hatte eine Matratze mit nur einem Flies drin ich habe bei mir zwei reinmachen lassen dadurch waren die Bewegungen nicht so stark :)
     
  8. Tanja71

    Tanja71 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    hi,
    wir haben auch ein Wasserbett... ist einfach toll...ok der Anfang war schon anstrengend... ich konnte mich die ersten Nächte gar nicht drehen... wir haben es seit November und auch wenn ich es am Anfang am liebsten wieder abgebaut hätte, nach einigen Wochen war es der Wahnsinn... und ich habe auch nie wieder kalte Füße *lach*.... ist ja immer schön warm :banane:
    Aber es sollte schon ziemlich beruhigt sein, sonst hast du einen Spass daran..

    der einzige Nachteil ist: ich habe jahrelang immer das Kopfteil hochgestellt und das geht jetzt nicht mehr, darum habe ich auch so lange gebraucht bis ich mich an das gerade liegen gewöhnt hatte....aber mit dem richtigen Kissen ist es einfacher....
    lg Tanja
     
  9. Tanja71

    Tanja71 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    ich hab noch was vergessen:doof:
    also weil ina sagte, für zwei ist es evtl nicht so gut... also wir haben zwei einzelne Matratzen und mein Mann hat es noch 5% beruhigter als ich.. also ich merke gar nichts wenn er sich umdreht und er von mir nichts.. ach ja und wegen dem Sex :liebe1:.. war bis heute noch kein Problem... und außerdem ..muss es ja nicht immer das Bett sein :banane:
     
  10. Galathea

    Galathea Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    156
    Werbung:
    Danke für eure lieben Antworten

    denke mal es spricht wohl nichts dagegen, das finde ich sehr schön. Wenn mann ja die einzelnen ZEllen auch teilen kann ist es ja optimal finde ich!!

    Danke danke und viele Kussies Gala:liebe1:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. AnGeL0306
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    4.292
  2. Morticia
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    3.338
  3. Amancarkaiel
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    4.132

Diese Seite empfehlen