1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wasseransammlung im Körper

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von herzenstueren, 18. Juli 2011.

  1. herzenstueren

    herzenstueren Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    1.026
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Hallo,
    alles was Ihr an input / Erfahrungen / natürliche Mittel,... zum Thema beitragen könnt (Ursachen, Kräuter, Tips, was wirkt, welche Lebensmittel helfen, ...) und euch dazu einfällt ist herzlich willkommen.

    Gerne ist natürlich auch Platz für Schilderungen Betroffener. :trost:

    Das Thema kreist jedenfalls schon seit längerem um mich - also stell ich's mal hier rein.

    Danke vorweg & bis bald! :kiss4:
    herzenstueren
     
  2. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.014
    ist schon ein bischen breit gefächert.....

    warum kreist es um dich?
    wo soll oder ist diese wasseransammlung?
    wodurch ist sie entstanden?
    wer war bei welchem arzt?
    was meinst du mit wasser?
    welche therapie wurde schon begonnen?
    welche therapie wurde empfohlen?
    und und und.....
    auf das alles willst du input????
     
  3. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Eine mögliche Ursache wäre zu viel Salz.

    Brennesseltee hat mir bisher gut geholfen, wenn ich mich nach was sehr Salzhaltigem mal so aufgequollen fühlte und auch war.

    Vertrage Salz offenbar nicht ganz so gut, obwohl's ja auch wichtig für den Körper ist, in geringen Mengen.
     
  4. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Mit der Schilddrüse kann's auch zusammenhängen.

    Hier noch ein paar weitere Ideen, Ursachen:

    http://www.onmeda.de/wasseransammlung_im_gewebe-ursachen.html
     
  5. magnolia

    magnolia Guest

    Hallo herzenstueren :)

    Dieses Thema kenne ich ... ist ein Leidiges ...

    Für mich habe ich einen Weg gefunden, der mir sehr gut tut jedoch nicht immer ganz einfach ist.

    Wenn die Stauungen wieder mal unerträglich werden, dann halte ich strikte Diät. Dabei achte ich darauf dass ich nichts (wirklich nichts) esse, das fett ist und auf Süßes ganz verzichte. Außerdem gehe ich 1 x im Monat zur Lymphdrainage. Bewegung ist bei mir an der Tagesordnung, auch wenn die Füsse mal richtig weh tun.

    Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass dieser Plan nicht einfach einzuhalten ist, doch ich weiß auch, dass es mir damit um vieles besser geht.

    Alles Gute für dich und viel Kraft dabei, wenn du die Verantwortung für deine Gesundheit selbst übernimmst. :rolleyes:

    magnolia
     
  6. zwiIIing

    zwiIIing Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2010
    Beiträge:
    4.767
    Werbung:
    Die Ursache lässt du am Besten beim Arzt abklären, denn nach der Ursache richtet sich das weitere Vorgehen.
     
  7. enna

    enna Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2011
    Beiträge:
    548
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Herzenstueren,
    wo genau hast Du Deine Wassereinlagerungen?

    Wassereinlagerungen gehen auf eine schlechte Nierenfunktion zurück.

    Bist Du eine autoritäre Person, die alle Entscheidungen selbst treffen will
    oder jemand, der die eigene Meinung nicht offen zum Ausdruck bringen will
    um andere nicht zu verletzen.
    Fällt es Dir schwer Entscheidungen zu treffen und fühlst Du Dich allem machtlos ausgeliefert?

    Schau mal, wo Du Dich widerfindest.
     
  8. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.014
    jetzt wird dieser thread interessant
    es wird ein begriff eingeschmissen und jeder schreibt von etwas anderem.......
     
  9. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Hast du den Eingangs-Thread denn eigentlich gelesen?

    Vor allem diesen Teil hier:

     
  10. herzenstueren

    herzenstueren Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    1.026
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    hallo silvermedi!
    für mich passt es gut, dass einfach gesammelt und geteilt wird, wenn es dazu noch konkreten austausch gibt, auch schön.

    danke,
    :kiss4: herzenstueren
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen