1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wasseradern/Störfelder entstören

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Lillycat, 13. November 2007.

  1. Lillycat

    Lillycat Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2007
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Guten Abend!

    Ich habe eine Frage:
    hat von euch jemand Erfahrung mit dem Gerät Vita Tronic? Der VitaTronic erzeugt eine Resonanz bzw. Schwingung, die Störungen des Erdmagnetfeldes im magnetischen Umfeld ausgleicht.
    Kurzum, der VitaTronic erzeugt eine auf das Magnetfeld abgestimmte Frequenz, welche Störfelder ausgleicht bzw. geopathogene Zonen (Erdstrahlen, Wasseradern usw.) entschärft, die Entschärfung liegt zwischen 400 und 700 Reizeinheiten. Unterirdische Wasseradern, Gesteinsbruch, Gesteinsverwerfung, Globalgitter-Netz od. Hartmann-Netz, Curry-Netz, sonstige geomantische und kosmische Strahlung, elektromagnetische Reizzonen (wenn ihr im Google: "vita tronic" eingebt, bekommt ihr mehr Infos dazu).
    Ich habe dieses Gerät gerade bei meinen Eltern aufgestellt bekommen, und kann es ein paar Wochen testen... ich bin mir aber unsicher, ob wir dieses Gerät kaufen sollen? Weiß von euch jemand, ob dies wirklich ein gutes und seriöses Gerät ist?
    Vielen DANK vorab für eure Antworten.
    Liebe Grüße an euch alle!
    Lilly
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    die allereinfachste und schnellste Methode: Vielleicht kann dich jemand kinesiologisch austesten, da du ja das Gerät bei dir hast :)
    Berichtest du uns vom Ergebnis?
     
  3. Lillycat

    Lillycat Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2007
    Beiträge:
    6
    Guten Abend Indigomädchen,

    DANKE für den Tipp, ich habe das Gerät bei meinen Eltern aufstellen lassen und da ich bereits 2 Kinesiologie-Lehrgänge absolviert habe, habe ich meine Mutter bereits ausgetestet. Also, ihr geht es mit diesem Gerät ganz gut. Meine Bedenken sind nur, ob das Gerät die Strahlung im ganzen Haus verteilt und dies dann wiederum schädlich sein könnte... ich habe heut das Haus wieder vermessen mit Rute und Pendel... überall wurden mir die Werte von 500 bis max. 700 Reizeinheiten angezeigt, also alles im normalen Bereich (vorher waren die Reizeinheiten bei 1400, also sehr schädlich).
    Ich bin halt leider von Natur aus sehr skeptisch, und das Gerät ist leider nicht so billig - 999,-Euro... daher hoffe ich auf Erfahrungen mit diesem Gerät.

    Ich wünsche noch einen schönen Abend!

    Liebe Grüße
    Lilly
     
  4. Suffix

    Suffix Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    487
    Hallo,
    ich bin der Meinung dass es kein Gerät auf dem Markt gibt, welches Störstreifen entsört. Ausweichen! Die Strahlung ist meisstens zu stark.
    Alle Entstörung finde vor dem Haus statt, und ist sehr aufwendig, und könnte evtl. dritte schaden.
    Gruss Suffix
     
  5. Lillycat

    Lillycat Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2007
    Beiträge:
    6
    Hallo,
    ich bin der Meinung dass es kein Gerät auf dem Markt gibt, welches Störstreifen entsört. Ausweichen! Die Strahlung ist meisstens zu stark.
    Alle Entstörung finde vor dem Haus statt, und ist sehr aufwendig, und könnte evtl. dritte schaden.
    Gruss Suffix
    __________________
    Eins, zwei, oder drei, ob ihr richtig steht, seht ihr wenn das Licht an geht!


    Servus Suffix,

    DANKE für deine ehrliche Meinung.
    Leider ist es in diesem Haus nicht möglich auszuweichen... ansonsten müssten wir die Hütte verkaufen, und das wollen wir eigentlich nicht, da es eine sehr schöne Villa ist.
    Ich habe bei uns in der Lassnitzhöher Rundschau (Zeitung) gelesen, daß eine Realschule bereits mit großem Erfolg entstört wurde... aber skeptisch bin ich trotzdem noch...
    Außerdem habe ich bis jetzt nur einen Grundkurs im Rutengehen - da war das Entstören noch nicht dabei, daher weiß ich leider nicht, wie ich das tun soll. Mein Lehrer hat gemeint, daß wir zu viele Störquellen haben und die Entstörung momentan nur mit diesem Gerät zuverlässig möglich ist.
    Schönen Abend noch!

    Grüßle Lilly
     
  6. prema

    prema Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    893
    Ort:
    Gleisdorf
    Werbung:
    hallo,

    möchte dir dieses link rein als info bekannt geben :tuscheln:

    liebe grüsse
    prema
     
  7. Lillycat

    Lillycat Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2007
    Beiträge:
    6
    Servus Prema,

    vielen DANK für den Link. Da werd ich 'ne ganze Weile brauchen, bis ich alles studiert habe :)

    Hab noch einen tollen Abend!

    Grüßle Lilly
     
  8. Colchicum

    Colchicum Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Franken
    Hallo,

    dass man die Störung nicht beseitigen kann, stimmt nicht. Die Wasseradern werfen z.B. kosmische Einstrahlungen zurück und entziehen dem Körper Energien. Die progressiv denkenden Techniker entstören derartiges, indem sie einfach einen Pol dagegen setzen, der elektrische und magnetische Energie ausgewogen abstrahlt und so die negative Strahlung ausgleicht. Heute haben wir so eine Strahlenbelastung, dass zum Beispiel Wasserregenerationsanlagen verschiedener Hersteller (die nicht einmal billig sind), 2-3 Tage nach der Installation bereits futsch sind, weil das Magnetfeld der Erde im Haus keine Auswirkung hat, weil bedingt durch die Sender ringsum die elektrische Ladung im Mauerwerk so weit anstieg, dass die Wassergeneration den Geist aufgibt.
    So war es für mich schwer, mein Bürohaus und mein Wohnhaus grundlegend zu sanieren. Ich verpasste beiden Anwesen Tiefenerdungen bis in 6 Meter Tiefe, um die Erdung zu sichern und installierte jeweils einen Elektroboy und einen Wasserboy der Firma Theo Beilmann. Seitdem habe ich Ruhe, während ringsum die Leute (wir liegen im Bereich eines Mobilfunksenderbündels) an Krebs erkranken. Wer den Energetikern nicht traut, der kann auch unter seinen Schlafplatz eine Aluminiumfolie ausbreiten - aber bitte mit der glänzenden Seite nach oben. Die glänzende Seite gibt positive Energie ab. Im Handel gibt es auch Vorhänge mit Metallgewebe eingewirkt, die die Strahlung abhalten. Also jedem nach seinem Plaisir.
     
  9. bluebody

    bluebody Guest

    Hallo Colchicum,

    Danke für den Tipp - ich dachte, daß das nur mit Kupfer geht.
    Ganz normale Aluminiumfolie, wie sie im Haushalt üblich ist?
    Woher weißt Du das? -bzw. kann man diese Dinge irgendwo nachlesen?

    bluebody
     
  10. Colchicum

    Colchicum Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Franken
    Werbung:
    Hallo,
    das weiß ich von einer Firma, die auch energetische Wasseranlagen vertreibt etc. In ihren Vorträgen wurden kinesiologische Tests gemacht. Bei der heutigen Produktionsweise haben wir tatsächlich den Effekt, dass immer eine Seite positive Energien hat und sie abstrahlt, während die Rückseite negativ ist. So ist das mit Zeitungen und Folien etc. Du kannst es kinesiologisch selbst testen. Zeige mit dem Finger auf die glänzende Seite und teste die Muskelkraft, dann drehe die Seite um, sodass die matte Seite Dir zugewendet ist und teste die Muskelkraft. Der Unterschied ist deutlich, wenn Du nicht auf einer Wasserader stehst.
    Den Platz kann man vorher testen: man stellt sich hin, denkt an eine ungerade Zahl von 1-10 und hat keine Kraft. Der Platz ist nicht in Ordnung. Denn ungerade Zahlen sind elektrisch (energetisch) und gerade Zahlen sind magnetisch und entziehen Kraft. Also musst Du bei ungerader Zahl von 1-10 Kraft haben, bei gerader kaum Kraft.
    Ist der Platz in Ordnung kann man doert Gegenstände etc testen.
    Theo Beilmann ist übrigens leicht zu erreichen ab 9h bis 17h unter 0521888391
    das habe ich neulich vergessen zu erwähnen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen