1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wasseradern/Erdstrahlen

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von Aneshia, 6. September 2007.

  1. Aneshia

    Aneshia Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Werbung:
    Hallo!!!

    Meine Cousine erzählte mir das eine Frau bei ihr auspendeln war und die sagte sie habe Erdstrahlen und Wasseradern im Haus laufen und überhaupt im Kinderzimmer, sie bot ihr dagegen was an aber das ist ziemlich teuer und wenn man sagt das man die im Kinderzimmer hat kann man schnell Geld machen denke ich, was könnt ihr empfehlen das nicht Hunderte von Euros kostet????
    lg Danke
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Umstellen oder Zimmer tauschen
     
  3. Aneshia

    Aneshia Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Danke aber das geht halt nicht das sie etwas umstellt oder tauscht denn das Haus ist nicht groß genug oder halt das Zimmer.
    lg :liebe1:
     
  4. amira el nur

    amira el nur Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    41
    Ort:
    an der Ostsee
    Hallo Sabi,
    ich kann mich meiner Vorgängerin nur anschließen, am besten umstellen.wenn viele Störfelder vorhanden sind, sind wahrscheinlich auch viele Kreuzungspunkte vorhanden.
    Am besten ist immer nach dem besten Platz zu suchen, wenn das nicht möglich ist, gibt es verschiedene Entstörungsmodelle. Ich bin kein Fan von Geräte.
    Früher bedient man sich dem Buchsbaum, er wird als Feldveränderer betrachtet. Wenn man ihn richtig platziert, kann er wie auch Edelsteine, die Information der Störzonen verändern.
    Aber da näher drauf einzugehen, würde hier den Rahmen sprengen.
    Wenn du interessiert bist, schreibe mir eine Pin.
    Viele Grüße
    amira
     
  5. goldhamster

    goldhamster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Wien
    Kinder finden sich intuitiv ihren optimalen Schlafplatz selbst, sie haben da noch viel feinere Antennen als viele Erwachsene. Vielleicht mag deine Cousine die Kinder mal in den Raum lassen und sie sollen sich selbst den Platz suchen, wo sie ihr Bett stehen haben wollen, wo sie am besten schlafen können. Von Entstörgeräten ist abzuraten.
    LG :blume::blume::blume:
     
  6. Paralda

    Paralda Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    133
    Ort:
    niedersachsen
    Werbung:
    Hallohooooooo.....

    wer kann mir tips geben .....wie ich mich schützen kann....

    bei kabellosen telefonen......

    dankeschön... paralda
     
  7. amira el nur

    amira el nur Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    41
    Ort:
    an der Ostsee
    Hallo goldhamster,

    hat sich in der Regel leider nicht bestätigt.
    Und dem kann ich auch nicht zustimmen.

    lg
    amira
     
  8. Fuchur

    Fuchur Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Chiemgau (Oberbayern)
    Hallo Sabsi,

    Also wenn die Frau bei ihr ausgependelt hat dass Wasseradern/Erdstrahlen vorhanden sind dann hat sie doch bestimmt auch ausgependelt wo die laufen oder?
    Ich denke meine Vorgänger hier haben das schon gut beschrieben. Das Beste ist immer noch den Störfeldern einfcah auszuweichen.

    Frag doch nochmal nach. Soweit ich weiß geht man ja mit der Rute bzw. Pendel durch die Räume und kann dann den Verlauf auf einem Plan einzeichnen. Dann weißt du genau wie du die Möbel umstellen kannst und wo der beste Platz ist.

    Was ich vielleicht noch ergänzen darf: Auch Tiere haben da ein besonderes Gespühr für solche Energiefelder. Aber nicht alle gleich. Wenn du einen Hund hast oder jemanden mit Hund kennst bete ihn dochmal zu dir und lass sich den Hund einen Platz aussuchen wo er sich hinlegt. Der Platz ist dann mit Sicherheit der ideale und frei von Störquellen.
    Aber NICHT mit Katzen probieren! Denen machen Wasseradern etc. nämlich nichts aus, die mögen diese Energie sogar manchmal.


    @Paralda,
    Funktelefone sind unproblematisch, die strahlen sehr gering. Da ist jedes Handy dass eingeschaltet in der Wohnung liegt viel strahlungsintensiver. Da würde ich mir jetzt keine Sorgen machen.


    Viele liebe Grüße,
    Fuchur
     
  9. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    auf Geräte (Telefone, Fernseher, Computer ....) Cellophanstreifen kleben. Entstört. Zumindest wird die Strahlung auf ein Minimum reduziert.
    Fragt mich bitte nicht, warum es funktioniert, es funktioniert.
     
  10. Paralda

    Paralda Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    133
    Ort:
    niedersachsen
    Werbung:
    Hallo indigomädchen....
    vielen dank für deine antwort.....
    werde es gleich ausprobieren.....

    mit einem lieben gruss
    paralda
     

Diese Seite empfehlen