1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wasser

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Shila1, 24. September 2006.

  1. Shila1

    Shila1 Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Sachsen
    Werbung:
    Wieder träumte ich vom wasser, diesmal kam wie bei einer flut das wasser auf mich zu aber langsamer. Ich konnte nicht nach oben, da ich an einer art wald gepresst war und durch das dickicht wie gestoppt wurde. Der traum hörte auf, da ich sonst ertrunken wäre. Ich glaube diesmal ist es kein so positiver traum. Jetzt wo ich mich beruflich verändere, gefällt mir dieser traum weniger. Soll mich dieser traum warnen?
    lg shila
     
  2. Freundin777

    Freundin777 Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    56
    Hallo Shila,

    ich würde diesen Traum nicht "Warnung" nennen. Zeigt er dir vielleicht, dass du im Moment von Eindrücken überwältigt bist und du da noch nicht "durch blickst"? Da kommen ungeahnte Emotionen hoch (Wasser, in dem du zu ertrinken drohst!) Handelt es sich bei deinem beruflichen Wechsel um ein ganz anderes oder für dich ganz neues Gebiet?
    Ich könnte mir vorstellen, dass dein Traum eine Art "Bestandsaufnahme" vom momentanen Zustand deiner Lebenssituation ist!

    lg
    die Freundin
     
  3. Shila1

    Shila1 Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Sachsen
    Werbung:
    Hallo freundin (schöner name), also ein neuer beruf ist es nicht. Es ist eine entscheidung in eine höhere position, vor der ich mich vor 2 jahren fürchtete, wegen stress usw. Da ich aber mittlerweile gelernt habe, stress nicht mehr an mich heran kommen zu lassen, habe ich es noch einmal gewagt, diesen schritt von damals weiter zu gehen. Ich will es einfach. Möchte später nicht sagen, ach hätte ich es nur getan. Habe dann eine führungsposition.
    Vielleicht kam der traum auch nur deshalb, weil ich mir schon sicher bin, nur meine umwelt family, freunde etwas vor den kopf gestossen sind. Zudem ist der neuanfang 500 km von mir entfernt, aber ich kenne die gegend und die mitarbeiter und mir hat es da schon immer gut gefallen.
    lg shila
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen