1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wasser als Informationsträger

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von MichaelBlume, 16. Dezember 2013.

  1. MichaelBlume

    MichaelBlume Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    2.491
    Ort:
    .
    Werbung:
    Masaru Emoto beschäftigt sich seit Anfang der 1990er-Jahre mit Wasser. Er vertritt die Auffassung, dass Wasser die Einflüsse von Gedanken und Gefühlen aufnehmen und speichern könne.

    Emoto fotografiert Wasser, während es gefriert, und beurteilt anhand von ästhetisch-morphologischen Kriterien den entstehenden Eiskristall. So versucht er einen Zusammenhang zwischen dem Aussehen des Eiskristalls und der Qualität bzw. dem Zustand des Wassers darzustellen.

    Emotos Annahmen stehen in erheblichem Widerspruch zu bestehenden Erkenntnissen der Wasserchemie und -physik.

    Kann keine Links setzen, kann mir jemand den Link reinkopieren von Youtube von
    Masaru Emoto , Botschaft des Wasers.

    Im Video zeigt er die Kristalle, die sich Manifestieren durch die Vibration, welche im Wasser vorhanden ist.

    Da unser Körper aus sehr viel Wasser besteht, vibriert oder schwingt auch dieses Wasser im Körper durch äussere Einflüsse wie z.B. Musik, liebe nette oder böse Worte usw

    Im Video zeigt er Wasserkristalle von verschiedenen Ländern, manche sind schön, andere nicht.

    Wie wichtig ist Wasser für Dich?

    Ich kaufe Wasser in der Falsche, muss mir noch überlegen ob ich da besser mal ein teureres kaufen werde, das Leitungswasser vom Hahn schmeckt grässlich, spürst Du da auch einen Unterschied?
     
    Moondance gefällt das.
  2. Venja

    Venja Guest

    Entscheidend ist IMMER deine innere Haltung und er Umgang mit dir, d.h. auch mit dem "Außen". Denn das "Außen" ist Teil deines "Innen". In Anführung, weil man sagen könnte, dass es diese Trennung von Innen und Außen so gar nicht gibt.

    Wenn Du es noch nicht schaffst, bestimmte Dinge in DEINE Schwingung umzuwandeln, bist Du abhängig von dem, was Du dir zuführst. Das ist ok!

    So ist es sinnvoll, sich das Wasser zu kaufen, was dem eigenen System am nächsten ist.
    Ich kaufe "teueres" Wasser, trinke es aber in Maßen. Für die größeren Mengen nehme ich ein Günstigeres, was aber schwingungsmäßig zu mir passt.
    Das kann man ja austesten. Dabei sollte EGAL sein, welche Marke es ist, ober ob es überhaupt eine bekannte Marke ist. Allein entscheidend ist, ob es passt!

    Wenn deine innere Strahlkraft stark ist, verwandeltst Du den Stoff. Du hast genug Energie, um ihm deinem System anzupassen. Mein Ziel ist es nicht, ständig besorgt zu überlegen, was denn noch gesund ist, sondern eine Mischung aus sog. Gesundem und Lebensmitteln, die vielleicht kritisch gesehen werden, die MIR aber nicht schaden.
    Es gibt die Betrachtungsweise, dass wir viel mehr Kalorien am Tag brauchen, als wir mit fester Nahrung zu uns nehmen. Wodurch füllen wir die restlichen Kalorien auf? Durch Energie. Es gibt die Äußerung, dass wir so ca. 2000kcal pro Tag zu uns nehmen, aber eigentlich insgesamt ca. 8000 aufnehmen und verarbeiten.
     
  3. ginseng

    ginseng Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    1.273
    Wasser ist aufgrund seiner Instabilität nicht dazu geeignet Informationen zu speichern.
     
  4. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.280
    Weshalb sollte Wasser Instabil sein, wie meinst Du das.?
     
  5. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.280
    http://www.youtube.com/watch?v=S8oXol2AneY

    Wasser ist sehr wichtig, man kann es energetisieren durch Tachyonen, oder gute Musik oder indem man es an die Sonne stellt, am besten ist auf jeden Fall Quellwasser.:)
     
  6. rainbowrising

    rainbowrising Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    2.007
    Ort:
    In den unendlichen Tiefen des SEINs
    Werbung:
    Alles besteht letztlich aus Bewusstsein, einem einheitlichen Informations-/Energiefeld, daher ist ALLEM Information immanent; wie Masaru gezeigt hat, bilden sich unterschiedlich geformte kritalline Strukturen aufgrund unterschiedlicher Informationsübertragung.
     
  7. ginseng

    ginseng Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    1.273
    Es geht um die http://de.wikipedia.org/wiki/Van-der-Waals-Kr%C3%A4fte.

    Molekülverbindungen im Wasser brechen rasch wieder auseinander und formieren sich neu.

    @ rainbowrising

    Soweit mir bekannt ist sieht Masaru Emoto seine Fotografien aber als Kunst an. Zumindest Wikipedia schreibt so.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dezember 2013
  8. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.280
    ich hab mir das Video jetzt zu Ende angeschaut und da geht es anscheinend um den Verkauf von Wasserflacshen und besonderen Kristallen darin.

    Aber wenn man das Wasser mit guter Musik, schönen Bildern und guten Worten selber gut verkristzatlisieren kann weshalb sollte man denn dann das Wasser von Emoto kaufen.?
    Vielleicht doch alles ein manipulierter Werbegäg.?
     
  9. ginseng

    ginseng Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    1.273
    Es ist so, dass man sich schon vorstellen könnte, dass durch äußere Beeinflussung die Wassermoleküle eine bestimmte Form annehmen, also die Beeinflussung sozusagen abspeichern würde und damit irgendwelche Informationen übertrage, die irgendwie ausgelesen werden könnten.

    Aber die Wassermolekülverbindungen zerfallen sehr schnell wieder und formieren sich dann zufällig neu, sodass es so gut wie ausgeschlossen ist, dass sich das Wasser etwas wie zb eine Schwingung merken kann.
     
  10. Seelenengel

    Seelenengel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Bayerm
    Werbung:
    Was ist das Lebenselexier,..ein gesundes Wasser,enthält alles was der Körper braucht,..es geht um die erkenntnis,.nicht um das besprechen selbst,,Ich habe auch eine Zeitlang Wasser besprochen,..,Ich sags mal so,..es ist immer gut,..wenn man trinkt und isst,..die sachen Energetisch zu erhöhen,..egal ob ein Gebet,..um Steine,..um Mentall,..es gibt soviele verschiedene arten,..aber wichtig ist der gedanke,..oder vielmehr,.was vom Geist Projeziert wird,Also Ich sage Ja,..zu dem ganzen,..was Masaru sagt :thumbup:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen