1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Was würdest du letztendlich antworten?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Kristen, 22. November 2015.

  1. Kristen

    Kristen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2008
    Beiträge:
    794
    Werbung:

    ;)
     
  2. Kristen

    Kristen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2008
    Beiträge:
    794
    Eine kurze Geschichte

    Eine Frau...oder Mann, das ist an der Stelle egal, liegt seit Wochen im Koma im Krankenhaus.
    Ihr/ sein Unterbewusstsein arbeitet und stellt fest was los ist.
    Sie/er möchte wieder aufwachen und ruft Gott um Hilfe.
    Sie/er ruft, Herr, bitte hilf mir.
    Sogleich sitzt der Herr am Krankenbett und spricht:
    "Dein Rufen habe ich vernommen, aber sag, wer bist du?
    Die Frau antwortet: "Ich bin Frau XYZ.
    Der Herr spricht: " ich habe nicht nach deinem Namen gefragt, wer bist du?"
    Die Frau stutzt und antwortet: "ich bin die Frau von Herrn Doktor XYZ".
    Der Herr spricht wieder: "ich habe nicht gefragt wessen Lebenspartner du bist, wer bist du?"
    Die Frau überlegt, dann sagt sie...: " ich bin die Mutter von ..."
    Der Herr spricht wieder: "ich habe nicht gefragt wessen Mutter du bist, wer bist du?"

    Die Frau hält inne und realisiert, dass sie keine Ahnung hat wer sie eigentlich ist.
    Sie realisiert, dass sie eine Aufgabe hat und wacht aus ihrem Koma auf...
    Ende der Geschichte.
     
  3. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.252
    Ich hätte geantwortet: Wen geht´s was an?
     
  4. Kristen

    Kristen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2008
    Beiträge:
    794
    deinen therapeuten ;)

    aber ich verstehe deine antwort...
     
    Urajup gefällt das.
  5. Loop

    Loop Faith of the Heart Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    35.391
    Grausamer Gott und unlogisches Ende. :rolleyes:
     
  6. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.581
    Ort:
    Kärnten
    Werbung:
    Ich kenne die Geschichte: So heißt sie original und ich denke, die Botschaft die "rüber " kommen soll, ist klar.;)

    Wer bist Du?
    Es war einmal eine Frau, die im Koma lag. So lag sie lange. Doch dann erschien es ihr, als sei sie schon tot, als wäre sie im Himmel und stände nun vor einem Richterstuhl.

    „Wer bist du?“ fragte eine Stimme.

    „Ich bin die Frau des Bürgermeisters“ antwortete die Frau.

    „Ich habe nicht gefragt, wessen Ehefrau du bist, sondern, wer du bist.“

    „Ich bin die Mutter von vier Kindern.“

    „Ich habe nicht gefragt, wessen Mutter du bist, sondern wer du bist.“

    „Ich bin eine Lehrerin.“

    „Ich habe auch nicht nach deinem Beruf gefragt, sondern wer du bist.“

    „Ich bin Christin.“

    „Ich habe nicht nach deiner Religion gefragt, sondern wer du bist.“

    Und so ging es immer weiter. Alles, was die Frau erwiderte, schien keine befriedigende Antwort auf die Frage „Wer bist du?“ zu sein.

    Irgendwann erwachte die Frau aus ihrem Koma und wurde wieder gesund. Sie beschloss nun herauszufinden, wer sie war.


    Und darin lag der ganze Unterschied.


    (nacherzählt nach Anthony de Mello, gefunden in:
    Gelassenwerden. – Herder, 1996)

    http://www.zeitzuleben.de/wer-bist-du/


    Heraus zu finden, wer man eigentlich SELBST ist, ist wohl der schwierigere Weg.

    GLG Asaliah
     
    Edova und SPIRIT1964 gefällt das.
  7. Edova

    Edova Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    13.618
    Die Frage nach dem wer ist unbeantwortbar, niemand weiß wer er/sie ist.
    Wie und was geht grad noch, doch wer?
     
  8. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.581
    Ort:
    Kärnten
    Hm,.. finde ich so nicht ....ich weiß , wer ich bin,..ich bin ich, eine Frau, mit allen meinen Anteilen, mit meinen Charakterzügen, mit meinen Stärken, aber auch Schwächen, mit meinen gesamten Wesen, was mich eben nun mal ausmacht und nicht "nur" ein Rollenbild, also ich meine nicht "nur" Mutter, Ehefrau Freundin, nicht mein Beruf, und und und ,...so verstehe ich das für mich.

    GLG Asaliah
     
  9. Edova

    Edova Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    13.618
    was du bist ist damit beantwortet. :)
     
    Asaliah40 gefällt das.
  10. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.581
    Ort:
    Kärnten
    Werbung:
    Aah, verstehe, was du meintest .;)
     
    Edova gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden