1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Was würdest du letztendlich antworten?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Kristen, 22. November 2015.

  1. Werdender

    Werdender Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2015
    Beiträge:
    2.246
    Ort:
    München
    Werbung:
    Was soll diese Wortklauberei? -

    Dave hat alles gesagt, was auf die Frage des Management-Trainers zu antworten möglich ist. Wenn der Klugscheißer eine bestimmte Auskunft erwartet, dann soll er dementsprechend gezielt, eindeutig und unmissverständlich fragen...
     
    Loop, Yogurette und Ischariot gefällt das.
  2. Lincoln

    Lincoln Guest

    Hier

     
  3. Kristen

    Kristen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2008
    Beiträge:
    794
    ich finds interessant... weil...
    macht mich das alles aus? bin ich mein beruf? oder mein hobby? oder meine persönlichkeit ( persönlichkeit die im stetigem wandel ist ) ?
     
    dr.snuggels und Ischariot gefällt das.
  4. Kristen

    Kristen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2008
    Beiträge:
    794
    danke :)
     
  5. Ischariot

    Ischariot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Beiträge:
    6.119
    Ort:
    nördliches Waldviertel
    ... und der als welcher ich mich erweisen werde!
    ( ... auch das steckt im Tetragrammaton )
     
    dr.snuggels und Kristen gefällt das.
  6. cailin

    cailin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2009
    Beiträge:
    11.117
    Werbung:
    Kristen, sag uns etwas über dich, wer bist du?
     
    Loop gefällt das.
  7. Werdender

    Werdender Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2015
    Beiträge:
    2.246
    Ort:
    München
    ...Eben!!

    Diese Fähigkeit aber des dynamischen Welchseln-Könnens des eigenen Standpunkts gegenüber sich selbst, jene innerpsychische Flexibilität der Selbstreflexion, wie Du sie ganz richtig anmerkst, ist ja beim Trainer selber gar nicht vorhanden, ebenso wenig der Wille zur Empathie, denn sonst hätte er Dave schon mit seiner ersten Antwort verstanden - richtig verstanden!

    Womit denn auch dem Trainer seine vorgebliche sozio-pädagogische Kompetenz abzusprechen ist, welche er durch sein postpubertäres pseudo-intellektuelles Geschwafel nur auf billige Art vortäuscht...
     
    Loop gefällt das.
  8. Kristen

    Kristen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2008
    Beiträge:
    794
    ich weiß es nicht. ich bin einfach ^^ aber diese antwort kann bei einem vorstellungsgespräch irgendwie daneben gehen... ^^
     
  9. dr.snuggels

    dr.snuggels Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2015
    Beiträge:
    5.290
    Ort:
    serirdisch
    Also ich hätte ganz einfach auf die Frage
    "wer ich bin?"geantwortet...

    "Ich bin Das Bewusstsein, was über dem Denken steht!
    Ich bin, und ich bin nicht's
    Ich bin überall und nirgends.
    Ich bin alle Möglichkeiten und keine."
    ...:LOL:!!!
     
    Fenfire, Kristen, starman und 2 anderen gefällt das.
  10. Elfman

    Elfman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    18.963
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Werbung:
    Yep, das wollte dieser Coach garantiert von Dir hören. (y)
    :flower2:


    :ROFLMAO:
     
    dr.snuggels gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden