1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was würde passieren / Wie würde es weitergehen ?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Toxicata, 14. Januar 2012.

  1. Toxicata

    Toxicata Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2012
    Beiträge:
    26
    Ort:
    NRW-Kreis Steinfurt
    Werbung:
    Hallo liebe Forenmitglieder,


    ich habe ein herzensschweres Anliegen...
    Vor kurzem habe ich einen Mann kennen gelernt - er ist verheiratet. Ich ebenso, allerdings schon länger getrennt, wir wohnen nur noch zusammen, da ich aktuell auf Wohnungssuche bin. Hier sind die Fronten also geklärt.

    Nun habe ich mir das große Blatt gelegt, weil ich wissen möchte, was passiert, wenn ich mich weiterhin auf den Michael (also den neuen Mann) einlasse. Wir haben eMailkontakt - er kommt aber aus einem Nachbarort, aber treffen konnten wir uns noch nicht.

    Nun habe ich ihm gestern eine Mail geschickt, dass ich meine, dass es mit uns nichts Sinnvolles ist bzw. werden kann - ich bin immer mit vollem Herzen dabei und habe doch schon Angst, ich könnte mich emotional zu sehr verstricken und das geht dann ordentlich in die Hose - denn ich will definitiv keine Affäre !

    Naja...aber auch ich bin nur ein Mensch....und deshalb würde ich mich freuen, wenn ihr mal Eure Gedanken zu meinem Blatt mitteilen könntet.

    Ich möchte also wissen, was konkret passieren kann, wenn ich mich weiterhin auf Michael einlasse ?

    Dame = Ich
    Herr = Michael
    Schlange = Frau von Michael

    Ich denke, meinen Ex Mann können wir getrost weglassen, damit habe ich komplett abgeschlossen !

    Hier erstmal das Blatt, dadrunter dann das, was ich meine zu sehen :














    Hier nun erstmal meine Gedanke, was ich sehe :

    Also, in den Eckkarten sehe ich die Fische - geht also um Gefühle, würde ich nun mal tippen, die Finanzen werden es wohl kaum sein - zumindest nicht bei mir. Dann kommen die Störche, welche ja für Veränderungen stehen. Da diese auf dem Sarg liegen, sage ich mal, dass momentan nix an Veränderung ist, quasi tote Hose (Störche und Sarg tauschen ja auch die Plätze). Dann haben wir die Lilie auf dem Ring - mit der Lilie hab' ich immer meine liebe Not...sie steht doch für Harmonie, Freude, Anziehungskraft, Familie - fällt mir aber gerad nix Passendes zu ein...Zuletzt das Kind auf dem Mond - es geht also auch irgedwie um einen Neuanfang oder zumindest um was Kleines, dass wächst.

    Wenn ich jetzt mal bei mir schaue, werde ich vielleicht auch aufgefordert, meiner Intuition zu trauen, mich mehr auf diese zu konzentrieren. Dann werde ich auch die richtige(n) Entscheidung(en) treffen. Ich selbst liege auf dem Baum - der Baum auf den Ruten und die Ruten direkt hinter mir. Ich hatte also ein "Gespräch" - hatte ich ja auch mit Michael, hatte ihm ja die Mail geschickt und er hatte heute auch geantwortet - dass es für ihn überraschend kommt, er es sehr schade findet, aber meine Entscheidung akzeptiert. Und später kam dann noch eine Mail "Ich bin doch sehr traurig :-(". Ich habe so ein wenig das Gefühl, dass ich also darauf achten Soll, was ich empfinde, wenn ich seine Mails lese - denn irgendwie "passen" seine Mails nicht, sie scheinen zu oberflächlich...ich weiß auch nicht.
    Naja, auf jeden Fall bin ich doch am Zweifeln, da im Haus der Dame die Wolken liegen - ob denn meine Entscheidung auch die richtige war / ist.

    Wenn ich nun auf den Michael schaue, so liegt er blockiert (auf dem Berg und der Berg in seinem Haus). Er schaut direkt in die Mäuse, also in eine sorgenvolle Zeit - die Mäuse liegen auf den Wegen - geht also möglicherweise um meine Entscheidung, die ich getroffen habe. Unter ihm liegen die Wolken (in meinem Haus). Er steckt also wohl auch so ein wenig in der "Krise", blickt nicht ganz durch, was sich wohl auf mich bezieht, da die Wolken ja in meinem Haus liegen. Über ihm der Ring, also denkt er möglicherweise an eine feste Bindung - und dieser liegt auf dem Kind.

    Zu seiner Frau (Schlange) kann ich nun gar nichts sagen. Seht ihr da was ? Also es sieht auch nicht danach aus, dass die beiden nicht miteinander klar kommen würden.
    Schlange liegt auf Bär - Bär auf Sense - Sense auf Herz - Herz auf Anker - Anker auf Klee und Klee auf Schlange. Und da schließt sich der Kreis. Also ich glaube nicht, dass er vorhat, sich irgendwann von seiner Frau zu trennen.

    So, dass war es erstmal von mir, mehr seh' ich gerad nicht, obwohl da sicherlich noch das ein oder andere liegt. Würde mich sehr freuen, wenn ihr etwas mitdeuten möchtet.


    Liebe Grüße,
    Toxicata
     
  2. nufaro13

    nufaro13 Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    902
    Hallo, Toxicata,

    so weit, so gut. Stimmig ist es auch und die Aussichten sind gleich Null, da er seine Frau nicht wegen Dir verlassen wird. Lass ihn los und fertig.

    Angenommen aber nicht der Herr, sondern der Hund wäre der neue Typ (denn solange man verheiratet ist, gelten Herr und Frau fürs Ehepaar unabhängig von Deiner eigenen Definition. Demnach würde der Hund für Michael stehen, aber das sieht dann genauso schlecht aus, wie die Sache mit dem Herren oder noch schlimmer. Denn der Hund ist schön bei seiner Schlange, neben ihm der Ring, rechts von ihr der Schlüssel. Noch dazu liegt der Hund im Fuchs und ist demnach für die FS kein Partner.
    Dein Mann scheint noch mit dem Gedanken zu spielen, es nochmals mit Dir zu versuchen, aber auch er ist nicht so weit.
    17 und 8 haben Plätze getauscht, also wird so schnell in keiner Richtung was passieren. Du musst aktiv werden und endlich Klarheit in Deinem Leben schaffen.

    Alles Gute!
    nufaro13
     
  3. Kartenfan

    Kartenfan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    2.383
    An der Personenkartenzuordnung scheiden sich die Geister, wie so oft in Legungen in diesem Forum ;) Ich hätte jetzt gedacht, dass, wenn das Paar getrennt ist, der Noch-Ehemann so oder so nicht mehr der Herr ist.
     
  4. nufaro13

    nufaro13 Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    902
    Ja, meine Liebe, die Personenkartenzuordnung ist immer ein Problem. Ich habe die andere Variante auch ausprobieren wollen, um zu sehen, ob es besser passt, tut es aber nicht. Ganz im Gegenteil. Jedenfalls ist anhand der Karten, der Typ eh nicht der Richtige, egal wie man es dreht und wendet.

    LG
    nufaro13:umarmen:
     
  5. Sindy29

    Sindy29 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    551
    Wenn wir ausgehen, das der Michael der Hund im KB ist, dann liegt er auf Haus Fuchs und das ist garnicht gut, oberhalb gleich mal die Ruten und Dame und Schlange auch gleich dicht beisamen! Also für mich heißt das auch nichts gutes! Der spielt hier ein falsches Spiel mit beiden Damen und hat da nicht die besten Absichten! Dann würdest du in dieses typische Schema fallen und würdest die Affäre werden! Also ich rate die Hände weg!

    Der männlich HB ist dein Exmann und der ist hier noch ganz schön blockiert! Du meinst, das du komplett davon weg bist, dein Exmann ist das aber noch nicht! Das ist zumindest das was ich hier sehe! Dann würde ich an deiner Stelle schnell schauen, das du eine Wohnung bekommst, den das tut hier nicht gut! Also so ganz glaube ich das nicht, das du mit dem Thema komplett durch bist! Ist aber nicht böse gemeint!

    Vielleicht irre ich mich ja!

    Würde mich aber über ein Fitback sehr freuen!

    LG
     
  6. mimi1984

    mimi1984 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    123
    Werbung:
    Hi!

    ich sehe das ähnlich. Dein Exmann ist der Herr, der andere, der Neue ist der Bär. Wie würde es weitergehen? Dein Herz ist noch verletzt von der alten Beziehung (siehe Sense auf dem Herz). Darunter hast du den Herren, der noch in Verbindung mit der steht, noch weiter drunter, die Wolken und das Herz. Wolken und Herr steht für Ex, also ist der Männliche 28e dein Exfreund. Was würde also passieren, wenn du dich zu schnell auf diesen einlässt? Du wärst verletzt. Es sieht nach etwas Arbeit aus, das das Herz auf dem Anker ist und oberhalb vom Bären der Anker. Du wirst aber bald zu mehr Klarheit kommen. Der Schlüssel hat sich auf die Sterne, für Klärung der Situation gelegt. Ein Treffen steht noch an!
     
  7. Kartenfan

    Kartenfan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    2.383
    Hallo Mimi,

    das mit dem Herrn leuchtet mir ein. Verstehe aber nicht ganz, weshalb ihr Lover der Bär ist :confused: Könnte es nicht auch der Reiter sein? Das Objekt der Begierde/der Liebhaber ist soweit ich weiß der Reiter, wenn Nr. 28 der (Noch)Ehemann ist. Der liegt in der Diagonalen direkt vor ihr, allerdings mit den Beendigungskarten Kreuz und Turm am Ende.
     
  8. mimi1984

    mimi1984 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    123
    Weil neben dem Bären der Brief ist, also schriftlicher Kontakt, noch dazu hat sie ihn noch nie gesehen, unterhalb also das Buch dabei. Ist find ich logisch i-wie.
    Der Hund stellt eher eine Verbindung zwischen Dame und Hautherren,also ihrem noch Ehemann. Freundschaftliche Verbindung, man kann auch sagen, noch treu verbunden. Denn das hat er schon in seinem Kopf. Und unterhalb die alte Liebe. Der Hund kann auch als Verbindung für die Schlange sein, beide müssen wohl eine gemeinsame Freundin haben, mit der sie Gespräche führen. Aber wie gesagt bald kommen bessere Zeiten auf die Dame zu.
     
  9. Kartenfan

    Kartenfan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    2.383
    Der Reiter rösselt auch aufs Buch, unter ihm der Park, der auch für das Internet stehen kann. Dazu kommt, er liegt direkt bei ihr, noch dazu im Haus der Eulen, die u.a. für Mailkontakt stehen. Und er ist in einer Linie mit der Schlange, seiner Frau. Na ja, was soll's. Sieht halt jeder anders.
     
  10. mimi1984

    mimi1984 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    123
    Werbung:
    Ja! Viele Wege führen nach Rom ;-))
    Ich bin nicht so bewandert mit den Kartenkombis. Es ist eine Gefühlssache und kann mich auch irren.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen