1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was wünscht sich meine Seele?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Hamied, 9. Februar 2009.

  1. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    Werbung:
    Hallo :)

    Hamied meldet sich wieder zur Stelle.
    Zur Zeit spüre ich zu viele unterschiedliche Impulse, weiß nicht so recht wohin es mich treibt bzw wohin ich will oder soll.
    Habe nun mal die Karten explizit dafür ausgelegt mit der Frage: Was wünscht sich meine Seele?

    Hier das Bild:

    qs andere variante der qs
    qs andere variante der qs
    qs

    Bonuskarte:

    Muss noch ein wenig sinnieren und es wirken lassen, vor allem was die Vögel betrifft :D.

    LG
    Hamied :umarmen:
     
  2. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    hallo hamied :o

    so also mir is eigentlich nur ein großer aufruf in den sinn gekommen - deswegen will ich gar nich unbedingt 'klassisch deuten' (was ich aber auch noch gern tun möchte wenn du magst)

    zieh dich zurück, lichte deinen inneren anker und lass dich auf ne reise davontreiben, eine reise zu deinem inneren kind - spiel mit ihm - du fehlst ihm! nimm dir zeit für dich und pflege die beziehung zu dir.
    dein inneres kind fühlt sich ein wenig vernachlässigt und versteckt daher seine energie die du doch eigentlich brauchst, vielleicht is es ein wenig eingeschnappt, wie kinder nun mal manchmal sind - daher versteckt es sich derzeit und will nich mit dir reden.
    geh ne runde raus und sei albern, scher dich nich um konventionen und lass deine seele und emotionen einfach fließen dann freut sich dein inneres kind und spricht wieder mit dir :)
    das wird dir wieder kraft geben, dein akku wird geladen und du siehst wieder die kleinen freuden im leben und wirst innerlich ruhiger, entspannter und vorallem findet deine gewohnte klarsicht wieder zu dir

    es grüßt dich ganz lieb die kleine sehr poetische paula
    haha :D
     
  3. feuer

    feuer Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    180
    Ort:
    Süd Deutschland
    Mir erscheint als Du wolltest eher etwas zurckgezugenheit, der Turm in mitte. Turm für mich hat auh etwas mit sich zurückziehen zu tun von den trubel von rum herum.Auch um energie besser einzusetzen. Sonne berg

    feuer
     
  4. OhneFlügel

    OhneFlügel Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    651
    Hallo Hamied,

    der Deutung von Paula gibts kaum noch was hinzuzufügen.. vielleicht noch, dass sich Deine Seele Ruhe wünscht, um aus alten Mustern ausbrechen zu können um Beständig zur Mitte zu finden!?.. Kannst Du mit den Worten etwas anfangen?.. Scheint, als hätte es mit Deinem HM lange ein hin- und her gegeben?.. Kann es sein, dass Du Dich da ein wenig verstellt hast?.. Oder verausgabt?..

    Hihi, wünsche Dir viel Spass beim Spielen mit Deinem inneren Kind!!!.. *süsseformulierung*

    Die Vögel sehe ich übrigens als "Ursache".. wie Du selbst schreibst, Du weisst nicht wohin.. Manchmal ist in einem solchen Falle ein Schritt zurück nicht verkehrt, um sich das Ganze nochmal aus sicherer Entfernung anzusehen.. (Turmfenster?!*gg*)

    Mit Schiff und Kind.. würde ich sagen - lass Dir Zeit.. nehm Dir einfach Zeit.. *schmunzel*.. ist bestimmt nicht das, was Du hören möchtest, oder?.. :rolleyes:

    Alles Liebe.. Tina..
     
  5. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    hallo paula, poetin :kiss4:

    das ist wirklich eine wunderbare deutung!!
    wäre ich nie im leben drauf gekommen, ich bin bei meinen eigenen deutungen ohnehin immer völlig im nebel.
    das könnte schon hinhauen.
    an für sich bin ich ein hier und da sehr alberner mensch.
    lache gerne, mach jeden spaß mit und habe hier und da meine 5 minuten :D *räusper*
    in letzter zeit war da wenig von diesem heiteren, unbeschwerten leben.
    sollte mir mal vor augen führen was das kind noch repräsentiert: (ur)vertrauen, hingabe, hier und jetzt, sich einem ding/einer situation ganz und gar zu widmen(vollkommen einzulassen).
    die pallette sämtlicher emotionen spüren, verletzlichkeiten eingestehen all sowas.
    werde mir mal meine nichten ausleihen und dem inneren kind die hand reichen :)
    schöne vorstellung.

    vielen dank für diesen denkanstoß :)

    alles liebe dir
    hamied :umarmen:
     
  6. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    Werbung:
    insgeheim ja.
    denke auch, dass ich im grunde zu meinem wahren ich finden muss.
    gleichzeitig würde ich aber auch ganz gern mehr extrovertiertheit entwickeln.
    aber diesen berg kann ich wohl nur sprengen, wenn ich zu mir und meiner inneren kraft/sonne gefunden hab.
    geduld, geduld meine holde große stärke :D

    auch an dich ein danke :umarmen:
     
  7. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    huhu :)

    auch das trifft durchaus zu.
    gab und gibt wahrhaftig ein hin und her.
    verstellt nicht unbedingt, nicht bewusst war wenn dann eher die annahme es wäre nicht so wild.
    tatsächlich aber gehört einiges geklärt.
    bezüglich der zeit, ja :D gut erkannt ich hätte am liebsten heute statt morgen ein klares ziel vor augen oder einfach einen klaren impuls.
    sämtliche dinge sind am wanken, aber kinder haben ja kein ausgeprägtes gleichgewicht...halten quasi die balance bei solch schwummrigen dinge...wäre also wieder das innere kind das mich leitet.
    klein hamied wirds richten, so hoffe ich :D

    dankeschön :umarmen:
     
  8. sunnythecat

    sunnythecat Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    627
    Hallo liebe Hamied!

    Ich wollte dein Blatt auch deuten. Aber Paula war wieder schneller! Ich schließe mich Paulas wunderschönen Deutung voll und ganz an.
    Liebe Hamied, viiiiiel Spaß!

    Einen ganz herzlichen Gruß sunny
     
  9. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Hm, ich sehe das ein wenig anders. Deine Seele seht sich nach einem Ankommen, nach dem Heimathafen. Du verbindest die rationale Seite in dir mit einer spielerischer Kraft, das wär für dich das höchste Glück, das es zu leben gilt, gerne an der Seite des entsprechenden Mannes. Hast aber gleichzeitig das Gefühl, dass genau dieser Wunsch deine Unbeschwertheit bedrückt und dich einengt in deinem gerne gelebten Übermut. Der Mann, der da real steht, lähmt deinen Lauf. Darum untergräbst du ihn mit gespielter Naivität. Ein bisserl Psychologie ist da im Spiel, um dein Ziel zu erreichen.

    Äusserlich ist der Anker deine Karte, das heisst du bist eine gebundene Seele, die ihr Innerstes schützt. Daher der Schlüssel - es liegt viel Eigenverantwortung drin, aber die Harmonie, die deine Seele ausstrahlt wird belastet von einer Art Mutterinstinkt, der schnell mal in eine Verteidigungshaltung gehen kann, insgesamt aber bist du eine behütende Kraft. Rauhe Schale, weicher Kern. Das Rauhe bist du aufgrund deiner Erfahrungen, das hast du über die Seele gelegt, dein Seelenwunsch allerdings heisst bergen, nicht prickelnde Illusion. Die Schlange ist deine innere Seelenkarte.

    LG Loge33
     
  10. sunnythecat

    sunnythecat Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    627
    Werbung:
    Hamied, würdest du noch mal schreiben, wie du die Karten gelegt hast? Wegen der Häuser.
    Ich kenne mich jetzt ja. Mir fällt bestimmt noch was auf.
    sunny
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen