1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was wollen mir die Träume sagen?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von lillith1004, 21. Oktober 2009.

  1. lillith1004

    lillith1004 Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    135
    Werbung:
    Schon seit einiger zeit träume ich immer wieder von mir selbst und in meinem Traum bin ich überhaupt nicht wie ich selbst. Also ich bin Nicht Schüchtern sondern eher selbstbewusst und mein Charakter ist das genaue gegenteil von dem wie ich in real bin. Und es ist zwar immer wieder eine etwas andere Handlung aber das Grundthema bleibt immer mein Charakter.

    Und ich weiß nicht was mir das sagen soll.
     
  2. oOnachtelfeOo

    oOnachtelfeOo Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    525
    Ort:
    Vorarlberg

    hallo liebe lillith!

    mein erster eindruck war, das dir diese träume einfach nur sagen wollen, das du deine charaktereigenschaften aus dem traum mit deinem realen leben verbinden solltest...

    liebe grüße!
     
  3. lillith1004

    lillith1004 Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    135
    Die Idee hatte ich auch schon aber mein Charakter ist ja im Traum das genaue Gegenteil und ich glaube nicht das ich mich in diese Richtung wirklich ändern könnte.
     
  4. SADBH

    SADBH Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    54
    Ort:
    am inn
    hallo


    werde offener für das leben deine umgebung




    lg sadbh
     
  5. depri

    depri Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2009
    Beiträge:
    409
    Ort:
    Sachsen - südlich
    - du kannst - du übst ja schon - und schmeiß alles Selbstmitleid über Bord
    lg ;)
     
  6. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Werbung:
    Hallo Lillith

    Da du ja davon träumst, hast du diesen starken Aspekt bereits in dir. Irgendwo in dir drin liegt dieses Selbstbewusstsein verborgen, es will nur gesehen und gefunden werden. Eingebunden in Situationen, die sich in den Traumhandlungen widerspiegeln. Versuche doch mal, diesen gegenteiligen Charakter auszuleben, nur für einen Tag oder zwei. Es wird sich komisch anfühlen, aber du wirst dabei merken, was davon du wirklich annehmen willst und was du ruhig sein lassen kannst. Wird der Teil auf den dich die Träume aufmerksam machen wollen angenommen, werden auch die Träume verschwinden.


    lg
     
  7. lillith1004

    lillith1004 Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    135
    Ok Stormcrow wenn ich dich richtig verstehe soll ich mich so verhalten wie in meinem Traum. Dazu nenn ich jetzt mal das neueste Beispiel das hieße ich steige in die Bahn ein oder auf irgendeinem Platz wo viele Leute sind sehe ich einen Kerl der mir gefällt und den soll ich dann einfach ganz cool anquatschen und ihn dann nach nem Kafee Flachlegen, und ihn nach einer Nacht wieder fallenlassen? <----- So läuft das meistens im Traum ab.

    Ich glaube nicht das ich das wirklich kann da ich gerade bei Fremden keinen Ton raus kriege und dann auch noch jemanden der mir gefällt da bin ich stumm wie ein Fisch.
     
  8. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Werbung:
    Nun gut, in diesem Fall ist genauso verhalten wohl nicht angebracht. Ich meine einfach, dass du vielleicht diese Aspekte in dein Leben integrieren könntest... eben zb beim Leute anquatschen. Das muss ja nicht in so extremer Form geschehen und braucht Zeit.

    Übrigens: Ein Mann im Traum wird auch als Symbol für Verstand und Realismus gedeutet, wenn dir das hilft.

    Weisst du, es ist schwierig ohne konkreten Traumzusammenhang etwas Genaues zu sagen, aber das gemeinsame Element all dieser Träume sollte schon beachtet werden. ;)

    Du musst dich aber auch nicht zu etwas durchringen dass du nicht zu schaffen glaubst oder dich unter Druck setzen oder so. Ich sage, nur wenn's geht. Geht es nicht, löst sich das Problem irgendwann von selbst auf... nur wirst du halt so lange noch diese Träume haben.


    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen