1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was wissen wir wirklich?

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von MOHAWKA, 22. März 2009.

  1. MOHAWKA

    MOHAWKA Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Germany
    Werbung:
    Ich bin seit gestern Mitglied dieses Forums und habe hier und da ein bisschen gelesen. Irgendwie stellt sich mir gerade die Frage "Was wissen wir wirklich"? Stellen wir hier nicht alle Mutmaßungen an? Von WISSEN kann doch kaum wirklich eine Rede sein oder? Wir sammeln Erfahrungen, haben das ein oder andere Erlebnis hinter uns und versuchen die Dinge zu hinterfragen. Wir philosophieren – ja – aber wirklich wissen tun wir nichts. Wir machen uns Gedanken, versuchen auf den Grund der Dinge zu gelangen, um dem Geheimnis des Lebens auf die Spur zu kommen. Das ist eine wunderbare Sache, die uns zeigt, dass wir leben und neugierig sind. Doch leben wir wirklich? Wer sagt denn dass wir wirklich leben? Vielleicht befinden wir uns nur in einem sehr realen Traum? Ein Traum, in dem ich gerade diese Frage stelle und vielleicht wäre die Antwort darauf „du bist auf dieser Welt ganz allein“. Diese Welt ist vielleicht nur MEINE WELT, die ich mir – aus welchem Grund auch immer – genauso wie sie ist zusammen spinne bzw. selbst erschaffen habe. Eine wirklich gruselige Vorstellung! Ich bin grundsätzlich eine recht religiöse Person, ich wollte mal Nonne werden, doch gibt es Gott in der Form - wie wir ihn zelebrieren - überhaupt? Wer kann das mit hundert-prozentiger Sicherheit behaupten und handfeste Beweise dafür liefern? WER??? Ich fürchte NIEMAND!!! Vielleicht sind wir ein Produkt sogenannter Aliens und jene sind genau das, was wir als Gott bezeichnen und deren Existenz im Allgemeinen abgestritten wird. Ich habe mal ein sehr interessantes Buch über Vedische Astrologie gelesen, dass sich unter anderem mit den Vedischen Schriften befasst. Ein wirklich einleuchtendes Buch, wenn auch nur ein Abklatsch der eigentlichen Schriften. Diese Schriften weisen stark daraufhin, dass wir zumindest in einem starken Zusammenhalt mit Außerirdischen stehen, wenn nicht gar von ihnen abstammen bzw. erschaffen worden. Doch selbst dieser Umstand, sofern er Bestand hätte, sagt noch lange nichts darüber aus dass es Gott nicht gibt. Woher bitte kommen Außerirdische / Aliens? Wer hat sie erschaffen? Wer hat uns erschaffen? Ich fürchte wir werden kaum in diesem Leben auf den Kern der Sache kommen – wir können nur mutmaßen. Und jeder, der etwas anderes behauptet, ist in meinen Augen ein Phantast. Fakt ist, wir wissen gar nichts!
     
  2. SpiderWoman

    SpiderWoman Guest

    Deine Vermutung offenbart nur, dass Du Dir selber noch nicht vollkommen zu höchst lichtem = trans10dente/m(!) Bewusstsein gekommen und zutiefst Wissende bist. Das ist alles. Du solltest jedoch nicht von Dir auf andere Leute schließen. :)
     
  3. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Zum Wissen paßt die Gewißheit.
    Über Gewißheit hat Wittgenstein am besten philosophiert.
     
  4. SpiderWoman

    SpiderWoman Guest

    WAS genau hat er denn darüber philosophiert???
     
  5. MOHAWKA

    MOHAWKA Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Germany
    Okay, Dank an deine Weisheit. Dann kannst du mir doch sicherlich erklären, woher du deine Weisheit nimmst und was dich so beweisbar sicher in deinem Wissen macht?

    Der Dank einer Unwissenden ist dir somit gewiß :)
     
  6. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Werbung:
    Ich weiß nicht ob man bei Esoterik oder Philosophie von Genauigkeit sprechen kann.
     
  7. MOHAWKA

    MOHAWKA Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Germany
    Vermutlich nicht, drum habe ich meinen Text ja verfasst. Wir haben Erfahrungen, aber Gewißheit haben wir nicht :)
     
  8. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Wenn man an Außerirdische glaubt hat man schon die eine Hälfte seines Glaubensweges zurückgelegt.
     
  9. SpiderWoman

    SpiderWoman Guest


    DAS willst Du nicht wirklich wissen. Also bleibe ganz bei Dir und sprich nicht davon, dass WIR alle unseres SELBST = GOTT zutiefst unwissend wären, was ja zu einem UNLICHTEN Bewusstsein führt, da GOTT aller Welten MUTTER-SEELEN-LICHT ist!
     
  10. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.493
    Ort:
    Wien
    Werbung:

    Also ich tät es gern wirklich wissen .... Sagst es mir?


    :)
    Mandy
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen