1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was wirkt bei/wie wirkt Voodoo?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von mooya, 9. Juli 2007.

  1. mooya

    mooya Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo allerseits!

    Ich habe mich bisher noch nie großartig mit Magie beschäftigt.
    Habe im Forum ein bissl herumgestöbert und bin auf das Thema Liebeszauber/Partnerrückführung/Voodoo gestossen :escape: .

    Das ein Ritual gemacht wird hab ich mitbekommen :) , aber jetzt beschäftigt mich die Frage was da wirkt.
    Werden da Geister oder Wesenheiten angerufen, die sich im Opfer "festsetzen", so dass es gezwungen wird zum Auftraggeber zurückzukommen?
    Oder wie und durch was bekommt das Opfer die "Mitteilung" dass es zurück kehren muss?
    Kann man das alles wieder aufheben?
    Ist es nicht "schädlich" für so nen Voodoo-Priester in den Lauf der Dinge einzugreifen?

    Ist ja schon ein bissl gruselig für so nen Laien wie mich.

    Über Antworten und Erklärungen würde ich mich freuen.

    Eva
     
  2. Remigius

    Remigius Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Moutfort in Luxembourg
    Hy,
    Ich kenn mich zwar da nich so aus aber glaub doch Voodoo ist ne Religion,beim ritual ruft man dann die Goetter an.
    Gruesse,
    Remigius
     
  3. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    vl hilft dir DAS ein bissl zu deinem verständnis... ;)
     
  4. mooya

    mooya Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Bayern
    Dankeschön ihr beiden!

    @dracomaleo: Sympathiemagie - darauf muss man erst mal kommen :move1: .

    Eva
     
  5. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    bitte gerne ;)

    wobei es da eben auf die rituale ankommt...
    klar wird auch viel mit gottheiten/geistwesen gearbeitet...
    aber die alte voodoo-puppenmagie assoziation hat sich bei mir eingschlichen...

    hier noch ein link:
    http://www.paranormal.de/voodoo/
     
  6. mooya

    mooya Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    :lick1: Mmh, danke für die Infos.

    Auf der einen Site waren Masken abgebildet, so ´ne ähnliche hab ich die Woche bei nem Bekannten gesehen :escape: der ziemlich afrikanisch eingerichtet ist :confused: ;) -Zufälle gibt´s...
     
  7. Ich habe dazu schon einmal etwas geschrieben in dem Thread über Liebeszauber.
    Ein Magier, der ausschleißlich weißmagisch arbeitet, das heißt, der es ablehnt jemandem zu schaden oder gegen seinen Willen zu manipulieren, hat die Möglichkeit, die Liebe, die zwischen zwei Menschen ist zu verstärken oder von Blockaden zu "reinigen". Das funktioniert aber nur dann, wenn beide Partner noch etwas füreinander empfinden und es im Sinne der kosmischen Ordnung ist. Einen Partner zurückzuholen, der keine Liebe mehr empfindet, oder sich nach langem Leiden aus einer destruktiven Beziehung befreit hat, ist damit allerdings unmöglich.
    Im Voodoo hingegen gibt es auch Mittel und Wege bei denen versucht wird einem Menschen einen fremden Willen aufzudrängen und ihn gefügig zu machen. Dort wird in der Tat auch oft mit Geistern gearbeitet, die einem Magier dienen und versuchen eine Person zu beeinflussen. Wer allerdings solche egoistischen Praktiken anwendet schadet anderen Menschen und muß sich darüber im klaren sein, dass er es zurück bekommt.
    In meinen Augen ist das eine sehr "niedrige" Stufe der Magie.

    Liebe Grüße
     
  8. quellenzauber

    quellenzauber Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    77
    Hallo Regenbogeneva,
    Einen liebeszauber gibt es nicht.
    Du kannst nur dich selbst ändern aber nicht den partner,wenn er nicht mehr will.
    Bei vodoo verhält sich die sache völlig anders.
    Da werden menschen psychisch manipuliert und dem vodoopriester ist es völlig egal,wer dabei auf der strecke bleibt.(ich habe einige erfahrungen durch betroffene sammeln dürfen)
    Hier in unserer heimat gibt es fast nur selbsternannte vodooleute und die haben keinerlei echte erfahrungen.Da geht der schuss grundsätzlich nach hinten los.
    Vodoozauber ist in den entsprechenden regionen (ländern) ein geheimes wissen,welches von generation zu generation weitergegeben wird.
    Diese geheimen rituale haben oft, sehr böse auswirkungen, Nicht nur auf denjenigen,der sich einen wunsch erfüllen lassen will,sondern auch auf den "missbrauchten",dem dieser zauber gilt.
    Dabei gehen vodoopriester nicht gerade zimperlich mit den menschen um.
    Ihnen ist es völlig egal,ob sie montags böses wünschen und dienstags gutes.
    Ein weiterer wichtiger punkt ist die tatsache,dass sie keinerlei rücksicht auf befinden,gesundheit und anderes legen. Es interessiert sie einfach nicht,ob da ein lebewesen schaden nimmt.
    Es gibt keinen guten vodoozauber. Zumindest nicht für uns,die auch noch geld dafür zahlen.
    Ich räume ein,dass es unter den vodookönnern ausnahmen gibt,die vielleicht in ihrer eigenen familie, durch überliefertes wissen, wie kräuterkunde oder ähnlichem,untereinander helfen.
    Leider ist es hier in unserem land und auch in anderen so,dass durch einwanderung usw.auch echte exemplare dieser spezies ungeschoren "durch den zoll kommen)."
    Andere leute,die sich mir anvertrauten nahmen an blutigen ritualen in ihrem urlaubsland teil-und schwupps,landeten sie unsanft, waren verzweifelt,wurden krank oder andere dinge passierten. In einem speziellen fall,verliess die frau ihren ehemann,der fast durchdrehte und mit den kindern alleine blieb.
    Und-obwohl diese frau immer wieder die liebe zu ihm beteuerte,wusste sie nicht,was die vodoopristerin mit ihr angestellt hatte und warum sie ihren mann verlassen hatte. Zur zeit und das wird wohl ein ständiger aufenthalt sein,ist sie in der psychiatrie als langzeitpatientin.
    Das sind keine spinnereien!!! Das ist realität.!!!
    Wenn du interesse an magie hast dann beschäftige dich zuerst mit dem hexenkult. Mit dem der weissen hexen.
    Liebe grüsse
    quellenzauber
     
  9. Palo

    Palo Guest

    Die Kunst ist, das das Gegenüber nicht mitbekommt, das es manipuliert wurde.
    Letztlich ist es ganz einfach, alles was magische Kraft besitzt, gleicht einer Waffe mit doppelter Schneide.
    Korrekt benutzt ist die Macht segensreich, ohne Verstand angewandt, wendet sie sich gegen den Benutzer selber.
    Die Magie ist dem Menschen weder gut noch schlecht eingestellt.
    Ihre Wirkung hängt ausschließlich von der Art ab, wie sie ausgeführt wird.
    Sehr hilfreich ist es an persönliche Gegenstände des Opfers heranzukommen.
    Gewarnt sei auch vor Speisen und Getränken, die einem einfach so angeboten werden.
    Auch sollte man vorsichtig sein, worauf oder woran man sich setzt. Es könnte mit einer Substanz bestrichen sein.

    Sakiti ni ngboju aro
    Ikasi omini o kan boroboro
    Ogun ajuju ni o j'omo o m oju orori baba
    Ogun ajuju ni o j'omo o m oju orori yeyeA difa fun Ogunnulola i yoo loyun Osanyin sinu
    Igbati yoo bi o bi Egbe
    O'bi ajabo (owo)
    O'bi afeiri (isiju)
    O wa bi Ebo tii se omo ikehin won lenjelenje
    Nijo o buro, egbe rebi, Egbe so si nile
    Ajabo o tile sie nile rara
    Ojo o buro, Ebo nii gbe ni yo.

    Asé
    Palo
     
  10. mooya

    mooya Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Dankeschön für eure Mühe!

    Also für mich ist das nix *Angsthase*, obwohl sehr interressant.
    Find ich ganz schlimm, dass mit dem Willen aufzwingen z.B.
    Mit den selbstverschuldeten Folgen für das Opfer und mich (und die ganzen Kreise die diese Art Magie dann nach sich zieht) käme ich glaub ich nicht klar.

    Eva
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen