1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was wird sich 2012 noch bei mir tun?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Adamea, 6. Oktober 2012.

  1. Adamea

    Adamea Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Werbung:
    Hallo meine Lieben,

    habe mir für das restliche Jahr nochmal die Karten gelegt mit der Frage, was sich denn dieses Jahr noch tun wird? Ist ja gar nicht mehr sooo lange. (wie schnell die Zeit vergeht. :))

    Gelegt 1,2,3 ... mit Piatnik

    QS
    QS
    QS

    Verdeckte Karten:





    So viele Häuser :) Der Anker in der Mitte finde ich auch sehr interessant, da mich das Thema Beruf ja momentan sehr beschäftigt.

    In der ersten Reihe sieht man wohl meine Reise bzw, Urlaub den ich im Dezember mache.

    Kreuz Anker sehe ich so, dass ich mir sehr über meine berufliche Zukunft Gedanken mache. Anker Kind könnte ja eventuell auch für einen beruflichen Neuanfang stehen. Klee Haus hm...würde ich jetzt als positiv in Sachen Wohnungssuche sehen.

    Eigentlich recht gute Karten muss ich sagen.

    Vielleicht fällt ja jemanden etwas dazu ein oder mag etwas ergänzen.

    Besonders interessieren mich die Bereiche Beruf aber auch Wohnsituation. Es ist nicht so, dass wir jetzt eine Wohnung suchen, aber wir sind auf jeden Fall für alles offen.
    Vielleicht sieht aber auch jemand noch etwas ganz anderes.
    Würde mich auf jeden Fall sehr freuen.

    Sehe diese Legung so als Abschlusslegung für dieses Jahr. :)

    Wünsche allen noch eine schönen Abend und bedanke mich ganz herzlich!
     
  2. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Adamea
    Die Blume als erste Karte ist auf jeden Fall ein positives Zeichen.
    Der Anker in der Mitte deutet auf "etwas festhalten und nicht loslassen wollen" hin. Die Karten, die um den Anker legen beschreiben die Themen um die es dabei geht.

    Auffällig ist die "4" - du hast drei Karten (Wege, Kind, Haus) mit der Quersumme 4. Im 4. Haus liegt das Kreuz (9) und im 9. Haus wieder das Haus. Der Schlüssel (33=6) zu allem liegt im 6. Haus - dort ist das Kind und da wir als erste Karte die Blume haben, geht es entweder um die Schwangerschaft oder deine Pubertät.

    Diese Dinge haben einen starken Einfluss auf deine weitere berufliche Entwicklung und auch deine Lebensqualität. Die Zukunft wird sozusagen in der Vergangenheit erschaffen.

    Wünsche dir alles Liebe!
    lg Dieter
     
  3. Adamea

    Adamea Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Hallo Dieter!

    Vielen lieben Dank für deine Deutung! :umarmen:

    Kannst du mir das bitte näher erklären? Leider ist deine Deutung etwas verwirrend für mich.

    Meinst du, dass eine Schwangerschaft auf mich zukommst bzw. in wie weit kann eine Schwangerschaft oder die Pubertät meine berufliche Entwicklung beeinflussen?
    Okay, Schwangerschaft verstehe ich schon, aber wie meinst du das konkret?
    Inwieweit kann ich das positiv beeinflussen? An was kann ich arbeiten?

    Ich danke dir nochmals herzlich für deine Hilfe!

    LG Adamea
     
  4. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    HAllo Adamea
    Danke für deine NAchricht

    Du hast die konkrete Frage gestellt, was sich bei dir 2012 noch tun wird. Die Karten haben aber die Frage erweitert: Liebe Adamea, das solltest du als nächsten tun (damit sich deine Wünsche erfüllen können).

    In der Vergangenheit liegt unsere Zukunft, denn das Produkt aus all den vergangenen Dingen (und wo Aufgaben dahinter stehen) ist unsere jetzige Lebenssituation. Wenn du also mit dieser nicht zufrieden bist musst du den Grund finden, und genau das stellen die Karten in deiner Legung dar.

    Wenn sich der Anker als zentrale Karte in die MItte legt, steht dahinter meist ein Thema mit festhalten nicht loslassen wollen und das sehe ich bei dir auch so. Die KArten die um den Anker liegen beschreiben die einzelnen Tehmen um die es geht.

    Dass sich dabei ausgerechnet drei Karten mit der Quersumme 4 auf die rechte (männliche) Seite legen und im 4. Haus das Kreuz ist und in seinem Haus wieder das Haus (Haus Kreuz = karmische Belastung im Haus) deutet auf etwas grundsätzliches hin, was vermutlich mit der Familie oder dem Elternhaus in Verbindung steht und dich in deiner Lebensqualiät einengt.

    Wünsche dir alles Liebe!
    lg Dieter
     
  5. Adamea

    Adamea Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Hallo Dieter,

    ja da gebe ich dir vollkommen recht, dass ich etwas tun muss, damit sich mein Leben zum positiven entwickelt.

    Also geht's mal darum, dass ich dem ganzen auf den Grund gehe...

    Das was du beschrieben hast stimmt sicher, also das kann ich auch bestätigen.
    Die Frage ist meistens nur, an was man konkret arbeiten soll. Was kann man tun, dass einem wirklich weiterbringt und hilft.

    Dann meinst du, dass es sagen wir jetzt mal zusammengefasst "dieses Jahr noch" darum geht, dass ich gewisse Dinge loslasse oder einfach das was mich einengt loslasse?

    Na, dann habe ich ja noch einiges vor mir.

    Danke dir für deine Hilfe! :umarmen:

    LG Adamea
     
  6. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hallo Adamea

    Nun beginnt ja eigentliche der interessante Teil, wo dir die Karten sehr gut helfen können.
    Man hat dir einen Hinweis gegeben auf das Haus und das Kind, mit der Zahl vier sind Blockaden gemeint, die sich aber auflösen ließen.

    Also kannst du die Frage weiterführen z.B. Welche Eigenschaften haben meine Blockaden aus der Kindheit? (Kind) im Alter zwischen 6 und 12 Jahren (Blume) Es ist was generelles (Kreuz) und hat mit den Vorfahren (Eule) zu tun.

    Wünsche dir alles Liebe!
    lg Dieter
     
  7. Adamea

    Adamea Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Hallo Dieter,

    Ja zum Glück, lässt sich das auch auflösen. :)

    Jetzt wäre dann nur mehr zu klären um welche Art von Blockade es sich handelt bzw. um was es da generell geht.
    Was mich da so in meinem "JETZT" beeinflusst, mich zurückhält.
    Es ist wirklich schwierig, wenn man gerne vorangehen würde, kommt aber nicht oder auch nur schwer von der Stelle.

    Wie du schon in meiner letzten Legung beschrieben hast ist es sicher mal die "falsche" Einstellung zu Geld, die mich im jetzt zurückhält.

    Ich schätze mal auch, dass es generell wieder so ein Selbstwertthema ist.

    Etwas anderes kommt mir momentan nicht in den Sinn.

    Dankeschön für deine Hinweise!

    LG Adamea
     
  8. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Liebe Adamea,

    ich werde mir in den nächsten Tagen Deine Legung sehr gerne ansehen. Momentan ist mein eigener Kopf durch eine Erkältung und ein paar Sorgen zu dicht. Dein Blatt ist ein sehr schönes Blatt. :) Mehr dann die Tage von mir.

    Lieben Gruß
    Winnipeg
     
  9. Adamea

    Adamea Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Vielen lieben Dank, das ist wirklich sehr nett von dir.
    Ich wünsche dir gute Besserung! :umarmen:
     
  10. Adamea

    Adamea Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Werbung:
    Vielleicht mag ja noch jemand einen Blick drauf werfen.

    Es hat sich unter anderem jetzt so ergeben, dass ich bei meiner jetzigen Arbeitsstelle kein Geld bekommen habe und ich auch keine Ahnung habe wann ich es bekommen werde, was mich natürlich jetzt auch relativ stark beeinträchtigt.

    Mich würde interessieren, ob solche "Komplikationen" in dieser Legung ersichtlich waren bzw. ob ich doch noch hoffen kann, dass dieses Jahr einen guten Ausgang nimmt.

    Momentan siehst leider gar nicht gut aus. :(

    Vielen Dank erstmal.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen