1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was will mir der Traum sagen 3-er Legung

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Shina, 26. August 2012.

  1. Shina

    Shina Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2012
    Beiträge:
    284
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    habe mal die Karten befragt, was zu bedeuten hat, dass ich immer wieder von meinem Exfreund träume. Wir waren drei Jahre zusammen. Sind aber schon seit 1995 nicht mehr zusammen. Ich träume wirklich manchmal einmal oder zweimal im Monat von ihm. Ich bin schon seit 2001 wieder in einer Beziehung und seit 2010 verheiratet und glücklich.

    Brückenkarten:


    Legung:
    QS=

    Versteckte Karten:


    Werde aus den Karten aber nicht richtig schlau. Habe dreimal die Füchse drin.... soll es mir sagen, dass ich mich innerlich noch von ihm lösen muss.
    Innerliche Auseinandersetzung wegen Verletzungen? Noch irgendwie mit ihm verankert? Was sollen die vielen Füchse bedeuten?

    Würde mir jemand auf die Sprünge helfen?? Würde mich freuen.
    Vielen Dank im Voraus.

    LG Shina
     
  2. joppo

    joppo Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2012
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Venlo
    Von bestimmte erinnerungen kan man sich nicht losen, die gehoren nun mahl zum leben.
    Ich traume auch noch geregeld von eine alte liebe (24 jahre schon).
     
  3. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Shina

    Die Sache ist ganz einfach
    Der Herr macht Astralreisen (Eule Mond)

    Kreuz Ruten Sarg ist ein Gelübde - das dich mit ihm verbindet
    Kommt aus einem früheren Leben


    Wünsche dir alles Liebe!
    lg Dieter
     
  4. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Hallo Shina!

    Ich sehe es ähnlich schnörkellos wie Joppo. Manche Begegnungen hinterlassen Spuren und bleiben Teil einer mehr oder weniger aktiven Erinnerungswelt. Viel anderes sagen Deine Karten auch nicht aus. Vielleicht dürstet es Dich nach den Schmetterlingen, die Du bei ihm hattest? 24-12-32 Diese Kartenreihe wirkt auch so, als würden Erinnerungen immer kurz aufblitzen und Dich emotional berühren.
    Bei der ersten Reihe dachte ich erst, dass es Unausgesprochenes zwischen Euch gibt und Du ihn vielleicht kontaktieren solltest. Ich schreibe es dazu, weil Du eventuell was damit anfangen könntest?!

    Mach aus diesen Träumen keine außergewöhnliche und spooky Angelegenheit. ;) Es ist Teil eines erwachsenen Lebens, dass Erinnerungen gefüllt werden und manche intensiver sind als andere. So profan kann das Leben sein. ;)

    Viele Grüße
    Winnipeg
     
  5. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.707
    Hallo,

    ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen.

    Die Karten würde ich so deuten:

    Anhaftung an tief emotionale in dir liegenden Gefühle (Liebe) und eine nervliche/gedankliche Auf"Arbeit von Verletzungen . Es kann auf ein zu sehr gegeben haben hinweisen, auf ein Ungleichgewicht im Geben und Nehmen.
    Der Fuchs in den versteckten würde ich deuten als deine Gedanken an vergangene Verletzungen aber sie sind auch ein Hinweis darauf das du dir keine Sorgen machen brauchst.
    Den Fuchs in der QS sehe ich das du dich von dem Traum nicht blenden oder beängstigen lassen solltest doch könntest du natürlich schauen ob auf Grund vergangener Verletzungen du heute befangener handelst in manchen Situationen.

    Auch ich kenne die gelegentlichen Träume vergangener Lieben.

    Wie gesagt das sind meine Eingebungen .

    Alles Liebe
    FLIMM
     
  6. Shina

    Shina Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2012
    Beiträge:
    284
    Werbung:
    hallo ihr lieben,

    ich danke euch für eure antworten :)

    @joppo, da hast du recht, das stimmt!!

    @dmfmillion, astralreisen... uiii das heisst er ist dann wenn ich von ihm träume mit seiner seele bei mir in meinen träumen???

    @winnipeg, mit dem unausgesprochenen hast du nicht ganz unrecht... ich hatte mich von ihm getrennt. als ich dann festgestellt hatte, dass ich ihn doch noch liebe und wieder mit ihm zusammen sein wollte, hatte er sich neu verliebt. ich wollte dann noch mal mit ihm über einiges reden, damit ich für mich mit ihm abschließen kann. er ist aber leider nicht darauf eingegangen. er war immer freundlich, aber wollte kein gespräch mehr auch wegen seiner neuen (nun frau). kann ich ja verstehen. nur für mich war es schwer. ich habe 4 jahre gebraucht, bis ich endlich drüber weg war. ach ja, das mit den erinnerungen die kurz immer mal wieder aufblitzen stimmt auch :)

    @flimm, es gab verletzungen das stimmt. wir haben zu wenig darüber geredet. bzw. er hat zu spät eingesehen, dass er anders reagieren hätte sollen. er hatte lange um mich gekämpft, bis er dann eine andere kennelernt... dann als ich wieder bereit war, war es zu spät. aber es sollte wohl so sein.
    die chance mit ihm abzuschließen bekam ich nicht von ihm. männer sehen das wohl etwas anders. für was soll man da noch reden, wenn es vorbei ist?!!! keine ahnung vielleicht denken sie so, vielleicht auch nicht!

    ich danke euch für eure sicht und eure worte!
    dann nehme ich die träume nun einfach so an wie sie kommen ohne ihnen noch eine große bedeutung zu schenken es ist eben so....

    lg shina
     
  7. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Nein. Das heißt schlicht, dass alle Informationen gespeichert sind und abgerufen werden können. Ich möchte darauf hinweisen, dass das nicht bildlich zu verstehen ist, dass der Herr zu der Dame reist, auch nicht im Traum und auch nicht die Seele des Herren, noch der Dame. Du kannst den Traum als einen inneren Kontakt verstehen. Und zwar nicht direkt mit dem Ex-Freund (heute), sondern mit DEM, auf den du dich in deiner Vergangenheit bezogen hast und in gewisser Weise dich noch beziehst. Wie dein Traum verlief, erzählt dir, inwiefern du dich da noch beziehst. Und auf was genau du dich da beziehst.
     
  8. Shina

    Shina Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2012
    Beiträge:
    284
    Hallo Auch,

    danke dir :) mal schauen ob ich das nun richtig verstehe. Also du hast dich nun auf die Astralreise bezogen... die findet also statt? oder nur auf meinen Traum? :)
    Also ich träume von meinem Ex, da ich immer mal wieder an ihn denke? Ich habe eine Freundin, die sieht ihn ab und zu, das sie im Verkauf arbeitet. Dann erzählt sie mir auch immer wieder mal was. Unter anderem, dass er auch nicht glücklich aussieht und sich verändert hat. Da mach ich mir dann auch meine Gedanken.Ich kenne seine Frau nur flüchtig und nur ein Bisschen. Der innere Kontakt geht dann nur von mir aus? Oder baut er sich auf, weil er evtl. auch manchmal seine Erinnerungen an mich hat?
    Liebe Grüße und danke.
    Shina
     
  9. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Der innere Kontakt baut sich durch dich selbst auf, durch dein sich Beziehen. Was du nun genau auf den Ex beziehst, kannst nur du alleine wissen. Und der Traum macht dir dein Beziehen dir selbst bewusst. Gefühle/Gedanken (32) beziehen und halten fest (35).
     
  10. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Werbung:
    Und mit Fuchs hast du das Selbstbildnis zu liegen. (eventuelle Täuschung auch)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen