1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was war die beste Kurzgeschichte die ihr gelesen habt?

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von Mahoney, 30. April 2010.

  1. Mahoney

    Mahoney Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    413
    Werbung:
    Meine absolute Lieblingsgeschichte ist von T.C. Boyle Erbärmlicher Fugu

    Noch nie habe ich so gelacht. Der Mann ist einfach genial. Es ist zwar sehr sarkastisch aber genau das liebe ich.

    Es ist übrigens aus seinem Kurzgeschichtenband Wenn der Fluss voll Whiskey wär.

    Für mich einer der besten Schriftsteller überhaupt. Muss man lesen! Ist Pflicht!

    Habt ihr auch eine Lieblingsgeschichte?

    Bin immer auf der Suche nach guter Literatur.
     
  2. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.310
    Ich habe nur von Edgar Allen Poe Kurzgeschichten gelesen, ansonsten mochte ich nur "richtige" Romane.

    In einer wird am Ende der Sarg einer Frau geöffnet und man findet Kratzspuren... sie lebte als man sie begrub. Cool? :D
     
  3. Mahoney

    Mahoney Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    413
    Ja, Poe war ein Genie.

    Aber Warnung :ist keine Bettlektüre! Konnte nicht mehr einschlafen als ich eine Poe Geschichte las.
    Wirklich sehr gruselig:escape:
     
  4. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Kafka - Auf der Gallerie

    Text ist Public Domain weil Kafka vor mehr als 70 Jahren Gestorben ist
     
  5. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.310
    Jep... und ich war damals bestimmt nicht älter als 12. Aber das einzige Buch das mich wirklich schockte war "Friedhof der Kuscheltiere". Da war ich erst 9 als mein Bruder es mir schenkte. Habe sicherlich ein ganzes Jahrzehnt mit solchen Büchern verbracht (nicht nur). ;)
     
  6. Mahoney

    Mahoney Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    413
    Werbung:
    Hallo FIST

    Kafka war zweifelsohne ein Genie. Aber ich glaube ich bin nicht klug genug für diese Texte. Ich muss sie mir immer oft durchlesen bevor ich verstehe. Aber interessant ist es allemal. Hast du noch mehr davon?
     
  7. fantastfisch

    fantastfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.081
    Ort:
    Bikini Bottom
    Ich mag gerne die Kurzgeschichten vo Ilse Aichinger. "Das Fenstertheater" ist für viele eine kotz-und-würg-Geschichte, die im Deutschunterricht zu Tode interpretiert wurde...ich liebe die Geschichte. Sie ist fantastisch geschrieben und der Kern dieser Geschichte berührt mich stark. Die Interpretation, die Anst vorm Unbekannten und der Abweichung vom "Normalen", die Angst vor anscheinend sinnloser Freude...eine kleine, feine Geschichte als großer Spiegel.

    Auch Hemingways "Der alte Mann an der Brücke" hat mich berührt.

    Ansonsten liebe ich die"Kolumnen" oder allgemein die Texte von Max Goldt.
     
  8. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    aus dem efef grad nicht... aber google ein bisschen, weil Kafkas Werk ja Public Domain ist, dürfts fast alles von ihm im Internet frei und Legal zum Lesen geben ;)
     
  9. Meine Tochter mußte dieses Buch in der 2.(!) Klasse Gymnasium im Deutschunterricht lesen...:confused:, da war sie grad mal 12 Jahre alt.
    Auch sie blieb hängen bei Stephen King....:D
     
  10. daljana

    daljana Guest

    Werbung:
    kurzgeschichte?ich mag sergio bambaren.besonders das
    *zeit der sternschnuppen*

    seine bücher sind nicht dick,daher kurz:D
    seine art zu schreiben mag ich,einfach aber doch sehr tief und sinnig:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen