1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was war das nur?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von gnoomy, 8. Juli 2010.

  1. gnoomy

    gnoomy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2006
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Hatte heute Nacht ein sehr eigenartiges Erlebnis und ich weiß mit 100%iger
    Gewissheit, daß dies kein Traum war; vielleicht hat jemand von Euch eine Erklärung für mich!?
    Ich erwachte um 3Uhr 02 plötzlich, ich weiß es so genau, da wir eine Uhr haben, welche die Zeit auf den Plafond wirft. Der Raum war von eigenartigem Licht erhellt und plötzlich erschien eine leuchtende Gestalt, die den ganzen Raum auszufüllen schien, ich bin schrecklich erschrocken und begann zu beten. Ich hörte keine Worte, aber ich fühlte, daß Beruhigung von dieser Gestalt ausging und mir keine Gefahr drohte. Plötzlich füllte sich der Raum mit sehr vielen Personen, welche keine Gesichter hatten aber ich hatte keine Angst mehr, betete auch weiter und fühlte, daß dies alles nicht böse war.

    Plötzlich waren die Gestalten verschwunden und über mir bzw. im ganzen Raum bildete sich eine Kuppel, die den ganzen Raum ausfüllte worauf leuchtende geometrische Figuren abgebildet waren, Kreise und Striche in unregelmässiger Formation. Ich konnte es nicht fassen, schloß die Augen einige Male, öffnete sie wieder um festzustellen, ob ich vielleicht nicht doch träumte, aber es blieb alles vorhanden wie zuvor, nur die Zeichen bewegten sich, vibrierten und änderten sich immer wieder. Dann erschienen Runen aber auch ägyptische Schriftzeichen und auch die änderten sich wieder in geometrische Zeichen.
    Ich fragte in Gedanken, was das sollte und die Antwort war in meinem Kopf wie zuvor ohne Worte : Das ist es, was du dir gewunschen hast. Dazu muß ich sagen, daß ich mir schon sehr lange wünschte, mehr zu wissen über die
    Vorgänge zwischen Himmel und Erde, da ich schon einige eigenartige
    Erlebnisse hatte und bis heute nicht weiß, was das alles zu bedeuten hat.
    Ich möchte meinen Mitmenschen helfen, liebevoller zu sein, es ist alles so
    bedrohlich geworden und ich denke, daß wir ganz falsch leben, jeder für sich ,
    sich selbst verwirklichen wollend, doch sein Ziel niemals erreichend. Dabei wäre es doch so einfach, indem man Wärme und Liebe gibt, aber es sind so
    viele nicht empfangsbereit. Es macht mich manchmal sehr traurig, ich fühle, daß es so ist, aber ich weiß nicht, wie ich es anstellen soll, dies anderen
    selbst zu vermitteln und klar zu machen! Ich möchte niemand etwas Böses,
    dennoch werde ich immer wieder angegriffen und irgendwie gelingt es mir nie,
    mich zu wehren und zu verteidigen. Vergessen habe ich zu sagen, daß diese "Kuppel" bis 3 Uhr 58 sichtbar war, dann war der Raum wieder dunkel.
    Hoffentlich habe ich mich verständlich ausgedrückt und ich hoffe, daß mir jemand Eurer Gruppe eine Erklärung für meine eigenartige nächtliche Erfahrung
    geben kann!

    Alles Liebe euch allen
    Gnoomy
     
  2. Sphinx2012

    Sphinx2012 Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2010
    Beiträge:
    483
    Liebe/r Gnoomy,
    zunächst möchte ich dich zu dieser Begegnung beglückwünschen. Es freut mich sehr für dich!!! :umarmen:

    Zwei "Theorien" fallen mir dazu ein, wobei ich jetzt schon sagen kann, dass die zweite die plausiblere zu sein scheint.

    Theorie 1: Du hattest Besuch von "Außerirdischen".

    Theorie 2: Du hattest Besuch von Engelwesen. Auch sie bedienen sich Schriftzeichen (so wie ich es durch Channelings von Medien weiß, welche mit Engeln in sehr engem Kontakt stehen, man nennt diese "Zeichen": Sigille).

    Hilfreich könnte für dich sein (um diese wertvollen Informationen, als Antwort auf deine Bitte/Frage zu entschlüsseln) wenn du dir die Zeichen aufschreibst und dann in Büchern oder Internetseiten stöberst um mehr zu erfahren.

    Falls du es nicht schon getan hast, bedanke dich für dieses wunderbare Geschenk welches dir zu teil wurde.

    Ich wünsche dir noch ganz viele Begegnungen und ganz viel Kraft auf deinem friedvollen Weg.
    [​IMG]
    Engel GB Pics
     
  3. gnoomy

    gnoomy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2006
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Österreich
    Liebe/r Sphinx2012
    Danke von ganzem Herzen für Deine Erklärung, bin noch ziemlich aufgewühlt von dem Erlebnis und hatte ein wenig Bammel vor heute Nacht, aber es war alles ganz normal. Hatte schon mehrmals solch eigenartige Erfahrungen gemacht.
    Das vorletzte Erlebnis war sehr beängstigend, da kam eine dunkle formlose
    "Masse" durchs Fenster auf mich zu und es war äußerst bedrohlich. Doch ich begann wieder zu beten, woraufhin diese Masse mich nicht erreichen konnte,
    diese blieb aber noch eine ganze Weile und beobachtete mich, um dann wieder aus dem Fenster zu entschwinden, dies trug sich auch in der Nacht zu. Danach lernte ich im Internet eine Frau kennen, wobei wir uns jeweils ein Stück dieses Erlebnisses abwechselnd erzählten und danach feststellten, daß wir beide genau die gleichen Erfahrungen gemacht hatten. Nur sie war daraufhin sehr krank und schwach geworden - ich hatte nichts dergleichen. Ihr Mann, (ein Sensitiver) sagte ihr, daß sie in großer Gefahr war, aber was das war, weiß ich auch bis heute nicht, dieses "Wesen" war danach auch nicht mehr hier und ich hoffe sehr, ihm auch niemals wieder begegnen zu müssen!
    Danke Dir für die Engelchen, ich glaube daran, daß es sie gibt, denn als ich vor einiger Zeit ein Buch über Engel gefunden hatte, wünschte ich mir sehr einen Beweiszu erhalten, daß es diese wirklich gibt und siehe da, am nächsten Tag habe ich ihn auf sehr ungewöhnliche Weise erhalten. Seitdem habe ich keine Zweifel mehr, daß Engel tatsächlich existieren.

    Licht und Liebe
    Gnoomy
     
  4. LightOFLife

    LightOFLife Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    265
    Ort:
    überall und nirgendwo
    Hallo Gnoomy,

    Auch einen Glückwunsch von mir zu dieser wundervollen Erfahrung- du hattest Besuch von liebevollen Geistwesen, ich nehme stark an das es Engelwesen waren.
    Ich wollte nur sagen, dass du vielleicht beim nächsten Mal wenn wieder eine dunkle od. negative Gestalt sich dir nähert du zur Verstärkung zu deinem Gebet Erzengel Michael um hilfe bitten solltest. Bitte ihn einfach einen Schutzkreis um dich zu bilden um alles Böse von dir fernzuhalten. Er hilft immer! Gewöhn dir vielleicht auch an ihn immer in deiner Nähe, zu deinem Schutz, zu haben.
    Weiters möchte ich sagen, dass ich dich sehr gut verstehen kann, dass du den Menschen Wärme und Liebe geben bzw. ihnen helfen willst diese in ihr Leben zuzulassen. Mir geht/ging es nicht viel anders, aber du wirst lernen müssen, dass viele Menschen (sprich Seelen) durch verschiedene schmerzvolle Erfahrungen aus frühren Leben noch zuviel Karma mitsichtragen und zu sehr vom rechten Weg abgekommen sind- sie werden viel viel viel Zeit brauchen und du viel viel viel Geduld und Energie aufbringen müssen. Fange zuest bei dir an, damit du lernst dich von den Gefühlen und Emotionen anderer abzugrenzen um nicht davon überflutet zu werden. Das Buch über Engel ist ein sehr guter Anfang!
    Ich wünsche dir viel Glück auf deinem und es ist wirklich sehr schön immer wieder Menschen in diesem Forum zu finden die nicht vergessen haben aus welchem Grund wir auf der Erde sind, und zwar um Licht und Liebe zu geben und zu empfangen.

    Viel Licht und Liebe für dich...

    LightOFLife
     
  5. Darw1n

    Darw1n Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Wien
    Du willst ehrlich meine Erklärungen hören? bittäschön:

    -) Licht kam aus Fenster
    -) Figuren durch vorbeifahrende Autos/Flieger/UFOs
    -) schlecht gegessen und schlecht geträumt
    -) verdorbenes Weed
    -) Halluziniert

    Oder aber du willst die Leute hier auf die Schippe nehmen. Also ehrlich:

    Und dass als "Gnoomy". Sorry, ich bin zwar nicht der "esoterische" Typ aber das ist einfach nur albern.

    edit:
    oh, sorry, ... hatte ich ganz vergessen:

    wäre natürlich auch mein nächster Tip :zauberer1
     
  6. Schlucke

    Schlucke Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Werbung:
    Hallo gnoomy!

    Woher weißt Du das so genau, dass das kein Traum war. Für mich hört sich das schwer danach an.

    Ist nicht Dein Ernst, oder!? Da waren angeblich 56 Minuten lang "Außerirdische" oder "Engel" in Deinem Zimmer und Du hast kein einziges Foto gemacht?

    Gruß, Schlucke.
     
  7. Sphinx2012

    Sphinx2012 Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2010
    Beiträge:
    483
    ^^Lieber Schlucke,
    ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass du auch mal so ein Erlebnis haben kannst, welches dich so sehr (emotional) fordert und beglückt und in Ehrfurcht versetzt. Solltes du je so ein Erlebnis in deine Welt lassen, dann sprechen wir nochmal über das Foto schießen. In solchen Situationen bist du hell wach und es geschieht nicht nur bei Nacht. Bei Nacht ist es nur leichter, weil wir Menschen uns im Alpha-Zustand befinden und somit empfänglicher sind. Man kann den AZ aber auch trainieren, z.B. durch Meditation, und ihn jederzeit herbeiführen.
     
  8. Sphinx2012

    Sphinx2012 Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2010
    Beiträge:
    483
    Liebe/r Darw1n,
    -)also ehrlich, welches Licht scheint sooooo lange durch ein Fenster und projeziert Wesenheiten?
    -)Mit gutem, spätem oder schlechtem Essen hat das nicht zu tun.
    -) Die wilden 70er sind "leider" vorbei ;)

    Würdest du so etwas schreiben nur um andere auf die Schippe zu nehmen?

    Vielleicht nimmst du ihn und mich auf die Schippe, weil du einräumst es könnten doch Ufo's oder Engelwesen gewesen sein?

    Manchmal ist Reden wirklich nur Silber und Schweigen Gold.

    Weißt du es ist gut Dinge/Begebenheiten anzuzweifeln, doch was bringt der Kontext, wenn du nicht bereit für andere Meinungen bist? Es geht hier nicht um Überzeugungsarbeit, sondern um Erfahrungsaustausch und wenn du solch eine Erfahrung noch nicht machen konntest oder wolltest, weshalb schreibst du dann hier mit? Verstehst du was ich damit meine?
    Fühl dich mal :umarmen: und auch dir wünsche ich noch viele schöne Begebenheiten in deinem Leben.
     
  9. birgit1

    birgit1 Guest

    Werbung:
    ich selbst hatte andere Lichterscheinungen,
    aber ich weiß von einigen hellsichtigen und empathiefähigen Menschen, dass gesichtslose Wesen Überbringer sein sollen, sie kommen aus einer anderen Dimension, jemand vor etwas zu warnen, es geht dabei grundlegend darum, zu wissen, wie angreifbar und verletzlich man ist....
    Schriftzeichen können auch eine Auswirkung sein von Karma und universellem Wissen, das die "besuchte" Person in sich trägt..

    gnoomy, du solltest vielleicht wirklich lernen, dich zu schützen, du scheinst hellsichtig zu sein und bist angreifbar, wie schon oben beschrieben ist Erzengel Michael die erste Stelle, du kannst ihn immer bitten, bei dir zu sein und dich zu schützen, auch deine Wohnung oder Haus, er kann auch einen Schutzkreis um dein Zimmer ziehen...

    du bist auch so ein gutherziger Mensch, der diese teilweise negative Welt nicht verstehen kann und dadurch fehlt dir auch das Durchsetzungsvermögen..

    viele setzen sich nur mit Ellbogentaktik durch, das ist für einen Menschen wie dich wahrscheinlich nicht nachvollziehbar, weil du selbst das nicht willst....
    wir müssen aber auch lernen, damit umzugehen, sonst drückt man uns skrupellos in den Boden..

    ich denke, du hast unter anderem auch Engel gesehen...das finde ich wunderschön und beruhigend, da kann dir im Grunde nichts passieren...

    lg Birgit
     

Diese Seite empfehlen