1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Was war das für ein Wesen neben mir?

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Herzmuschel, 25. August 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    8.421
    Werbung:
    Schlafparalysen sind eine Vorstufe zu Astralwandern. Wir alle sind im Schlaf paralysiert, das hat den Sinn, dass wir nicht mit unserem Körper die Bewegungen machen, die wir im Traum vollziehen (also plötzlich aus dem Fenster springen z. B.). Manchmal wacht jemand dabei auf - wenn man schnelle Augenbewegungen macht, oder schnell und heftig atmet, bzw. schnarcht, wacht man in der Regel auf.
     
    starman gefällt das.
  2. Skyborn

    Skyborn Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2019
    Beiträge:
    130
    Schattenwesen - eine Zeugin berichtet
    In diesem Gespräch berichtet eine Zeugin über ihre Begegnung mit einer dunklen Gestalt, welche sie als "Schattenartig" beschreibt. Dieses Erlebnis fand in diesem Jahr (2018) statt.
    SIE IST EINE SEELE DIESE SCHWARZE GESTALT, Am Ende des Clips zu hören... @ 8:53. Bedeutet? Du bist auserwählt und es ist eine Seele und es bedeutet das Du speziel begabt bist ZU Heilen!


    Schattenmenschen - Wesen aus einer anderen Dimension? | Multi [German Creepypasta]
    Heute behandeln wir das Thema Schattenmenschen (Schattengestalten) oder auch shadow people genannt. Die Schattengestalten sind Phänomene, die oftmals im Augenwinkel auftreten und sich bewegende Schatten sind. Es sollen Zeitreisende sein die was mit der Energie der Sonne zutun haben soll und oder aber.....?


    Wusstest du, dass du beim Schlafen Beobachtet wirst..
     
  3. Willow

    Willow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    1.350
    Auch, wenn die Anfrage hier aus 2018 ist, mal meine Antwort dazu.

    Reiki macht sensibler, man nimmt im laufe der Zeit mehr wahr auf unterschiedlichen Ebenen.
    WAS man dann da genau wahrnimmt, ist am Anfang nicht leicht zu erkennen.
    Das können eigene Anteile sein oder auch Verstorbene oder Naturgeister oder Astralwanderer, oder, oder oder... da hilft es auf der eigenen Intuition zu vertrauen.

    Wie schon gesagt wurde, macht es Sinn, zu erfühlen was da die Begegnung sucht.
    Manchmal ist auch einfach nur die eigene Sicht verzerrt und das, was man glaubt zu sehen, entstammt dem eigenen Unbewussten, das sich über das Wesen legt.
    Das bedeutet nicht, das da nichts ist, sondern nur, das man sich sein eigenes Bild dazu macht, um besser damit umgehen zu können, was sich aber auch immer mehr verliert.

    Nicht alles was Licht ist, ist gut, nicht alles was dunkel ist, ist böse.

    Will
     
    starman und N8blau_ gefällt das.
  4. SoulCat

    SoulCat Das Leben ist Veränderung Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    12.534
    Ort:
    Tirol
    Werbung:
    Ich mach da mal zu und räume auf ...
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden