1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was versteht ihr unter Treue?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Daphne, 14. Januar 2006.

  1. Daphne

    Daphne Guest

    Werbung:
    Wie wichtig ist euch Treue?
    Was bedeutet für euch Treue?
    Erwartet ihr euch Treue?


    Für mich steht Treue - bei einer Partnerschaft,Freundschaft,Familie - an erster Stelle.


    Was meint ihr dazu?

    liebe grüße - Daphne
     
    Weiße Taube gefällt das.
  2. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    Ich lerne grade Treue zu mir selbst.
    Durch Selbsterkenntnis komme ich immer besser auf meinen ureigenen Weg zu meinen Lernaufgaben. Ablenkung durch äußere Umstände und andere Menschen werden weniger oder können mittlerweile von mir wohlwollend weitergeschickt oder miteinbezogen werden.

    Das fiel mir grade spontan ein.
    Zum Thema "Partnerschaftstreue" mag ich heute grade nichts sagen.

    LG, Romaschka
     
  3. Roah

    Roah Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    990
    Ort:
    Wien
    nicht wichtig
    Treue bedeutet - den anderen besitzen zu wollen - keiner darf ihn/sie haben
    nein

    Roah
     
    Elfenbeinchen gefällt das.
  4. Regelwerk

    Regelwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    1.042
    Eine Konstruktion wie üblich.

    In der Partnerschaft werden dabei einfach 2 Prozesse zusammengeschmissen.
    A0 ist eh treu.
    49 nicht unbedingt.

    Treu wird definiert :

    49 assoziiert konstant das gleiche Subjekt was auch von A0 assoziiert wird.

    -> Ärger

    Also ich hab 1/2 Jahr gebraucht, 49 so umzuprogrammieren, daß es ohne Konflikte das durchführen kann.
    Es geht...aber gewiss nicht über den Weg des Zwanges.
    49 stellt Bedingungen, der Trick ist im Endeffekt die Bedingungen exakt auszupendeln (sicher Personenabhängig) und die Assoziationen von A0 so umzuschreiben, daß sie diese Erfüllen, gleichzeitig dabei aber ne Menge andere Dinge disassoziieren.

    Geht..., ich hab das mehr oder weniger aus Perfektionswahn gebastelt.
     
  5. Maraiah

    Maraiah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    7.663
    Ort:
    Siebengebirge
    mir ist vertrauen wichtiger als treue.

    @regelwerk


    :lachen: ... :)
     
  6. Regelwerk

    Regelwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    1.042
    Werbung:
    Zitat von Mara :
     
  7. Katarina

    Katarina Guest

     
  8. Fee

    Fee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    100 km um Aachen
    Hallo, Daphne,

    Das ist aber ein schönes Thema!!!

    Ich denke, Du wirst viele Antworten bekommen auf diesen guten Thread.

    Für mich bedeutet Treue das Fundament für eine Partnerschaft.
    Treue ist für mich Vertrauen in mich selber und zu meinem Partner.

    Egal, wer die Treue bricht, betrügt nicht nur seinen Partner, sondern sich selber auch.

    Eine Aussprache ist immer angebracht, in diesem Fall was Treue betrifft, weil Untreue darauf hindeutet, das etwas nicht stimmt in einer Beziehung.

    Die Konsequenzen muss dann jeder mit sich selber ausmachen.


    LG
    Maike
     
    pax vobiscum gefällt das.
  9. Galahad

    Galahad Guest

    Treue, das ist so ein Wort in das man viel hineinlegen kann.
    Ich glaube es kommt darauf an wie man Treue definiert.
    Ich bin einer Partnerin durchaus treu, wenn man mit Treue meint das ich mich in einer Partnerschaft nicht einfach mal nach was "anderem" umschaue.
    Es kann (und ist) aber auch passieren das ich während (nur um ein Beispiel zu nennen) des Beltanefestes mit einer anderen Frau zusammen komme. Das hat dann aber nichts mit der Partnerschaft zu tun. Und es wird auch (glücklicher Weise) akzeptiert.

    LG
    Galahad
     
  10. maja-tara

    maja-tara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    5.675
    Ort:
    Norddeuschland
    Werbung:
    Wie wichtig ist treue für mich?
    sehr wichtig,gerade in der heutigen Zeit ,es fängt schon oben bei unseren Regierenden an,
    vorbilder sind das schon lange nicht mehr !Da wird geschieden,neu verliebt,betrogen,
    gelogen und und und.
    Mein Partner mit dem ich zusammenlebe,den ich vertraue,dem ich meine Liebe schenke,
    wenn ich diesem mein Vertrauen schenke dann ist es für mich sehr wichtig,
    Vertrauen muß sein ohne Vertrauen keine Liebe !!

    mara-tara
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen