1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was versteht ihr unter Abzocke?

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Silvermedi, 18. März 2010.

  1. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.014
    Werbung:
    Wenn ich immer wieder auf Foren stosse mit diversen Urteilen über KartenlegerInnen oder anders geartete ZukunftsdeuterInnen fällt mir immer wieder auf das zwar über die Person massiv hergezogen wird. - Kann nichts, sieht nichts.usw.....
    Ich habe aber noch nie gelesen das jemand der Meinung ist, das es sich bei dem Medium eigentlich nur um einen Menschen handelt, mit gewissen Begabungen und Fähigkeiten. Das dieser Mensch aber auch schlechte Tage hat, krank sein kann, Partnerschaftsprobleme, Familienstreitigkeiten, massive Ängste oder Verluste durchlebt, gesteht niemand zu.
    Viele sagen na der oder die müsste das doch sehen oder wissen, wobei ich denke wenn das möglich wäre-gebe es für einige wirklich nur das Paradies auf Erden ohne Prüfungen. Es wird auch oft vergessen das mit solchen Äusserungen auch Existenzen und Familien zerstört werden können. Wenn jemand auf Internetgeschäft angewiesen ist - dieser Mensch kann seinen Ruf nie wieder herstellen, aber zerstört ist er in ein paar Tagen.
    Mich würde interessieren wo ist eurer Meinung nach die Grenze - gerade in diesem Geschäft, das man einer Abzocke aufsitzt oder einfach nur gerade in einer schlechten Lebenssituation des Mediums um Rat bittet?? Kann mir da jemand ein Beispiel nennen? vielen DAnk
    Silvermedi
     
  2. Kimama

    Kimama Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    1.526
    Ich selber habe oft solche Aussagen überm ich gehört oder gelesen. Habe dazu auch was in meinen Blog hier geschrieben, nämlich das viele vergessen das ein Medium ( Kartenlegerin, usw.) auch nur ein Mensch ist. Auch ich hab mal ein Problem, auch ich bin mal traurig und NEIN - ich kann mir dann nicht selber helfen ;)

    Für mich ist der Punkt: Wenn ich als Medium merke mir geht es nicht gut, weshalb auch immer, dann mache ich nichts! Dann sag ich alle Termine ab und lege mich lieber ins Bett und heul, oder rufe eine Freundin an, die auch eine Gabe hat und mir dann weiterhilft. ABER unter einer starken seelischen Anspannung würde ich nie beraten - zumindestens nicht,wenn ich selber merke ich könnte daneben liegen bei meiner Aussage.
     
  3. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    ich machs mir da ganz leich: jedes Zukunfstdeutungsangebot ist Abzocke :rolleyes:
     
  4. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.014
    Hallo Kimama, das ist sehr verantwortungsvoll!!! find ich toll´!!



    @Fist
    OK - aber verrätst du mir auch warum?
    bin noch nicht lange hier deshalb kenn ich deine gesamteinstellung nicht.
     
  5. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
  6. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Werbung:
    Na wenn man in einem normalen Beruf einen derart schlechten Tag hat, oder krank ist, oder Probleme hat...dass man seine Arbeit nicht mehr ausführen kann...macht man es nicht.
    Dann geht man in Krankenstand...
    Warum soll der "normale Mensch" Herr/Frau Kartenleger/in dann kassieren dürfen, für keine Leistung?
     
  7. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Ich war zwar bei noch keinem Medium bei dem man zahlen muss, aber die paar Male die ich solche Angebote hier im Forum in Anspruch nahm, hast du mich am meißten begeistert Kimama.
    Also, nicht nur am meißten, ich war bei deinen Voraussagungen wirklich verblüfft wie gut sie passten....
     
  8. Kimama

    Kimama Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    1.526
    * nun werd ich aber rot * Mal im Ernst, ich lasse mir auch bei der " Hellsichtsgeschichte" die ich hier mache Zeit, da ich nur Aussagen machen möchte, wo ich weiß sie sind frei von meinen Gedanken. Alles andere wäre meienr Meinung nach gemein und unseriös und genauso wie ich hier es handhabe, mache ich es auch bei meinen Kunden.
     
  9. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.547
    Ort:
    Wien

    In anderen Berufen ist es auch so, dass man mal nicht so gut drauf ist oder krank ist, Probleme hat oder massive Ängste hat - und man muss dennoch seine Leistung bringen.
    Oder man geht in Krankenstand - das kann eine Kartenlegerin auch, die kann sagen tut mir leid ich bin krank, ich kann heute nicht. Aber sich nicht hinterher ausreden, mir ging es leider nicht so gut. Dafür hab ich Null Verständnis.
    Es handelt sich immer um Menschen, auch der der zahlt und nur Unsinn erzählt bekommt ist ein Mensch ....

    Ansonsten halt ich es mit Fist - sobald man dafür Geld verlangt ist es Abzocke (wobei ich nicht viel Mitleid hab mit denen, die sich abzocken lassen) wenn man kein Geld dafür verlangt ist es ein Spiel, das man mal spielen kann.


    :)
    Frl.Zizipe
     
  10. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Werbung:
    Ja, ich denke so ist es auch richtig.
    Ich weiß nicht wie du das machst, oder wie genau das funktioniert, aber ich weiß noch dass in deinem Thread hier nicht wenige Leute waren, die etwas von dir wissen wollten, und ich glaube da war gar niemand dabei, der sagte...das stimmt überhaupt nicht...
    Und im Grunde bin ich selber nicht so leicht zu überzeugen, und eine i-Tüpfelchen Reiterin bei sowas...
    Aber bei dir...:thumbup:
    Arg!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen