1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was verbindet euch...

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Celticdream, 12. März 2006.

  1. Celticdream

    Celticdream Guest

    Werbung:
    Was verbindet euch mit eurem "Seelenverwandten"?
     
  2. Yogini

    Yogini Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    in der Nähe der Träume...
    Das ist eine sehr gute Frage, über die man erst einmal nachgrübeln sollte...

    Bei mir steht das theoretisch außer Frage. Meine Seelenverwandte ist eindeutig meine Schwester, man hat es bereits bei der Geburt bemerkt. Dies ist kein Wunder, da wir Zwillinge sind und es ist schließlich bewiesen, dass Zwillinge eine eigene Verständigung untereinander haben.
    Wir stammen aus dem gleichen Ei, haben heutzutage die gleichen Bedürfnisse. Haben gleiche Erfahrungen gesammelt und fühlen uns wie an einem seidenen Faden verbunden. Wir wollen uns nicht mehr loslassen und würden füreinander sterben. Sie ist alles was ich habe und sie bedeutet mir mein Leben.
    Sie denkt wie ich und weiß immer, was ich fühle.
    Ohne sie wäre ich ein Nichts, ein verlorenes Nichts in der weiten Welt und keiner könnte mir helfen und mich verstehen.
    Yogina, ich verehre Dich!
    In großer Achtung und Liebe, deine Schwester Yogini :liebe1:
     
  3. Yogina

    Yogina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    11
    Ort:
    In der Nähe der Träume
    Werbung:
    Hallo Freunde,

    da kann ich meiner Schwester nur Recht geben!
    Bei uns scheitert der Spruch ,,Jeder Mensch ist einzigartig'' einfach. Denn wir sind genau gleich. Wir verstehen uns ohne Worte und auch wenn sie 1000 km von mir entfernt sei, spüre ich es, wenn es ihr schlecht geht. Neulich war ich im Urlaub (ohne sie, das war schon schrecklich genug!) und sie hat sich den Fuß beim Wandern durch den Wald gebrochen. Genau in dem Moment fing mein Fuß furchtbar an zu schmerzen und ich konnte den Grund einfach nicht sehen. Als ich wieder zuhause war, erzählte sie mir davon und ich konnte es einerseits nicht fassen, andrerseits war es aber selbstverständlich für mir, da wir eigentlich ein und die selbe Person sind. Ich glaube Gott hatte für uns vorbestimmt, dass wir eine einzige Person sein sollten und dann ist ihm ein kleiner Fehler unterlaufen, sodass wir zwei geworden sind; aber nur rein körperlich.
    Das ist, was mich mit ihr verbindet und was uns seelenverwandt macht.

    Liebe Grüße,
    Yogina
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen