1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was uns zu denken geben sollte:

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von pearl1969, 27. Februar 2005.

  1. pearl1969

    pearl1969 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Nähe München
    Werbung:
    Hier mal was zum Nachdenken:

    Wenn wir die ganze Menschheit auf ein Dorf mit 100 Einwohnern reduzieren würden, aber auf die Proportionen aller bestehenden Völker achten würden, wäre dieses Dorf so zusammengestellt:
    57 Asiaten, 21 Europäer, 14 Amerikaer (nord und süd), 8 Afrikaner, davon wären 52 Frauen, 48 wären Männer, 70 Nicht-Weiße, 30 Weiße, 70 Nicht-Christen, 30 Christen, 89 Heterosexuelle, 11 Homosexuelle, 6 Personen würden 59% des gesamten Weltreichtums besitzen und alle 6 Personen kämen aus den USA. 80 hätten keine ausreichenden Wohnverhältnisse, 70 wären Analphabeten, 50 wären unterernährt, 1 würde sterben, 2 würden geboren werden, 1 hätte einen PC und nur 1 einen akademischen Abschluß.

    Wenn man die Welt aus dieser Sicht betrachtet, wird jedem klar, daß das Bedürfnis nach Zusammengehörigkeit, Verständnis, Akzeptanz und Bildung notwendig ist.

    Falls Du heute morgen gesund und nicht krank aufgewacht bist, bist du glücklicher als 1 Million Menschen, welche die nächste Woche nicht mehr erleben werden.
    Falls du nie eine Kampf des Krieges erlebt hast, nie die Einsamkeit von Gefangenschaft, die Agonie des Gequälten, oder Hunger gespürt hast, dann bist zu glücklicher als 500 Millionen Menschen der Welt.
    Falls du in die Kirche gehen kannst, ohne die Angst, daß dir gedroht wird, daß man dich verhaftet oder dich umbringt, dann bist zu glücklicher als
    3 Milliarden Menschen der Welt.
    Falls sich in deinem Kühlschrank Essen befindet, du angezogen bist, ein Dach über dem Kopf hast und ein Bett zum Hinlegen, bist du reicher als 75% der Einwohner dieser Welt.
    Falls du ein Konto bei der Bank hast, etwas Geld im Geldbeutel und etwas Kleingeld in einer Spardose, gehörst du zu den 8% der wohlhabenden Menschen dieser Welt.

    Jemand schlaues hat mal gesagt:

    Arbeitet, als würdet ihr kein Geld brauchen
    Liebt, als hätte euch noch nie jemand verletzt
    Tanzt, als würde keiner hinschauen
    Singt, als würde keiner zuhören
    Lebt, als wäre das Paradies auf der Erde


    Ich wünsche allen einen schönen Sonntag,
    pearl1969
     
  2. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Und höchstwahrscheinlich würden sich selbst unter diesen lediglich 100 Menschen, Rassisten, Fanatiker und Verrückte wiederfinden.... *seufz*

    52 Frauen und nur 48 Männer?
    LIebe Freunde, macht euch keine Sorgen - ich kümmere mich um die 4 üriggebliebenen.... ;)

    Gleichstellung und Bildung - die Idee ist nett Pearl, wird aber nicht funktionieren, und weist du wieso nicht? Die dritte Welt ist nicht so arm wie wir denken!
    Sie hat Bodenschätze - und um da günstig dranzukommen kann man doch keine gebildeten Eingeborenen gebrauchen - viva la Industria... *würg*
     
  3. venefica

    venefica Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Ingolstadt
    Ich bin begeistert, von dem was du geschrieben hast. Wo hast du die Daten her?
    Das sind für diesen Sonntag für mich sehr wichtige Gedanken. Ich bin heute allein und faste gerade und nun hast du mir Gedankenfutter gegeben.
    Alles Liebe und einen wunderschönen Tag
    Martina :danke:

    Die Welt ist Gottes unausdenklicher Gedanke
    und göttlich der Beruf zu denken ohne Schranke.
    Nichts auf der Welt,
    das nicht Gedankenstoff enthält
    und kein Gedanke , der nicht mitbaut auf der Welt,
    D`rum liebt mein Geist die Welt,
    weil er das Denken liebt
    und sie ihm überall soviel zu denken gibt.
     
  4. intrabilis

    intrabilis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    1.541
    Ort:
    ungefähr da
    Hi ihr,
    Und ich hatte bisher so einen schönen Tag... :cry:
    Toller Beitrag, diese Zahlen sind wohl für jeden leicht nachvollziehbar.

    PS.: Ich heize gerade ein, bin ich jetzt unter den 7% der Reichsten? :)

    osculabundus
     
  5. handwerker

    handwerker Guest

    Werbung:

    wer lebt ?



    cu
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen