1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was tust Du für Dich?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Reiner, 19. Juli 2015.

  1. Reiner

    Reiner Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    692
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    Diese Frage soll dazu anregen um sich darüber Gedanken zu machen was man für sich selbst tut?
    Nicht für seine Gesundheit...
    Nicht für seine Ernährung...
    Nicht für seine Figur...
    Nicht für seine Leistung...

    sondern was tust Du für Dich?
     
  2. ralrene

    ralrene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    18.557
    Ort:
    Insel Sylt
    Ich tue das was ICH will & zwar IMMER.
    Versuche nicht jemand anderen gerecht zu werden, sondern lebe MEIN Leben & nicht das der Anderen.
    Das mag egoistisch klingen, ist es aber nicht, denn nur deshalb bin ich auf dieser Welt.
     
    Amaly82, Anevay, pekeglo und 2 anderen gefällt das.
  3. Mrs. Jones

    Mrs. Jones Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2015
    Beiträge:
    3.525
    Ort:
    In der Mitte
    Ich bin meine Gesundheit, meine Figur, meine Ernährung und meine Leistung und sehe auch nicht, wie und wozu ich das trennen sollte? Von einem nicht geerdeten Geist werde ich weder satt noch glücklich. Für mich ist wichtig, die Bodenhaftung nicht zu verlieren... es zählt für mich einfach nur Da-Sein, mit allen Sinnen Da-Sein.
     
    GrauerWolf, Loop und Moondance gefällt das.
  4. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    Reiner
    Alles was du ausschließt, hat mit dem Körper zu tun, also möchtet du, dass wir uns Gedanken machen um Geist oder Seele?

    Der Körper gehört also nicht zu mir? Zu wem gehört er dann?

    LGInti
     
    Moondance gefällt das.
  5. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.280
    kann ich nicht trennen, ich bin ebenso der Körper wie alles was Du aufzählst zu mir gehört, da alles in Wechselwirkung aufeinander wirkt.....

    ansonsten "mich" getrennt vom Rest, da kann ich nur eines tun, wissen, dass ich nicht der Körper, die Gedanken und die Gefühle bin, sondern sie habe und das schliesst sie auch wieder mit ein, auch wenn Haben oder Sein nicht dasselbe ist und doch zusammen gehört.
     
  6. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.280
    Werbung:
    achso ist das bei Dir :D .....
     
  7. Reiner

    Reiner Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    692
    Ort:
    An der Nordsee
    Die FRage war nicht "Was bist Du", sondern "Was tust Du für Dich?"
     
  8. Mrs. Jones

    Mrs. Jones Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2015
    Beiträge:
    3.525
    Ort:
    In der Mitte
    Ich brauche nichts tun, da ich ok so bin wie ich bin. :D
     
  9. Reiner

    Reiner Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    692
    Ort:
    An der Nordsee
    Es geht mir nicht darum was zu trennen, oder was du bist. Es geht mir auch nicht um Definitionen von Körper und Geist, oder Seele, oder dessen Zusammenhänge.
     
  10. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.280
    Werbung:
    ja, aber das kommt halt dabei raus, bei solchen Fragen, da man es nicht trennen kann, wie würdest Du denn Antworten, was tust Du für Dich.?

    Ich bin grad am fasten, zählt das in Deiner Ansicht der Dinge..?....was ich für mich tue.?
     
    Loop gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen