1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was tun gegen Reizblase?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von siamesekat, 13. Januar 2009.

  1. siamesekat

    siamesekat Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Gibts Tees oder Edelsteine od sonstiges??
     
  2. Eselsohr

    Eselsohr Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo,

    hier würde ich zunächst mal die Ursache erforschen. Chronische Übersäuerung? Vielleicht eine Nahrungsmittelunverträglichkeit, die noch nicht erkannt wurde? Da gibt es viele Möglichkeiten. Alter, Vorerkrankungen, kann alles eine Bedeutung haben. (Der Arzt hat doch hoffentlich drauf geschaut und es liegt nichts ernstes vor?)

    Ich hatte früher mal die totale Pinkelei. Es stand im Zusammenhang mit anderen Erkrankungen, Niere und Blase waren nur das „Opfer“, Hauptursache war eine Pilzerkrankung und eine dadurch kommende Leberentzündung. In dem Maß, wie sich das gebessert hat (habe viel dafür getan), gingen die Blasenbeschwerden zurück. Für die Blase musste ich nie was tun, die sind auch bei ärztlicher Untersuchung nie aufgefallen. Meine Erfahrung soll nur ein Beispiel sein, dass die Zusammenhänge auch wichtig sind.

    Ich wünsche Dir gute Gesundheit und eine glückliche Hand bei der Wahl der Mittel :blume::blume:
     
  3. Nefretiri86

    Nefretiri86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    29.602
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo wir sind hier in einem Esotherikforum und ihr unterhaltet euch über eine Reizblase!?
     
  4. Kessy

    Kessy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.435
    Du wirst ganz bestimmt viele Freunde hier haben ;)
     
  5. Eselsohr

    Eselsohr Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Norddeutschland
    Da habe ich es doch schon wieder vergessen. Erleuchtete Menschen leben ja von Lichtnahrung und werden nicht mehr krank.


    :schaf::schaf:
     
  6. Kessy

    Kessy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.435
    Werbung:
    :D

    LG Kessy
     
  7. lilith2601

    lilith2601 Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Wien Umgebung
    Ja Esoterikforum Abteilung Gesundheit und Beratung, falls du das überlesen hast.

    Für mich gibt es verschiedene Ursachen von Krankheit.

    Körperliche - Geistige - Seelische

    :lachen:

    Viel Spaß im forum

    Lilith
     
  8. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    *kopfschüttel*

    Da fällt mir immer Einstein. Der Spruch mit der Unendlichkeit. Ihr wisst schon ... :rolleyes:


    Zum Thema:

    Ich hatte das Problem auch schon. Die Quelle kenn ich bis heute nicht. Aber es hörte auf, als ich von der Stadt aufs Land zog.

    Alles Gute!
    :zauberer1
     
  9. aranzana

    aranzana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Wien
    Und wo liegt da das Problem....wenn jemand etwas dazu wissen möchte, dann kann sie das auch in einem Esoterikforum - oder was meinst, warum es hier *Gesundheit und Beratung* gibt????...............

    :D
     
  10. wahya

    wahya Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    757
    Ort:
    jurasüdfuss
    Werbung:
    bärentraubenblättertee, warm halten, beckenbodentraining, cranberrys als tee oder so zum knabbern oder als saft... blasosan (homöopathisches mittel im handel - zumindest in der CH)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen