1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was tun bei diebischer Schwiegermutter?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von nana, 20. Oktober 2008.

  1. nana

    nana Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    117
    Ort:
    süddeutschland
    Werbung:
    Hallo an alle,

    ich fasse es nicht, nach dem letzten Besuch meiner Schwiegermutter fehlen mir mal wieder Kleinigkeiten meines Besitzes.
    Diesmal sind es ganz sicher zwei Kaffeelöffel und wer weiss, was sonst noch. Das war nicht mal Silber, also geringer Wert, doch jetzt reicht mein Besteck nicht für 12 Personen. Was will sie damit anfangen?
    Wenn ich sie einmal direkt erwische, dann schmeiss ich sie raus!
    Hat jemand einen Tip, wie ich sie drankriege oder was ich magisches tun kann, damit sie nicht wieder bei mir Sachen mitgehen lässt?

    Danke für Ratschläge schonmal vorab.
    Nana
     
  2. Silverhawk

    Silverhawk Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    VL
    Hi.

    Ja Schwiegermütter sind eine der ärgerlichsten Untergattungen des Homo sapiens :D
    Meine sauft wie ein Loch z.B .
    Aber egal.
    Genau auf ihre Finger schaun wenn sie da ist. Und sie erwischen und aufklatschen.

    Naja und magisch...
    Fluch auflegen oder einen Dämonen auf sie hetzen (Risiko).


    LG
     
  3. nana

    nana Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    117
    Ort:
    süddeutschland
    Hallo Silverhawk,

    Danke für Deine Antwort, das mit dem Fluch und dem Demon ist mir vorerst noch zu riskant.
    Das wäre erst die letzte Lösung.
    Ich hatte gehofft, dass es vielleicht für meinen Eingangsbereich etwas gibt was ich aufhängen kann oder so.
    Habe mir schon überlegt, ob ich ihr zu Weihnachten ein paar Teelöffel schenke, doch die schnallt das bestimmt nicht.
    Nana
     
  4. hitziblitzi

    hitziblitzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Hallo...
    Schick Ihr Liebe und schenk ihr das nächste Mal ein Besteck, mit einem Lächeln, da sie ja anscheinend keines hat. Auf keinen Fall magie anwenden. Das wäre schwarz...
    Liebe Grüße
    hitziblitzi
     
  5. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Meine Idee dazu!
    Bei nächsten mal eine Packung, Plastikteller inkl...Löffel und Gabeln besorgen, und so bei Käffchen den Spruch ziehen!
    "Bräucht mal wieder neues Besteck"
    Ausser es sei so das deine Schwiegermutter geistige Probleme hätte, anfängliche Demenz oder Alzheimer, da gibt es ein Nachsehen........!

    LG
     
  6. nana

    nana Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    117
    Ort:
    süddeutschland
    Werbung:
    Hallo Hitziblitzi,
    hm, also das mit dem Liebe schicken, da stellen sich mir die Nackenhaare.
    Liebe bekommen von mir die Menschen, die ich total mag und die, die ich sowieso schon liebe. Es widerstrebt mir dieser Person etwas von meiner Liebe abzugeben.
    Was sie haben will nimmt sie sich ja offensichtlich. Mir fehlt lediglich der Beweis. Doch das kommt.
    Gruß Nana
     
  7. bluebody

    bluebody Guest

    Frag sie doch mal, was sie mit den 2 Kaffeelöffeln will - vielleicht hat sie ja zu wenig....*lol*
     
  8. bluebody

    bluebody Guest

    Mir scheint, Du magst sie einfach nicht - aber Ihr deswegen gleich Diebstahl zu unterstellen? - Sag mal, sonst habt Ihr wohl keine Probleme - oder???
    Sprich lieber mal mit Deinem Mann (ihrem Sohn) über das grundsätzliche Problem, nämlich, daß Du mit ihr nicht klar kommst.
     
  9. nana

    nana Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    117
    Ort:
    süddeutschland
    Hallo Tigermaus,

    das mit dem Plastikbesteck überlege ich mir.

    Merci Nana
     
  10. daljana

    daljana Guest

    Werbung:

    liebe nana,nicht böse sein,aber da mußt ich echt lachen...so kann man also zu besteck kommen:D
    unglaublich was es alles gibt...was sagt den ihr sohn dazu;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen