1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was steht in welchem Haus ???

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von skyler, 12. April 2007.

  1. skyler

    skyler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2007
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    hallo allerseits,

    hat mal jemand Zeit um sich diese radix anzusehen um mir als eifrigen Nichtwisser zu sagen, welches zeichen sich in welchem Haus befindet? Oder viel besser warum sie krebs in H 2 und 3 befinden kann, sowie löwe in H 4 und 5 ????

    für eine antwort wäre ich sehr dankbar - sonst kann ich wieder nicht schlafen :stickout2
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    mein Gott, ich bin zu spät! Hoffe, du konntest trotzdem ein wenig rasten!:stickout2

    Ich bin auch eine eifrige Nichtwisserin, aber diese Frage kann ich dir beantworten: Weil die Häuser mit den Zeichen nicht konform gehen. Das ist das Salz in der Suppe!

    Stell dir das so vor: Du legst verschiedene Schablonen übereinander, jede hat für sich seine volle Berechtigung. Die Schablone deiner Häuser, die deiner Planetenstellungen und die des Tierkreises. Das was raus kommt, ist dein persönliches Horoskop.

    Alle Klarheiten restlos beseitigt?
     
  3. blackandblue

    blackandblue Guest

    öh..

    in dem bild stehen

    -1 in zwilling (7 in schütze)

    -2 in krebs (8 in steinbock)
    -3 & 4 in löwe (9 & 10 in wassermann)
    -5 in waage (11 in widder)

    -6 in skorpion (12 in stier)

    allgemein:
    die achsen DC-AC bzw IC-MC liegen nicht immer senkrecht aufeinander.. die übrigen häuserachsen richten sich nach deren position und relativer orientierung.. die art und weise, wie es sich danach richtet, hängt vom verwendeten häusersystem ab (berechnungsart)..
    daraus kann sich ergeben, dass einige achsen auch mal nur ganz kleine oder ganz grosse winkel untereinander ausbilden.. und so können auch mal zwei häuser in ein zeichen fallen.. oder ein ganzes zeichen in einem haus eingeschlossen werden..
     
  4. skyler

    skyler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2007
    Beiträge:
    18
    hallo,

    dankeschön für die rückanwort!!
    wenn ein zeichen in zwei häuser fällt, welches haus ist dann relevant für das zeichen??

    liebe grüße
    skyler
     
  5. Simi

    Simi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.768
    Beide, skyler. So wie es die Grafik zeigt.

    Ich glaube, du schmeisst da was durcheinander. Man deutet so:

    Zuerst die Planeten in den Zeichen.
    Dann die Planeten in den Häusern.
    Dann die Aspekte der Planeten.
    Dann den AC.

    Wenn man den AC deutet, das ist die Maske der Persönlichkeit eines Menschen, dann deutet man vom AC ausgehend die Hausspitzen in den Zeichen. Ich weiss, in vielen Deutungstexten, die man findet, wird das anders gemacht. Da wird unabhängig vom AC die Hausspitze im Zeichen gedeutet.

    Ich würde also so deuten:
    AC Zwillinge, dann AC Zwillinge 2. Haus unter Krebs, dann AC Zwillinge 3. Haus unter Krebs, dann AC Zwillinge 4. Haus unter Löwe.....usw.

    In anderen Deutungen findet du:
    AC Zwillinge, 2. Haus unter Krebs, 3. Haus unter Krebs, 4. Haus unter Löwe.... usw. Da wird der AC, also der Ursprung, nicht berücksichtigt, was falsch ist und zu Fehldeutungen führt. Aber es kann ja jeder deuten, wie er will.

    Viel wichtiger als die Hausspitzen im Zeichen sind die Planeten in den Zeichen, verstehste?

    lg :)
     
  6. skyler

    skyler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2007
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    hallo simi,

    das verstehe ich jetzt garnicht:

    Ich würde also so deuten:
    AC Zwillinge, dann AC Zwillinge 2. Haus unter Krebs, dann AC Zwillinge 3. Haus unter Krebs, dann AC Zwillinge 4. Haus unter Löwe.....usw.


    das würde ja heißen, das der AC in allen häsuern und zeichen mitschwingt?? hast du ein beispiel für AC Zwillinge 2. Haus unter Krebs?? :confused:

    ;) bis dann skyler
     
  7. skyler

    skyler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2007
    Beiträge:
    18
    den Unterschied zwischen Solartransiten und den Transiten aus dem Grundhoroskop????
    Könnte da mal jemand dazu etwas sagen???
    Wenn ich mir die Transite eines Horoskopes ansehe und dann die Solartransite für den selben Zeitraum, dann wären die Solartransite die viel besseren??
    Was gibt es da für einen Unterschied??

    Bitte um Auflösung :stickout2

    Skyler
     
  8. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hallo Skyler :)

    wie meinst du das genau? Lässt du die Transite über ein Solarhoroskop laufen?

    Das Solar an sich ist ein Transithoroskop, und zwar ein eingefrorener Transit, berechnet auf den Zeitpunkt, an dem die laufende Sonne zu ihrer Geburtsstellung in genauer Konjunktion steht.

    Lieben Gruß
    Rita
     
  9. Simi

    Simi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.768
    Ja, genau das heisst es. Wenn ich den AC deute, dann deute ich ihn durch alle Häuser, nicht nur durch das 1.

    Das Zwillinge Zeichen (Sonne) bedeutet, dass dieser Mensch ein logischer Denker ist, er sucht die Wahrheit. Allerdings kann er überhaupt nicht glauben wie sein Gegenpol, der Schütze. Zwillinge zweifelt an allem, dh er sucht die Wahrheit, indem er in Gegensätzen denkst (pro und contra gleichzeitig). Nur leider steht er dann da und sieht: das Argument ist wahr, aber das Gegenargument ist auch wahr. Wie kann das sein? Es kann doch nicht beides wahr sein?!? Liegt ein Irrtum vor? Wo? Also wird alles noch mal von vorne durchdacht. An dieser Tatsache ver-zweifelt der Zwilling solange, bis es ihm gelingt, die Gegensätze zu einen, dann hat er die Wahrheit gefunden.

    Ein Mensch mit Zwillinge-AC, der tut nur so. Auch er ist ein Sucher und Zweifler, allerdings weiss er nicht, was er eigentlich sucht. Auch er zweifelt an allem, aber er weiss nicht, warum. Es erscheint ihm so, als sei es eben am besten, alles zu bezweifeln, um so gut durch's Leben zu kommen. Da er aber nicht weiss, was er eigentlich sucht, kann er niemals ein Ziel erreichen, da es ja gar kein Ziel gibt. Und trotzdem sucht er immer weiter- er ist ein Verirrter, der sich irgends wirklich auskennt. Das führt zu der Tatik, alle anderen Menschen auch zu verwirren (zB mit komischen Fragen nach Solar- und Transithorsokop :D), bis alle so verwirrt sind, dass sich keiner mehr auskennt. Da fühlt sich der Mensch mit Zwillinge-AC am wohlsten, weil er sich dann in Sicherheit fühlt. Dann sieht es nämlich so aus, als wisse er was, dabei ist er genau so verwirrt, wie er die anderen verwirrt hat.

    Hier wurde schon mal drüber gesprochen, was man tun könne, um den AC zu entwickeln. Nix- sag' ich. Der AC ist bloss ne Maske, hinter dem das wahre Wesen versteckt wird --> Sonne/Mond (das Ich) und die Planeten Merkur bis Saturn (die Kräfte des Ich). Wenn sich das wahre Wesen entfaltet, dann ist die Wahrheit, die der Zwillinge-AC suchte, ohne zu wissen, dass er sie suchte, gefunden. Und deshalb endet das Suchen, Zweifeln und Verwirrtsein.

    So- und dieses Suchen und Zweifeln zieht sich durch alle Lebensbereiche (Häuser). Das Zeichen an der Hausspitze gibt dem ganzen seine besondere Farbe.

    Im 2. Haus geht's um Besitz und Vermögen. Was hab' ich und was kann ich? Jetzt hast du aber auch noch die Sonne im 2. Haus- und diese Deutung ist viel wichtiger als die Deutung der Maske.

    Zwillinge-AC, 2. Haus unter Krebs:
    Bei diesem Typus geht es nicht um den tatsächlichen Wert einer Sache, sondern um das persönliche Verhältnis (Krebs), was er zu den Dingen hat. Er möchte aber nicht abhängig sein (Zwillinge) von einem bestimmten Ding, will sich nicht auf eins beschränken, deshalb legt er sich von jedem Ding verschiedene Exemplare zu. Der einzelne Gegenstand erhält erst dadurch einen Wert, dass er Teil einer solchen Sammlung ist, wobei der wertvolle Gegenstand nicht mehr zählt als der wertlose, materiell betrachtet.

    Im 3. Haus (Kommunikation, die Menschen, mit denen man spricht) hast du auch Planeten, Merkur und Uranus, wobei Uranus ein Angstplanet ist und Probleme bereitet. Diese Deutung wäre wichtiger, wie gesagt: der AC ist nur die Maske.

    Zwillinge-AC, 3. Haus unter Krebs
    Hier ist es ähnlich wie im 2. Haus- nicht die Menschen, mit denen dieser Typus spricht, sind ihm wichtig, sondern sein persönliches Verhältnis (Krebs) zu ihnen. Nur- er findet an jedem etwas, was er anders haben (Zwillinge) möchte. Er selber sieht sich häufig in seiner Menschenkenntnis getäuscht, was auf andere unberechenbar wirkt. Denn er ist heute so- und morgen so. Er sucht etwas in den anderen Menschen- und weiss doch selber nicht, was. Darum versucht er, etwas aus ihnen herauszukitzeln- und wird so zum Ver-sucher an ihnen. Diese Versuche scheitern natürlich, weil er ja selber gar nicht weiss, was er sucht. Deshalb wird er immer wieder enttäuscht und erlebt so auch immer wieder die eigene Unfähigkeit, zu kommunizieren.

    usw....
     
  10. blackandblue

    blackandblue Guest

    Werbung:
    -wie & woran kann der wahre zweifler erkennen warum & woran er wirklich zweifelt?

    -was unterscheidet den wahren vom angeblichen zweifler?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen