1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was soll man tun?

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von MysticRose, 31. März 2011.

  1. MysticRose

    MysticRose Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2011
    Beiträge:
    61
    Ort:
    In der Nähe von Heidelberg
    Werbung:
    Hallo Leute.

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen! Würde mich freuen, wenn ihr antwortet!

    Also, ich habe folgendes Problem:
    Ich habe mit meinem Verlobten einfach den Mann gefunden, den ich abgöttisch und von ganzem Herzen Liebe und der eigentlich mein Seelenverwandter ist. Dachte ich bis jetzt zumindest. Aber seit Ende Januar diesen Jahres ist er 5 Mal abgehauen, ohne sich bei mir zu melden. Ich wusste nicht, wo er ist und was er machte. Mittlerweile ist er soweit, dass er mich garnicht mehr sehen möchte, alles, was ich sage oder schreibe, total falsch versteht und sich von seiner Mutter erpressen lässt. Und damit gefährdet er unsere Beziehung. Ich fühle mich sehr im Stich gelassen.
    Was soll ich tun? Soll ich bei ihm bleiben oder, wie alle sagen, mich von ihm trennen? Wie kann ich ihn dazu bringen, dass er mich wieder sehen möchte?

    Lg
     
  2. sonda

    sonda Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Ich wohne in der Schweiz in der Nähe von Aarau.
    Hallo MysticRose

    Wie ist das Verhältnis du-deine zukünftige Schwiegermutter? Und wie lange seit ihr schon zusammen?

    Ich denke ihr kommt nicht darum herum euch zusammen zu setzen und zu reden.
    Wie wird dein Verlobter deiner Meinung nach von seiner Mutter erpresst?

    Hilft es vielleicht ihm einen ehrlichen Brief mit all deinen Ängsten und Gefühlen zu schreiben? Und ihn dann auch schriftlich Antworten lassen...

    Hoffe du findest einen Weg wieder glücklich zu werden mit ihm!

    sonda
     
  3. MysticRose

    MysticRose Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2011
    Beiträge:
    61
    Ort:
    In der Nähe von Heidelberg
    Wir sind gestern vor 7 Monate zusammen gekommen.

    Mit seiner Mutter habe ich mich bis jetzt eigentlich gut verstanden und dachte, dass sie in Ordnung ist. Aber man sollte jemanden doch nicht erpressen, gerade den eigenen Sohn nicht, oder?

    Ich würde sehr gerne mit ihm reden, aber immer, wenn ich versuche, mit ihm zu reden, ist er weg oder sagt, dass er versteht, wie es mir geht. Macht es aber immer wieder.

    Und meine Gefühle habe ich ihm auch schon mehrmals gesagt und geschrieben. Einerseits sagt und schreibt er, dass er mich so gut versteht, andererseits macht er es immer wieder
     
  4. Ihr seid noch recht jung. Wenn er jetzt schon Probleme damit hat, Verantwortung zu übernehmen, wird es einer Ehe schwer. Er kränkt dich sehr mit seinem Verhalten. Was würdest DU denn tun, wenn du jetzt Verantwortung übernehmen müsstest? Oder was würdest du einer guten Freundin raten, wenn es ihr so ergehen würde?
     
  5. MysticRose

    MysticRose Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2011
    Beiträge:
    61
    Ort:
    In der Nähe von Heidelberg
    Ich weiß, dass so eine Situation nicht leicht ist. Und ich selbst bin sehr verzweifelt, weil ich ihn ja sehr liebe.

    Und abgesehen davon, dass ich keine Freunde bzw Freundinnen habe, denen ich bei sowas helfen könnte, wüsste ich im ersten Moment nicht, was ich raten würde
     
  6. Cinta

    Cinta Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    321
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo MysticRose,
    fühle einfach in Dich ob Du ihn wirklich so sehr magst das Du ihm auch das verzeihen kannst und willst.
    Wahrscheinlich wird sich nicht viel ändern wenn er jetzt schon eher geht als bleibt, vielleicht will er dich nicht mit ehrlichen Worten verletzen und will einfach seinen Freiraum haben?
    Du wirst sicher das richtige tun, glaub einfach an Dich
     
  7. Cinta

    Cinta Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    321
    Ort:
    Wien
    Hallo MysticRose,
    fühle einfach in Dich ob Du ihn wirklich so sehr magst das Du ihm auch das verzeihen kannst und willst.
    Wahrscheinlich wird sich nicht viel ändern wenn er jetzt schon eher geht als bleibt, vielleicht will er dich nicht mit ehrlichen Worten verletzen und will einfach seinen Freiraum haben?
    Du wirst sicher das richtige tun, glaub einfach an Dich, es kann Dir keiner einen Rat geben, es ist Dein Leben
     
  8. MysticRose

    MysticRose Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2011
    Beiträge:
    61
    Ort:
    In der Nähe von Heidelberg
    Wenn er seinen Freiraum will, dann kann man das doch sagen, oder nicht?
     
  9. Cinta

    Cinta Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    321
    Ort:
    Wien
    ja klar kann man das, aber es ist ja viel schwerer klare Worte zu sagen und den Partner zu verletzen, als dem anderen den Ball zuspielen und mal sehen was rauskommt....vielleicht ist er selbst sich auch nicht sicher? Aber was seine Mutter damit zu tun hat, habe ich noch nicht kapiert....
     
  10. MysticRose

    MysticRose Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2011
    Beiträge:
    61
    Ort:
    In der Nähe von Heidelberg
    Werbung:
    Er würde mich deutlich weniger verletzten, wenn er offen und ehrlich sagen würde, er mag heute mal nicht oder so. Das wäre für mich einfacher, als wenn er ohne was zu sagen für mehrere Tage verschwindet.

    Und seine Mutter hat ihn erpresst. Er wollte gestern zu mir kommen und seine Mutter hat gesagt, wenn er zu mir geht, soll er sich nie wieder bei seiner Familie blicken lassen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen