1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was soll ich tun; 5 Planeten im Sco+MC

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Läufer, 16. November 2013.

  1. Läufer

    Läufer Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Prag
    Werbung:
    Hallo,
    ich brauche Unterstützung, habe ich mein Radix gesehen...5 Planeten mit MC im Sco....Was soll ich im Leben machen; wie kann ich mein en Weg meistern.. Bitte um euere Beiträge, Infos...
    Vielen Dank.
    Läufer
     
    Steph hani gefällt das.
  2. ganzgleich

    ganzgleich Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2012
    Beiträge:
    116
    ganzgleich, würde jetzt einfach mal frei von der Leber weg sagen,
    dich erstmal freuen, dass nicht mittendrin oder hintendran der Saturn steht;)

    Vielleicht magst du ja für alle, die nicht auch in deinen Beiträgen suchen wollen, die Daten nochmal reinstellen.

    LG und nachträglich Glückwunsch:)
    ganzgleich
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2013
    flimm gefällt das.
  3. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.976
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo Läufer,

    Wie ich annehme hast du fünf Planeten um den MC herum versammelt: Möglichst sich den Beruf zur selbstständigen Berufung machen!

    Alles liebe!

    Arnold
     
    Steph hani und flimm gefällt das.
  4. Läufer

    Läufer Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Prag
    Hallo,
    Danke! Ich weiss leider nur nicht, wie ich es tun soll? 13.11.1974, 10:35h., Kladno, CZ. Danke!
     
    Steph hani gefällt das.
  5. Läufer

    Läufer Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Prag
    Hallo Arnold!
    Vielen Dank. das Problem ist, ich habe leider noch keine selbstständige Berufung entdeckt...Ich brauche Rat, anhand meines Radix, vielleicht die Astrologie??
    Danke.
    LG
    Läufer
     
  6. ELi7

    ELi7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    2.906
    Ort:
    Las Terrenas, Dom.Rep.
    Werbung:
    Hallo Läufer,
    ich habe erst jetzt deine Frage entdeckt.
    Die Kettenkonjunktion aus Sonne/Mond/Venus und Mars im Skorpion an der Spitze des 11.Hauses weist darauf hin, dass du mit einer kleinen Gruppe guter Freunde etwas ganz Neues in die Welt setzen sollst. Um was handelt es sich?
    Venus ist Abendstern und in Verbindung mit der Sonne geht es um Partnerschaftsbeziehungen. Die Energie des Zeichens Skorpion gibt an, um was es sich handelt. Pluto, der die Energie von Skorpion zum Menschen trägt, steht in der Waage, dem Partnerschaftszeichen im 9. Haus der Berufung und der Sinnfindung. Bei Pluto in der Waage im 9.Haus geht es um die Lösung von Verstrickungen.

    Einen weiteren Hinweis gibt es mit dem aufsteigenden Mondknoten in Konjunktion mit Neptun in Schütze an der Spitze des 12.Hauses. Der aufsteigende Mondknoten zeigt deine Lebensaufgaben an, bei denen es in Schütze im 12. Haus um spirituelle Sinnfindung geht.

    Zusammenfassend ist zu sagen, dass du in einer Gruppe Gleichgesinnter an der Lösung von Verstrickungen in Partnerschaften arbeiten solltest. Ich kenne deine weiteren Ausbildungen, Neigungen und Talente nicht. Aber mit meinen Ausführungen hast du jetzt bereits Hinweise erhalten, welche Richtung und welchen Weg du einschlagen kannst.
    Alles Liebe
    ELi
     
    Steph hani gefällt das.
  7. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.632
    hallo Läufer,
    was denn nun? du hast mir gesagt du hast keine Schwierigkeiten mit dem 10 Haus , ich verstehe es nicht und jetzt fragst du was du im Leben machen sollst?

    siehe:
    denn wenn du gelesen hättest, hättest du gelesen das ich ein voll besetztes 10.Haus für schwierig halte. Nicht das 10.Haus selbst.
    Und die Stellung im Berufsleben ist oftmals auch im 10.Haus sichtbar.

    flimm
     
  8. ELi7

    ELi7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    2.906
    Ort:
    Las Terrenas, Dom.Rep.
    Läufer hat an der Spitze des 10.Hauses eine losgelöste unaspektierte Konjunktion von Uranus mit Merkur-Morgenstern. An sich ist mit dem 10.Haus (Koch) der (berufliche) Erfolg und das gesellschaftliche Ansehen verbunden, doch mit einer losgelösten Uranus/Merkur-Konjunktion (Der Luftikus) ist der Zugriff erschwert und eher der Misserfolg angesagt. Das Thema dieses Threads, die Frage ´Was soll ich tun` weist ja schon auf Uranus/Merkur hin. Andererseits läge mit äqualen Häusern die gesamte sechsteilige Gesellschaft im 11.Haus.

    Mond/Mars (Der Schwerenöter) wäre nach Koch noch im 10.Haus, doch zieht die dominierende Sonne/Venus-Konjunktion an der Spitze des 11.Hauses auch Mond/Mars zu sich in die Kettenkonjunktion. Da ist Beruf im 11.Haus angesagt

    [​IMG]
    Eine Kettenkonjunktion ist immer gesamthaft zu deuten, sie wirkt hier als einheitliche Gruppe emotionsgeladener Menschen, die Freud und Leid zusammengeführt hat, willens, etwas ganz Neues zu kreieren. Im weiteren siehe meinen Beitrag <6>
    Alles Liebe
    ELi
     
    Greenorange und flimm gefällt das.
  9. Läufer

    Läufer Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Prag
    Hallo Flimm,
    keine Angst, ich weiss schon was ich zu tun habe, in meinem Leben. Ich hatte nur 3 Jahre im Leben, kleine Krise, Umorientierung im Beruf, jedoch aktuell, bin ich schon raus. Deswegen bräuchte ich Asichten, Auffassungen, von fremden, unbekannten, anonymen, Leuten auf mein Radix. Dafür danke ich all denen, die mir diese, vorwiegend sinnvole Einsichten, gegeben haben. Den Weg aus der Krise musste ich selber finden. Nur, macht mir Spass, wie einige Menschen , wenn man dennen nur keine Wahrheit sagt, fähig sind, 2 Jahre hinten zu forschen, wer, was geschrieben hat, und dies jetzt rauszuziehen und vorwerfen. Schwächlinge. Ja, 3 Jahre hatte ich Arbeits-Krise, jetzt ist es Schluss, bekam ich einen super bezahlten Job im Ausland....Also by,by Krise.
    LG, Läufer
     
    Steph hani und ELi7 gefällt das.
  10. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.632
    Werbung:
    nicht die Wahrheit sagen finde ich persönlich nicht toll ,
    allerdings gibst du mir wenigstens ja im Punkte Arbeit recht.
    Danke.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen