1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was sind es Talisman oder Amulett?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Morson, 13. November 2005.

  1. Morson

    Morson Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Harz
    Werbung:
    Hallo!

    Ich hätte da mal ne Frage, da hier in Forum einige, so wie ich auch, viel mit den Buch „Schule der Hohen Magie“ von Frater V.D arbeiten, denke ich kann der eine oder andere von euch sie vielleicht beantworten.

    Es geht um Talismane und Amulette. Frater den Unterschied zwischen Talismane u Amulette in sein Buch auf Seite 480 sehr gut. Dann beschreibt er einmal das Venusamulett und Venustalisman.
    Nur meine Frage dazu. Wie sieht es nun eurer Meinung, laut Ausführung von V.D. aber nun genau aus mit den salominischen Pentakel. Sonne, Mars, Merkur, Mond usw. Sie werden oft als Planetenamultte angeboten.
    Aber was sind sie nun wirklich, ein Amulett um die negativen Kräfte der Planeten zu verhindern? Oder ein Talisman um Kräfte der Planeten zu nutzen? Oder sind es gar nur Fetische? Was ist so eure Meinung?
    Ich trage z.b. ein Sonnenamulett (salominischen Pentakel Sonne) und habe es als Amulett bezeichnet und es mit den positiven Kräfte der Sonne aufgeladen. Genau genommen ist das doch nun aber nicht richtig.

    Gruß

    Morson
     
  2. ancalagon

    ancalagon Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Wien/ Steiermark
    Hi Morson!

    Fra VD unterscheidet so: amulett wehrt ab, talisman zieht an. die meisten kraftgegenstände dieser art sind meiner ansicht nach mischformen.

    ein pentakel ist nach fra VD ein fetisch, eine "batterie", an der man andere gegenstände aufladen kann. natürlich kannst du auch deinen körper damit aufladen, indem du es trägst. du lädst ihn dann allerdings mit ungerichteter energie auf. (gut für spontan-zauber wie die klassische freie parkplatz-übung oder den bekannten, dem du ganz sicher nicht begegnen willst, dann aber nicht weiter drüber nachdenkst und plötzlich "unvermittelt" vor ihm stehst etc.)

    du kannst also davon ausgehen, daß, wenn du ein pentakel an dir trägst, deine energie allgemein höher ist und diese jede zielrichtung annehmen kann, annehmen wird.

    will heißen: ob du mit deiner allzweck-batterie nun deine alarmanlage betreibst oder deine nachttischlampe ist dem strom egal. er ist einfach "nur" strom.

    ich hoffe, dir damit brauchbar geantwortet zu haben.

    liebe grüße, ancalagon.
     
  3. Morson

    Morson Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Harz

    Hallo Ancalagon,

    danke für deine Anwort, glaube du hast mir etwas weiter geholfen. Wahrscheinlicgh mache ich mir auch zu viel Gedanken darüber.

    Wenn ich dich richtig verstanden habe dann ist salominischen Pentakel der Sonne, Sonnesiegel und auch Planetenamulett genannt, welches ist in der Tat na mein Körper trage laut Beschreibung nach fra VD ein Fetisch, also eine Art Batterie. Mit dieser lade ich Energie der Sonne in den Fall auf und kann diese individual einsetzen. Z.b zur Abwehr bestimmter Sonnenenergie und zur Aufnahme.
    So wie ich ihn nutze eine Mischform wie du sagts, weder ein reines Amueltt noch ein Talisman und eigentlich doch kein richtiger Fetisch eigentlich.
    Wie gesagt mach mir wohl zu viel Gedanken, wiel es eh nur Namen für Kraftgegenstände sind.

    Man kann es ja auch so sehen ein Amulett was etwas abwehrt, zieht, simpel ausgedrückt das Gegenteil an.
    Was sagt du zu dieser Aussage?


    Lieben Gruß

    Morson
     
  4. ancalagon

    ancalagon Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Wien/ Steiermark
    Hi morson!

    ich finde, es ist zulässig, einen talismane und amulette als gleichwertig in puncto anziehen/abstoßen von zu betrachten. natürlich hat jede energie einen gegenpol, und wenn ich ein magnetisches plus anziehen will, heißt das auch, daß ich das minus damit abstoße. insoferne ist es nur noch eine sinn-präzision, nicht aber eine tatsächliche unterscheidung in der technik, ob ich einen venustalisman oder ein venusamulett herstelle. beide sind bildlich gesprochen magneten. wenn venus positiv gepolt ist, dann ziehe ich also mit dem talisman plus an, was weiter heißen muß, das der talisman negativ gepolt sein muß, und mit dem amulett stoße ich diese energie ab, was in unserem bild wieder bedeutet, daß es positiv gepolt sein muß.

    wenn du ein pentakel an dir trägst, dann verstehe ich darunter ein anderes bild. das pentakel als batterie hat als solches keine "magnetische" ladung. es zieht nicht an und es stößt nicht ab, weil es nicht polarisiert ist.
    es energetisiert daher zwar wunderbar, hat aber selbst keine richtung.

    das meinte ich mit meinem bild, ob du mit strom deine alarmanlage oder deine nachttischlampe betreibst ist dem strom egal.
    wenn du also einen talisman auf das pentakel legst, dann wird dem polarisierten symbol energie zugeführt, wodurch es stärker wirkt. die polarisierung hat aber der talisman und nicht das pentakel.

    insoferne ist es gleichzeitig wunderbar und nicht ungefährlich, ein pentakel am körper zu tragen. weil deine gedanken sehr wohl energetische polarisierungen sind. deine energie/kraft ist höher, wenn du ein pentakel an dir trägst. und wenn du dann einen gedanken fasst, wird er mit eben dieser erhöhten energie umgesetzt. das geschieht auch, wenn du einen gedanken faßt, der dir nicht angenehm ist, wie zb "hoffentlich passiert dieses oder jenes nicht", dann passiert dieses oder jenes mit viel höherer energie und damit erhöht sich die wahrscheinlichkeit, daß sich deine gedanken materialisieren.

    wenn du also das pentakel trägst, dann hüte dich vor gedanken wie "hoffentlich wird mir mein handy nicht geklaut", weil auch diese gedanken dann stark energetisiert sind und daher vermutlich eintreten.

    deine gedanken hinsichtlich der ladung des falles - wie du das genannt hast - sind also folgerichtig. ich gebe nur zu bedenken dabei, daß nur sehr wenige menschen ihre gedanken in jeder sekunde ihres daseins beherrschen :)

    soweit so klar?

    ganz liebe grüße,

    ancalagon
     
  5. Tariel

    Tariel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Kosmopolitanien
    Ein Pentakel ist ein universales Symbol der Macht und wird mit Hilfe des magischen Stabes oder mittels Imagination geladen.Das Pentakel hat den Zweck,einen Ehrfurcht und Gehorsam einflößenden Einfluß auf das Wesen auszuüben,damit es den Willen des Magiers gehorche.

    Also,daß Pentakel SALOMONIS ist ein Zwangssymbol für alle Wesen.

    G.Tariel :banane:
     
  6. Suxxezz

    Suxxezz Guest

    Werbung:

    ... du trägst ein Sonnenamulett (Pentakel der Sonne).
    Welches?????????
    Davon gibt es sieben (7).
    Die Genien der des Sonnenlogos sind sehr mächtig.
    Lass Dich nicht von den Texten auf den Onlineshops verwirren.
    Das könnte "gewaltig" in die Hose gehen.

    Suxxezz
    suxxezz@arcor.de
     
  7. Morson

    Morson Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Harz

    Hallo Suxxess,

    was heis esgibt sieben? Ich trage als Sonnenamulett das dritte Pentakel der Sonne (aus Clavicula Solomonis).
    Das Innenteil des Amuletts
    enthält zwölfmal den Namen IHVH (Tetragrammaton) ,
    im äußeren Teil steht der Vers : ,,Mein Königreich ist ein
    ewiges Königreich , und meine Herrschaft dauert von
    Zeitalter zu Zeitalter.'

    Es soll Energie, Lebensfreude, Selbstbewußtsein
    und einen klaren geben.

    Sag meine Beschreibung nun welches Sonnenamulett ich trage.In de magischen Literatur wird es auch eines der salomonischnen Pentakel bezeichnet.

    Lieben Gruß
    Morson

    '
     
  8. Tariel

    Tariel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Kosmopolitanien
    Ich hoffe,du hast keine Siegel eines Sonnenlogos oder anderen Intellegenzen auf deinen Pentakel.Sonst bist du damit verbunden und denke nicht,daß du etwas umsonst bekommst.Du kannst nur kriegen,was du vorher erarbeitet hast.Heißt,die erste Tarotkarte,denn damit hast du die Eintrittskarte.

    G.Tariel :banane:
     
  9. Suxxezz

    Suxxezz Guest

    Hallo,

    na dann hast Du Dir die Frage ja schon selbst beantwortet.
    Du trägst "das dritte Pentakel" von "Sieben".
    Was es bewirkt wirst Du sehr schnell merken.

    Ich finde den Beitag von "ancalagon" sehr gut.
    Ich werde nun auch noch ein paar Zeilen dazu verfassen, das dürfte das Thema verständlich abrunden.

    Zu allererst einmal, geht es darum wie und wo das Pentakel hergestellt wurde. Stellt es eine Person her, dann "projeziert" diese Person, dadurch das sie sich mit den Zeichen wären der Erstellung geistig auseinandersetzt Lebensenergie in jeders der Zeichen die eingraviert werden. Seine eigene Lebensenergie. Somit lädt die Person das Pentakel (oder was auch immer) mit seiner Energie auf und Verbindet sich mit den Energien die die Zeichen repräsentieren.

    Wird das Pentakel in der Fabrik hergestellt, dann wird bei der Herstellung ebenfalls Energie von der Maschine zugeführt. Negativer Elektromagnetismus. Selbst wenn es gepresst wird, so wird dennoch die Qualität der Umgebungsenergie übertragen. In Fabriken ist diese immer Negativ.

    Dann kommen wir zum Punkt, ob das Material des Pentakels in einem energetisch neutralen Zustand war vor der Herstellung. Wenn nicht, dann bleibt diese Programmierung ebenfalls enthalten.

    Also, wenn Du Dir ein Pentakel in irgendeinem Shop gekauft hast, dann hat dieses Pentakel bereits eine Ladung. Warscheinlich wurde es nicht entladen, sondern nur schnell mit ein paar Texten und dem guten Glauben auf "Erfolg" belabert und schwups um den Hals gehängt.

    Die Negative Energie die bereits enthalten war, verbindet sich nun für die erste Zeit mit den von deinem Körper ausgetrahlten Energien und das Pentakel "moduliert" die ausgetrahlte Energie nun und zieht irgendetwas an. Die meisten Zeichen auf den fastfood Talismanen sind sowieso fast nicht zu entziffern. Also kann auch das Pentakel nur raten welche Energien es ansprechen soll.

    Im Grunde genommen kannst Du es, wenn es nicht tiptop und mit größter Sorgfalt, Hintergrundwissen, Hingabe und zeitlicher Präzision hergestellt wurde, in die Tonne werfen, denn es taugt nicht und wenn, dann nicht so wie Du es willst.

    Suxxezz
     
  10. Lord Lloyd

    Lord Lloyd Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    341
    Werbung:
    dem habe ich nichts mehr hinzuzufügen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen