1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was sind das für Träume??Reale?Bitte lesen!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von blackrose85, 27. Juni 2007.

  1. blackrose85

    blackrose85 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    hallo..mich beschäftigt seit langem ein thema ich habe schon soviel gegoogelt aber nichts gefunden..

    es geht um folgendes ich erzähle euch ein paar Träume und weiß nicht wie diese passieren oder was ich davon halten soll oder was das überhaupt ist..



    1.ich habe geschlafen und plötzlich sehe ich zu meinem fenster(mit offenen augen) und es sieht aus als wenn jemand eine schnur durchs fenster geworfen hat und sie nach draußen zieht..ich schaue dort hin ganz genau und beobachte es..dann wurde es leicht hell und ich habe wirklich zugesehen aber dann schlief ich wieder ein

    2. ich war im urlaub und lag im bett ich wurde wach und sah meine freundin durchs zimmer laufen ich sah sie wirklich ich setzte mich auf und frage was machst du hier ich schauete wie sie lief schlief aber wieder ein

    3. ich lag in meinem bett und meine freundin lag neben mir ich habe sie gesehen ich habe ihr zugesehen wie sie schlief und berührte sie auch..aber sie war doch gar nciht da..

    4. ich bin nachts wach geworden und sah wie ein bekannter auf dem stuhl vor dem pc saß ich wusste nicht wieso aber ich stand auf..nahm meine unterwäsche die im zimmer lag und schmiss sie unters bett damit er sie nicht sieht..obwohl kein licht an war konnte ich ihn sehen und das zimmer wurde hell und die sachen lagen wirklich unter meinem bet am nächsten morgen

    Was soll ich davon halten..es ist wie echt!Was ist das und warum passiert das immer wieder?


    Würde mich sehr auf antwort freuen

    lg
    Rose
     
  2. Foglocker

    Foglocker Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    141
    Ort:
    In der Nähe von Hameln
    das is schwer zu erklären und garantiert auch nicht wissenschaftlich belegt, aber weil ich selbst schon mal ähnliches erlebt habe kann ich mal kurz erklären wie ich mir da nen reim drauf zusammengeschustert hab: Der zustand ist sowas ähnliches wie schlafwandeln nur irgendwie umgekehrt. Beim schalfwandeln bewegt sich dein körper wärend du schläfst weil ein teil deiner motorik vom kleinhirn nicht richtig abgeschaltet wird. Hierbei ist es nun so das es das gehirn noch nicht realisiert hat das es eigentlich schon wach ist und projeziert munter weiter die träume weiter in den teil des gehirns der für optische wahrnehmungen zuständig ist. Es kommt zu einer überschneidung von echtem optischen reiz und dem durch den traum ausgelösten reiz und zack hat man eine echte Fatamorgana der aller übelst realistischen sorte. Ich schätze mal das ist aber nicht weiter schlimm solange es bei dir nicht anfängt das du auch tagsüber solche erscheinungen hast. Dann wirds nämlich gefährlich und man sollte fachlich geschultes personal konsultieren.
    Das is das wie ich es mir zusammengereimt hab, weil es logisch und auf diese art und weise gut erklärbar ist. Ich bin nachts auch schon aufgewacht, aufs klo gegangen und musste dabei feststellen das ich trotzdem noch weiter den traumfilm schiebe den gerade eben noch hatte kurz bevor ich aufgewacht bin. Hab mich dann auch sofrt wieder ins bett gelegt und bin nach ein paar sekunden wieder eigeschlafen und konnte den traum auch noch weiter träumen. Ich fands eigentlich als lustiges entertainment beim nächtlichen geschäft. Is auch schon mehrmals passiert. Mein rekord liegt bei 10 minuten fortlaufenden "nach-aufwach-traum"
     
  3. blackrose85

    blackrose85 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    2
    danke für deine antwort..

    also ich schlafe es kommt mir nicht so vor als wenn ich wach
    wäre aber es ist halt voll real..echt komisch...ich werde ja auch nicht "wach"
    sondern schlafe/träume normal weiter und erst morgens wache ich auch und denke drüber nach..naja manchmal denke ich genau dann wenns passiert dadrüber nach was das wohl ist
    aber tagsüber hatte ich sowas noch nie und da hab ich auch gar nicht das bedürfniss zu träumen ;)
     
  4. Foglocker

    Foglocker Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    141
    Ort:
    In der Nähe von Hameln
    Werbung:
    ok. dann hab ich da wohl irgendwas überlesen oder durcheiandergebracht. sorry ^^
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen