1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Was sind das für Symbole bitte?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von LoneWolf, 29. August 2008.

  1. Mora

    Mora Guest

    Werbung:
    Hallo Crazy Monk

    interessant allemal

    könntest Du das ganze Bild mal richtig... - hab schon Genickstarre... ;)

    ich find´s schön das Ding

    NEIN - ES IST DEINS!

    ... in der Mitte - ist das ein Elefant?

    LG MoRa
     
  2. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.925
    Ort:
    Wien
    Nun, hat sich vielleicht mit den Fischen ein wenig der christliche Glaube dau gesellt ...

    Die hütende Hand Gottes also.

    Sehr schön, freut mich sehr :)
     
  3. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.925
    Ort:
    Wien
    Ich habs bei Photobucket schon umgedreht, bei mir erscheint es jetzt richtig, mit den fingern nach unten :rolleyes:
     
  4. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.985
    hab ichs

    die kleine SChrift heisst Jerusalem (von rechts nach links geschrieben ;) )

    ירושלים

    lg

    FIST
     
  5. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.925
    Ort:
    Wien
    Chamsa, da dachte ich, sollte ein Davidstern dabei sein, aber dann hab ich gefunden, dass es da verschiedene Varianten gibt.

    Googlebilder

    2 Reihe, zweites von Links käme dem dann am nächsten.
    Das ist farblich umgedreht, invertiert.

    Ja, ich werds mir in der Wohnung aufhängen.
    Um den Hals is es mir doch ein wenig zu mächtig. :)
     
  6. eva07

    eva07 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2007
    Beiträge:
    5.949
    Ort:
    WIEN
    Werbung:
    Hallo, Liebesmonki,

    Das Wesentliche in der Übersetzung:

    Dieses CHAMSA dient zur Dekoration.

    Im jüdischen Volksmund spricht man von der Hand von Miriam oder Hamesh.
    CHAMES übersetzt heißt FÜNF.

    Es ist ein altertümlicher TALISMAN als schützende Hand Gottes gegen das BÖSE (Auge des Teufels).

    Diese Hand soll

    positive Energie, Glück und Gesundheit bringen.​


    Alles Gute

    eva07
     
  7. eva07

    eva07 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2007
    Beiträge:
    5.949
    Ort:
    WIEN
    Hallo, Mönki,

    Sehe ich erst jetzt, habe auf Dein letztes Schreiben geantwortet.

    Schaut wunderschön aus.

    Wie schon gesagt ist es ein jüdischer Talisman. Die Fische sind in diesem Fall jüdische Symbole.

    Hat angeblich mit dem Islam nichts zu tun (laut Übersetzung).

    Hab schon gedacht, dass Du es als Abschiedsgeschenk von Deinem Besuch erhalten hast. Wäre doch ein schönes Andenken, nicht wahr?

    Liebe Grüße

    eva07
     
  8. ~Kaji~

    ~Kaji~ Guest

    Na wenn sie es nicht wollte... ;)
     
  9. Eberesche

    Eberesche Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    2.175
    Ort:
    vielleicht ein bisschen näher dran
    Werbung:
    Auf der zweiten Googlelseite in der dritten Reihe das letzte ist exakt das was du hast.
    Ich würde es an deiner Stelle behalten.
    Alles Liebe
    Eberesche
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden