1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was sind das für Symbole bitte?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von LoneWolf, 29. August 2008.

  1. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Das Ding hab ich heute gefunden.
    Ich seh ein Auge, Fische und ein chinesisches ??? Schriftzeichen ...
    Weiß jemand, was das für Symbole sind bitte?
    Ich weiß nichtmal ob ich das Ding jetzt richtig oder verkehrt rum reingestellt hab :)

    [​IMG]
     
  2. ~Kaji~

    ~Kaji~ Guest

    Das Ding muß sicher anders rum, oder? Da dort unten ein Aufhänger ist.

    Fische = christliches Symbol?

    Könnte so rum, wie Du es reingestellt hast, auch fast wie eine Hand aussehen. Die Hand Fatimas oder so??

    Das Schriftzeichen = herbräisch?

    Wo hast Du das Ding denn gefunden?

    Kaji
     
  3. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    sieht aus wie die Hand der Fatima, ein Islamisches Schutzsymbol

    Das ganze gehört andersum... die SChriftzeichen sind Jod und He, also Jah, ein Name gottes, dann würden wohl die Fische für das Christentum stehen ;)

    die kleine Schrift kann ich nicht ganz lesen, scheint sich um Samek, Iod, Lamek, Schin, Waw, dalet (warum ist ****** im Forum Zensiert?????????), Iod zu handeln - da müsstest Shimon fragen, was das heisst
     
  4. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Das Ding gehört definitiv andersrum, denn das sind hebräische Buchstaben. welche, findest du sicher raus.

    Hier zum Beispiel, die Abbildung der Buchstaben ist recht deutlich.
     
  5. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Hey Fistibus - liest man aber nicht hebräische Buchstaben von rechts nach links? Dann kommt ned J-H heraus? Oder ist das auf solchen Symbolen wurscht?
     
  6. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    hm... eigentlich schon... aber ich nehme mal stark an, dass dieses Symbol nicht von einem Hebräer stammt (wegen Hand der Fatima und den Christlichen Fischlein ;) ), da kann das schonmal durcheinander kommen - vorallem weil es ja durchaus Sinn macht, dass auf einem solchen Symbol der Name Gottes (also Jah) steht ;)

    hm... nähme mich trotzdem noch wunder, warum D a l e t h im Forum zensiert wird ;)
     
  7. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Weils irgendeine Adresse im weltweiten Wundernetz gibt, die zu einem Forum führt, das diese Buchstabenkombination im Namen hat, vermutlich. Und selbiges verwandelt die Software selbstwundertätig in Sternchen. :D

    Vermutung einer diesbzüglich eher laienhaften Moderateuse ;)
     
  8. Sonnengold

    Sonnengold Guest

    HUHU, ihr lieben. War ja neugierig. Hab doch mal gegoogelt;) Dieses Symbol ist eine Chamsa . Heißt übersetzt fünf.
    Bedeutung: Hütende Hand Gottes
    Es ist ein Glückssymbol aus dem jüdischen, sowie aus dem muslimischen Glauben. Es wird gern als Schlüsselanhänger getragen, oder im Haus aufgehängt. Das Auge in der Mitte soll vor dem bösen Blick schützen. Die Fischsymbole konnte ich nicht einordnen (Bedeutung habe ich nicht gefunden)
    Teilweise wird es auch als Hamsa zu finden.
    Schau doch mal.

    LG
    Sonnengold
     
  9. Sonnengold

    Sonnengold Guest

    Ach fällt mir noch gerade ein. Die Symbole sind (so wie es bei Wiki geschrieben ist) so eine Art Gebet.....Aber häbräisch ist es schon....
     
  10. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    So, jetzt hab ichs umgedreht, das Bilderl. Jetzt müßte es richtig erscheinen.

    Das es verkehrt rum ist, das dachte ich mir ja schon.
    Ich habs einfach so reingestellt, weil mir die Hand freundlicher erscheint, wenn sie zum Gruß erhoben ist :)
    Bei den Fischleins dachte ich natürlich auch an christlich und bei dem auge dachte ich zuerst an Ra, obwohl das Symbol des Sinnengottes anders gezeichnet wird.

    Aber das ich geschrieben hab, chinesische Zeichen ???, das ist mir mehr als peinlich, da brauch ich, bei meiner Strenge zu mir selber, eine Woche, bis ich mir den FauxPas verzeih :rolleyes:

    Die kleine Schrift etwas größer.

    [​IMG]

    Nun ... gefunden ist vielleicht nicht ganz richtig. Zuerst hab ich es gefunden und dann hat man es mir geschenkt.

    Es ist auf einem verlassenen Tisch in einem Lokal gelegen und ich habe die Kellnerin gefragt, wer es denn vergessen hat. Sie hat gesagt, ein Gast hätte es ihr geschenkt, aber sie will es nicht, weil sie damit nichts anfangen kann. Und nachdem sie mein Interesse bemerkt hat, hat sie es mir geschenkt.

    Ich wollte es zuerst nicht nehmen, aber sie hat es mir dann regelrecht aufgedrängt. Ich weiß nicht ... soll ich es ihr zurück geben :confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen