1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

was sieht man

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Kuschelmaus21, 30. August 2007.

  1. Kuschelmaus21

    Kuschelmaus21 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    82
    Ort:
    nähe Wien
    Werbung:
    was sieht man genau auf den bilder

    1 bild
    [​IMG]

    2 bild
    [​IMG]

    3 bild
    [​IMG]


    1 bild ist an einem anderen tag gemacht worden als das 2 und 3 bild
     
  2. cornwallsusan

    cornwallsusan Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    115
    Hallöchen,

    ich kenn mich diesbezüglich nicht so gut aus, aber ich sehe diese "Lichtpunkte".
     
  3. Ischariot

    Ischariot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    nördliches Waldviertel
    Auf den ersten Blick würd ich sagen, das es sich um eine Wohung handelt. :foto:

    Zu den Lichtpunkten würde ich dir raten:
    1.) die Kameralinse regelmässig zu reinigen
    2.) Gegenlicht jedweder Art zu vermeiden

    Dann klappt's auch mit dem Nachbarn! ;)

    Euer antiorber Ischariot
     
  4. snuffy

    snuffy Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Niederösterreich
    Viele, viele Lichtpunkte. Sehr schön. :liebe1:
     
  5. Caduceus

    Caduceus Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Bayern
    Quelle-Schrankwand 399,- Euro, gesunder Sinn für Chaos, Bettcouch im wohl einzigen Zimmer, Aquarium zum Selberzüchten von Fischstäbchen ...

    :confused: Caduceus
     
  6. joanna

    joanna Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    228
    Ort:
    in der Nähe von Linz
    Werbung:
    Hi,

    würd mich interessieren, was du darin siehst :confused:

    lg Joanna
     
  7. quellenzauber

    quellenzauber Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    77
    Hallo Kuschelmaus,
    sollte es eine verschmutzung der kamera sein-ist es eine schöne verschmutzung.
    Die orbs auf bild 1,vermehren sich wenn man mit dem dritten auge hinschaut.
    Auf bild 1, ist ausserdem ein nebel zu erkennen,der um den tisch und den hocker führt.
    Liebe grüße
    Quellenzauber
     
  8. Freya9

    Freya9 Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2007
    Beiträge:
    151
    Hast du mit Blitz fotografiert? Dann wirds höchstwahrscheinlich Staub sein. Kann auch sein, dass es das Sonnenlicht ist, das den Staub anstrahlt.
    Und der "Nebel" um den Tisch ist - zumindest für mich - einfach nur der Boden, der das Sonnenlich reflektiert.

    Lg, Freya :hase:
     
  9. Thina

    Thina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    3
    Hallo

    das was du auf deinen Bildern siehst, sind ORBs (Astrale Projektionen), Astrale Energiefelder u./o. antimaterielle Energiewesen, die nicht mit dem Auge wahrgenommen werden können, die jedoch überall existieren und durch Digitalkameras wesentlich einfacher entdeckt werden.
    Simple Definition für Skeptiker: weiße, graue, grau-weiße, teils durchsichtige, teils luzide Kreise, Ovale und Rundungen innerhalb von Bildern.
    1. Sie gibt es überall. (Ob Skeptiker oder Esoteriker: Fakt ist, man sieht sie auf etlichen Fotos.)
    2. Jeder kann sie mit einer handelsüblichen Digicam u. Blitzlicht fotografieren.
    3. Sie erscheinen auf allen möglichen Fotos auf der ganzen Welt, manchmal merken die Menschen nicht mal, daß sich ätherisch-durchsichtige, runde,
    graue Kreise, genannt Orbs, auf ihren Bildern befinden (von: http://www.paranormal.de/orbs/theorien.htm)

    keine Panik - sie tun dir nichts

    Liebe Grüße
     
  10. Sternenspiel

    Sternenspiel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    1.283
    Ort:
    Werbung:
    Ich hab auch ein paar ORB's, und zwar sind es astralmaterielle Wasserwesen, man kann sie ziemlich gut auf der Wasseroberfläche schwimmen sehen. Den Entenküken tun sie wirklich nichts, oder vielleicht sind sie noch zu klein, um sie zu erkennen, aber die beiden Hühnermütter haben anscheinend Respekt vor ihnen. (Sind unsere neuen rumänischen nichtquakenden Fleischenten, mangels eigenen Enten mussten sie von Hühnern ausgebrütet und aufgezogen werden, vielleicht sind sie auch deshalb an Interspezies-Interaktion gewöhnt und halten die ORB's für ganz normale Tiere.)

    Übrigens das Wort "antimaterielle Energiewesen" würd ich an deiner Stelle nicht verwenden, weil es könnte dazu führen, dass sie gegen unsere Materie anti gestimmt werden, und dann sind sie wieder alles andere als harmlos.
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen