1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was servieren veganer und vegetarier ihren gästen?

Dieses Thema im Forum "Vegetarier-Forum" wurde erstellt von beere, 15. September 2010.

  1. beere

    beere Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    1.330
    Werbung:
    hallo veganer und vegetarier:)

    ich bin veganerin und wenn ich besuch habe, würde mir nicht im traum einfallen, dass ich meinen gästen fleisch und käse serviere.

    wie schauts bei euch aus, geht es euch genauso oder nicht?

    lg. beere
     
  2. Mondin

    Mondin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    3.590
    Mein Herr Schatz bereitet immer das Essen.
    Ich esse vegetarisch, er nicht.

    Gäste werden gefragt und können wählen..ich bin allerdings froh, daß ich Fleisch etc. nicht selber kochen/grillen/braten muß.

    LG Mondin
     
  3. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Hallo Beere,

    nur, weil jemand gerne Fleisch ist, heisst das doch noch lange nicht, dass er dieses zu jeder Mahlzeit braucht.
    Wenn Du Besuch bekommst, koch doch einfach was Leckeres, was auch Du gerne isst - für mich wäre das kein Problem (ausser wenn Du Tofu oder Hafer verwendest, dagegen bin ich allergisch).

    Fleischesser haben normalerweise wenig Probleme damit, vegetarische oder vegane Lebensmittel zu essen....
     
  4. Luzie24

    Luzie24 Guest

    Hallo Beere,

    ich bin selbst auch Vegetarier und ich würde auch kein Fleisch anbieten.Punkt.
    liebe Grüße
     
  5. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Wenn ich zu Besuch kommen würde,werde ich es selbstverständlich Akzeptieren und auch essen,doch würde es ein Vegetarier/Veganer auch bei mir? Ich glaube eher nicht.
     
  6. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde
    Werbung:

    Klar würde ich das veganische Essen nehmen.

    Wenn ich aber einlade, könnte es auch Fleisch und Käse geben.

    Natürlich, soviel gebietet schon der Respekt vor Menschen, auch genug veganische Möglichkeiten um satt zu werden.

    :)

    crossfire
     
  7. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.537
    Ort:
    Wien
    Wenn es gut zubereitet ist und schmeckt, dann ess ich auch zwischendurch mal vegan. Ich hoffe nur, dass die Weinbegleitung dann auch passend und gut ist.

    Im allerhöchsten Notfall kann ich dann beim Nachhausefahren ja noch beim Würstelstand Halt machen ..... :D


    :)
    Frl.Zizipe
     
  8. Sayalla

    Sayalla Guest

    Guten Morgen
    Ich würde denken, der Besuch will zu mir und erscheint nicht nur deshalb, weil er sich den Magen voll schlagen möchte.
    Da er mich kennt und weiss, wie ich mich ernähre, gehe ich davon aus, dass er dies respektiert- sonst wärs doch nicht mein Besuch?
    Ich würde keine Menschen zu mir nach Hause bitten, die hier an mir herum nörgeln, so einfach ist das. Und dabei spielt das Fleisch / nicht Fleisch eine eher untergeordnete Rolle.
    :)
     
  9. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.537
    Ort:
    Wien


    Richtig!

    Allerdings erscheint Besuch ja nicht ohne Einladung, also kann ich auch annehmen, dass derjenige, der mich einladet, also mich als Gast auch hoffentlich willkommen heissen möchte, auch weiss, wen er einladet.

    Wenn ich Gäste einlade, dann tu ich eigentlich viel und bemüh mich sehr, dass diese sich bei mir wohlfühlen. Deswegen lade ich sie ja ein, weil ich sie gern habe und gern um mich habe und dann will ich auch, dass es ihnen in der Zeit, wo sie bei mir sind, gut geht.


    :)
    Frl.Zizipe
     
  10. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    Du würdest bei mir Fleisch / Fisch / Käse bekommen. Das ist für mich selbstverständlich. Du darfst dir das sogar vorher im Wald selbst jagen :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen