1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was sehe ich hier nicht ??

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von joburg, 13. Juli 2010.

  1. joburg

    joburg Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Der blinde Fleck - Was sehe ich hier nicht???



    (1.) XI Gerechtigkeit ........ (2.) 7 Stäbe


    (3.) Bube der Münzen ....... (4.) XIX Die Sonne


    1 = Identität - wie ich mich selbst wahrnehme, wie ich von außen wahrgenommen werde

    2 = Blinder Fleck - so nehmen andere mich wahr, ich selbst erkenne diese Eindrücke nicht

    3 = so nehme ich mich wahr, verberge das nach außen

    4 = das große Unbekannte, unbewußt treibende Kräft, die wirksam sind, die weder mir noch anderen bekannt sind
     
  2. joburg

    joburg Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Deutschland
    "Je mehr Erkenntnis einem Ding innewohnt, desto größer ist die Liebe" (Paracelsus)

    Der Wunsch nach Wachstum und Erkenntnis/Bereicherung, Vergrößerung meines Bewußtseins ist für alle sichtbar.

    Jetzt komme ich erst mal zu dem, was nicht einfach so sichtbar ist für andere: Bube der Münzen

    Hier geht's um Talente, um Wertschätzung und darum, sie zu zeigen. Achtvoll hält er die Münze, draußen auf dem Feld, weg von Trubel - achtsam mit neuen (praktischen) Fähigkeiten umgehen, die noch nicht gezeigt wurden.

    ....
     
  3. joburg

    joburg Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Deutschland
    Der Blinde Fleck ist tatsächlich grad blind

    :confused:
     
  4. Celes

    Celes Guest

    Welche der 4 Karten macht dir denn solche Probleme mit der Deutung? Oder jede schwierig?
     
  5. joburg

    joburg Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Deutschland
    Hi Celes,

    nicht jede schwierig - ich bin noch nicht weiter gekommen (zeitlich gesehen) - die 7 Stäbe in punkto blinder Fleck ist noch nicht zu mir durchgedrungen - Handeln, mein Wille als Maßstab, Veränderungen, das Leben in die Hand nehmen - aber wieso blinder Fleck?

    und ich wüßte gern, wie ihr die Karten deutet...

    Ich hab die Karten schon mal eingestellt und bin seitdem hier eingebunden gewesen :) - wird wohl auch noch bißchen andauern....

    bis später
    :)
     
  6. Celes

    Celes Guest

    Werbung:
    Dann bin ich mal gespannt, was du darin für dich selber siehst, wenn du die Zeit dazu finden kannst, schließlich geht es dort ja nur um Selbsterkenntniss. Die Karten sollten da nur den Anstoss geben, sich selber zu hinterfragen und über sich selber nachzudenken bei der Legung.
     
  7. joburg

    joburg Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Deutschland
    Liebe Celes,

    ich fand deine Beiträge bisher nicht sehr hilfreich.

    Wieso erklärst du mir das mit der Selbsterkenntnis?

    Wieso erzählst du nicht, ob du in den Karten etwas siehst, was interessant für mich sein könnte?

    Liebe Grüße
    jo
    :)
     
  8. Luonnotar

    Luonnotar Guest


    nun, du siehst dich als ausgleichende kraft. zwischen dir, und anderen leuten,
    aber auch, was die beziehungen in deinem umfeld betrifft. du wertest und so
    bist/ oder versuchst du in einem neutrale raum zu sein. 'versuchst' - deshalb,
    weil die anderen dich nicht in dieser position sehen. sie sehen dich als gleich,
    oder sogar als empfaenger, nicht als sender, und erwarten mitarbeit. der bube
    ist in der lage sich voll und ganz einzubringen, diese qualitaet wird erkannt.
    was deine eigene sicht betrifft, bist du dir noch nicht ganz bewusst, was in dir
    steckt; es ist eine frage des vertrauens und glaubens, in dich, in was du tust;
    und was bereit bist, zu tun. noch zeigt sich nicht, was du leisten kannst, deine
    kraft. sobald du mehr in dich vertraust, kannst du voll in deine energie/ kraft;
    fuer dich und fuer andere.
     
  9. Celes

    Celes Guest

    Weil ich der Meinung bin, dass man sich bei einem Selbsterkenntniss Spiel erstmal wirklich selber Gedanken machen sollte, die du aus zeitlichen Gründen dir nicht gemacht hattest.
    Und im ersten Beitrag hatte ich dir eine Frage gestellt. Wie sollte der Beitrag dann hilfreich sein, aber entschuldige bitte, wenn es zum besseren Verständniss von deiner Seite nicht erwünscht ist Fragen zu stellen und du einfach nur eine Deutung bekommen möchtest ohne dir selber Gedanken machen zu müssen.

    Aber die hast du ja nun netterweise von Luonnotar erhalten ;)
     
  10. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    na gut, aber das mache ich auch, to a degree, denn ich kenne ja mich und die
    situation, in der ich stecke. und um eine gewisse objektivitaet zu gewaehren,
    warte ich ein bisschen damit, meine deutung zu posten, damit die anderen, die
    deuten wollen nicht biased, also beeinflusst sind davon.
    insofern verstehe ich joburg.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen