1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was sagt 23 und 7?

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von Sekhem, 24. September 2006.

  1. Sekhem

    Sekhem Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    Hallo.
    Kann mir jemand etwas über die 23 sagen?

    Dann ist meine Lebenszahl 7.
    Kennt sie jemand?

    Vielen Dank.
     
  2. kartenleger21

    kartenleger21 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    757
    Ort:
    Heidelberg
    die zahl 7 ist eine sehr spirituelle zahl, das ist serh interessant.

    die zahl 23 ist der karte des neides im nostigalnumerologie zugeordnet, man kann folgendes über 23er menschen sagen:
    die menschen mit dieser zahl bekommen serh viel neid entgegengebracht, aber es gibt einen sehr wahren satz: neid muss man sich erarbeiten, mitlied bekommt man geschenkt. du musst dich immer mit viel neidern auseinandersetzen. du hast eine super lebenseinstellung, harmonie und erfolg. du hast auch ein super drittes auge, du bist feinfühlig spirituell und du schaffst es sehr schnell falsche freunde zu entlarven.

    hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen, wenn du noch merh wissen möchtest brächte ich das kompellte geburtsdatum
    alles liebe
    stefan schmitt
     
  3. Sekhem

    Sekhem Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    13
    Hoi stefan.
    Vielen Dank für deine antwort.
    Ja das mit der 7 könnte klappen.
    Was sagt die 7 noch? Hat sie ein markantes Detail?
    Mit der 23 und Neid, Erfolg usw. ist mir nicht wirklich bewusst.
    Das dritte Auge und Feinfühlig stimmt. Oft zu feinfühlig.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn du mir noch etwas zu meinem Geburtstag sagen möchtest. Laut Numerologie.

    23.05.1977
    11 Uhr 45
    in Frankenberg/ Sachsen.

    Vielen dank im Vorraus.
    Ich schaue nun mal auf deine Homepage.
    Sekhem
     
  4. kartenleger21

    kartenleger21 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    757
    Ort:
    Heidelberg
    hallo gerne mache ich dir eien kurzanalyse:
    ---ersit einmal zu deinem charakter:
    du bist ein spiritueller mensch, beschäftige dich mit diesem thema und schaue, was dir liegt. du bist sehr feinfühlig und hast ein gutes bauchgefühl. wenn du problme hast, dann höre auch immer auf dein bauchgefühl und in dich rein. du dürfest auch viele dinge einfach so reinbekommen. dann spielen auch die finanzen eine große rolle in deinem leben. aber bei dir öffnen sich auch immer wieder türchen, von denen geld reinflattert. du bist auch risikofreudig und kannsts ehr gut deine meinung nach außen hin vertreten. du kannst serh gut auh andere menschen anführen du hast gerne die zügel in der hand. du hast ein wahnsinniges geschick auch sachen an den mann /frau zu bekommen udn kannst sher gut diene kritiker begeistern. du bist familienfreundlich eingestellt, aber karriere ist dir auch wichtig. prominente vertreter dieswer zahl sind julia roberts, angela merkel, franzi van almsick.
    du brauchst auch eine ewhaninnige geitige abwechslung, nur aufpassen, dass du dir auch mal ruhe gönnst. du hast auch eine entschlossenheitund verständniss du brauchst auch unbedingt eine partnerschaft, denn darin blühst du richtig auf.
    ---dein persönliches jahr:
    du befindest dich in einem jahr des abschlusses, du kannst die ernte einfahren und unerledigte dinge, die du noch nicht erledigt hast, zum abschluss bringen, scheue da auch keine anstregung. lerne auch das neue sehen in altem. passe nur auf, dass du nicht ztu stark in die überschwenglichkeit kommst,sondern mit beiden beinen fest im leben stehst. passe auf irrwege, illusionen verführungen aus, denn diese werden dich keinen schritt weiterbringen. Überprüfe auch ganz genau deine ängste und unsicherheiten, denn diese kommen sehr stark hoch und schaffe sie ab und versuche sie zu überwinden, denn angst ist nur eien mögliche situation, wie es am schlimmsten kommen könnte.

    ich wünsche dir alles liebe würde mich riesig über feedback freuen udn wenn was ist ich bin immer für dich da
    alles liebe
    stefan schmitt
     
  5. Sekhem

    Sekhem Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    13
    Hallo Stefan.
    Ich war mittlerweile auf deiner Homepage und bin auch erstaunt, dass du noch so jung bist und schon so voller Vision und Tatkraft, Durchsetzung. Ich mag auch deinen Spruch das Anfang und Ende vorgeschrieben ist, aber das dazwischen, das Leben, von uns selbst, als freier Wille sozusagen, unter tausenden von Möglichkeiten, gestaltet werden kann. Wir entscheiden selbst, wie wir leben. Das ist auch meine Einstellung und Erkenntnis. Wir sind nicht im bösen Karma gefangen. Jeder kann aus eigener Kraft und wille sein Leben verändern und meistern. Natürlich schon innerhalb der Gemeinschaft. Das ist ja gerade die Kunst dabei. Ansonsten hast du ja viele positive Resümme auf deiner Page. Finde ich gut. Mach weiter so.
    Und bleib bescheiden du selbst.
    Jeder trägt als Puzzleteil sein ICH mit ein, für das große Ganze. Du weisst schon.
    Vielen Dank für deine Kurzanalyse zu meiner Numerologie sozusagen.
    Ja ich bin spiritueller Mensch. Ich versuche den Bauch zu hören. Klappt nicht immer. Der Verstand und seine Kontitionierungen sind oft verschleiert und stark.
    Ja, Geld hatte ich noch nie wirklich und es ist auch Thema für mich. Ich verschenke gerne Dinge und fühle mich gut dabei. Ich hasse es regelrecht zu verkaufen.
    Das bedeutet, dass ich nicht gut und auch nicht gerne Dinge unter die Frau/den Mann bringe. Das möchte ich nicht. Aber spirituelle Themen und Zeremonien kann ich gut leiten und den Menschen verständlich fürs Herzöffnen bringen.
    Familie wünsche ich mir, bringe es aber nicht auf die Reihe. Bin irgendwie nicht in der Lage von meinen Visionen abzuweichen. Schade manchmal. Aber ichn bin von Beruf Pädagogin. Das gleicht es etwas aus.
    Abwechslung ist das A und O. Genau. Oder Vorwärtskommen.
    Ich habe keine Partnerschaft.
    Mein persönliches Jahr ist 2007 auf keinen Fall.
    Ich habe noch nie so ein schweres Jahr und Anforderungen gehabt. Wirklich.
    Ich hoffe, das es ein Abschluss sein wird, um einen Neubeginn zu starten.
    Dein ratschlag war der Beste, er trifft genau den Kernpunkt:
    ....
    beinen fest im leben stehst. passe auf irrwege, illusionen verführungen aus, denn diese werden dich keinen schritt weiterbringen. Überprüfe auch ganz genau deine ängste und unsicherheiten, denn diese kommen sehr stark hoch und schaffe sie ab und versuche sie zu überwinden, denn angst ist nur eien mögliche situation, wie es am schlimmsten kommen könnte.
    ...
    Genau das ist mir passiert.
    Nun, ich versuche daraus zu lernen und das Leben somit besser zu verstehen.
    Mein spruch ist: Glücklichsein ist eine Entscheidung.
    Das versuche ich nun zu leben, ohne zu vertuschen.

    Ich danke dir, lieber stefan. Falls dir noch ein Ratschlag einfällt, würde ich mich freuen. Ansonsten unterstütze weiterhin die Menschen mit deiner Sichtigkeit.
    Lieben Gruß Sekhem
    :schaukel:
     
  6. kartenleger21

    kartenleger21 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    757
    Ort:
    Heidelberg
    Werbung:
    vielen dank für deine lieben worte und wenn was ist ich bin immer für dich da
    alles liebe
    stefan schmitt
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen