1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was passiert hier mit mir?

Dieses Thema im Forum "Nahtoderfahrungen" wurde erstellt von leppchen, 13. Oktober 2008.

  1. leppchen

    leppchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Bei Münster (NRW)
    Werbung:
    --------------------------------------------------------------------------------

    Hallo,

    ich bin auch neu hier und möchte versuchen zu verstehen, was mit mir geschieht. ich bin nie abergläubisch gewesen. aber die vorstellung, daß es irgendetwas gibt, eine größere macht, dessen bin ich mir nun fast sicher.

    mir ist heute vormittag bei der arbeit etwas passiert, was ich vor einigen wochen schoneinmal erlebt habe. ich weiß nicht, wie ich es beschreiben soll. es fing damit an, daß mir ein wenig übel wurde ich hatte auch das gefühl, daß mir schwindelig war. ich habe aber ganz normal weiter arbeiten können. äüßerlich sah man mir absolut nichts an.
    innerlich habe ich mich anfangs dagegen gewehrt. dadurch hatte ich das gefühl, daß diese übelkeit stärker wurde. ich hörte auf mich dagegen zu wehren und diese übelkeit hörte auf. plötzlich sah ich etwas vor in meinem geiste. es war wie ein realer traum. mir war richtig bewußt, um was es dort ging. das ganze ging leider nur ein paar minuten und dieser traum war dann auch so schnell, wie er in meinem geist auftauchtew auch shon wieder verschwunden. ich versuche nun schon seit stunden, mich daran zu erinnern, aber es ist weg. wärend dieses erlebnis war ich bei vollem bewußtsein am arbeiten. ich habe allerdings meinen körper nicht wirklich wahrgenommen. das einzigste woran ich mich erinnern kann ist, daß mein herz wie wild gerast haben muss.

    nun zu meinen fragen:
    -Was geschied da mit mir?
    -War es möglicherweise ein nahtoderlebnis?

    Ich habe angst davor, und möchte mich informieren.

    Bitte helft mir, es zu verstehen.

    Danke
     
  2. leppchen

    leppchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Bei Münster (NRW)
    mir fällt gerade ein, daß es sich nicht umbedingt um einen Traum handelt, sondern es war eher wie einzelne szenen aufgebaut. wie gesagt, ich kann mich leider nicht mehr an den inhalt erinnern. ich weiß nur das eine, wie ich glaube, mir übersinnlich nahestehende person mit in diesem "Traum" vorkam.
     
  3. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Hallo Leppchen,

    vielleicht hast Du einfach "nur" einen Blick in ein anderes Leben getan ?!
    Mag sein, daß Du in diesem anderen Leben, Todesangst hattest und diese Dir nun bewußt ist, sie jetzt offen daliegt, damit Du sie heilst ?!

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  4. mira10

    mira10 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    196
    Ort:
    umkreis von heilbronn
    vieleicht war ja dein geistführer dabei und hat irgendeine heifunktion an dir ausgeführt deshalb wurde dir auch die erinnerung genommen.
    mira10
     
  5. Joisane

    Joisane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    10
    Hallo,
    keine angst du brauchst keine angst zu haben. Versuche zu verstehen. Lese die Bücher von Varda Hasselmann und du wirst vertehen........ Es kann dein Geisvater gewesen sein. Kann muss nicht.....................................
     
  6. OBruni

    OBruni Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Würde ich auch so sagen - also bloß keine Sorge :umarmen:
     
  7. PanThau

    PanThau Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.166
    Werbung:
    Hi,

    Herzrasen und Körper nicht spüren, sind Symptome einer ausserkörperlichen Erfahrung.

    Daher würde ich mal davon ausgehen, das es sowas war...wird schon seinen Sinn gehabt haben :)

    LG
    Pan
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen